Mein "neuer" MK1 ;)

  • Hallo zusammen,


    ich wollt mal mein kleinen 1-ser Swift zum Besten geben. Mit 16.500 km. Vorbesitzerin: Ne kanpp 100-Jährige :thumbup: , die wohl nie im Regen oder gar Schnee mit dem Ding aus der Garage ist. Die letzten sieben Jahre wurde er dann garnicht mehr bewegt. Nachdem ich alle Standschäden (Reifen, Bremsen etc.) erneuert habe, hat er nun schon 21.000km ^^


    LG

  • gratuliere zum fund des jahrhunderts :love: 
    der 1.3er gehört eigentlich gründlich konserviert und wieder auf eis gestellt in ein vakuumzelt :D 
    sachmal was willste für den haben? :whistling:


    tschö

  • Auf jeden Fall nachkonservieren und den guten Zustand moeglichst bewahren! Zum Herumstehen ist der Swift aber zu schade, Winterwetter und salzige Strassen wuerde ich dem Auto aber ersparen. Mit dem Motor duerfte das federleichte Geschoss ja recht flott zu bewegen sein und locker mit fettgefressenen 100 - 130 PS-Pampersbombern mithalten.

    |52.75°, 13.449722°| |SUZUKI Swift Sport|

  • Gratuliere zu diesem tollen Fund!
    Bist du jetzt der 2te Besitzer?
    Darf man fragen, was Du gezahlt hast?

    MfG cmd



    Wer hat Angst vorm bösen Golf?
    Ich nicht, ich fahr nen fiesen Swift.

  • Sauber......so was nennt man Glück.....allzeit gute Fahrt dir und dem "MK1"

    Grüße


    _____________________________________________________
    Swift NZ Boost Blue Pearl Metallic 1,3l DDiS 75 PS

  • Danke für die Glückwünsche. Der Swift hat ein Saisonkennzeichen und ist im Winter in der warmen Garage :).


    cmd : Ja, der zweite Besitzer
    @Hutfahrer: Wurde am 12.01.1990 vom Vorbesitzer bei Suzuki komplett konserviert (und das ist noch das gute Zeuch was heute wegen Schadstoffen verboten ist).
    700kg auf 68PS ist schon relativ ausreichend. Bin als "Pappa" auch vernünftiger geworden ;). Hatte ja auch schon mehr als das Doppelte an Leistung im Swift ^^
    P.S..Sehe das genauso, das Auto ist zum fahren da.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Indyhack ()

  • @mts
    das war der silberne der mal in mobile oder autoscout drin war, wo du mir selbst noch den link geschickt hast, der indy hat den nämliich schon etwas länger ;)

    Postfach voll!!! Bitte Email incl. EIGENER Email-Adresse übers Forum schicken!

  • Toll so ein AA swift.
    Genauso sah mein erster Anfang der 90iger auch aus! Nur als 3-Zylinder. Der lief noch bis Anfang 2002 und wurde dann leider ein Unfallopfer. War ein klasse und leichter Wagen und super Zuverlässig! 8)8)


    behandle ihn pfleglich und er wird irgendwann man einer der wenig übrig gebliebenen.


    Allzeit gute Fahrt!

  • Was hast du den dafür gezahlt.
    Ich find ja die Preise die oft auf den Börsen augerufen werden echt schon unverschämt.
    Will ja mir immer noch nen 3. kaufen, weil der Rote einfach zu viel Rost hat.
    mfg
    Christian

    Suzuki Swift AA Automatik silber 5 Türer Momo Sportlenkrad *1989, 68 PS
    Suzuki Swift AA Automatik rot 5 Türer *1988, 64 PS

    Suzuki Swift AA Automatik silber 3 Türer *1988, 64 PS

    Fiat 126p rot, *1983 24 PS

    Mercedes-Benz MB100D Silber AMG *1992, 75 PS ABS; Euro3 5L und D4 (DTM 92 - 94)
    Mercedes-Benz MB100D Weis *1991, 75 PS
    Mercedes-Benz MB100D Grün *1992, 75 PS
    Mercedes-Benz 300TE-24 *1992, 220 PS
    Fendt Dieselross F17L *1957, 17 PS

    Unimog U421 *1972, 60 PS

  • WOOOOOOOW ..... da hast aber was geiles gefunden.



    Ich habe auch noch einen dastehen, Sieht eigentlich recht gut aus, nur an der heckklappe eine kleine durchrostung, und Fahrersitz eingerissen.


    Ich werde demnächst an die Restaurierung gehen.


    Unser weißer Swift GTI ist fertig und sieht einfach Hammer aus.



    Ein wirklich tolles Auto.

  • Sind schon echt tolle Autos.
    Freu mich schon wenn mein Silberner endlich mal fertig wird, aber das kann noch etwas dauern da ich einfach nicht zum weitermachen komme.:(
    Versuch nun nur schon seit nem Jahr noch einen weiteren Aufzutreiben. Die Karre muss nicht mehr so top in Schuss ein, wichtig ist nur das man sie noch irgendwie mal durch den TÜV prügeln kann.
    mfg
    Christian

    Suzuki Swift AA Automatik silber 5 Türer Momo Sportlenkrad *1989, 68 PS
    Suzuki Swift AA Automatik rot 5 Türer *1988, 64 PS

    Suzuki Swift AA Automatik silber 3 Türer *1988, 64 PS

    Fiat 126p rot, *1983 24 PS

    Mercedes-Benz MB100D Silber AMG *1992, 75 PS ABS; Euro3 5L und D4 (DTM 92 - 94)
    Mercedes-Benz MB100D Weis *1991, 75 PS
    Mercedes-Benz MB100D Grün *1992, 75 PS
    Mercedes-Benz 300TE-24 *1992, 220 PS
    Fendt Dieselross F17L *1957, 17 PS

    Unimog U421 *1972, 60 PS

  • nach 3 Jahren muss nun doch mal was gemacht werden. Dumm nur, wenn das was man einbauen will verrostet und kaputt ist, und das was raus soll, wie neu und ohne Makel..


    ..Umbau auf GTI Bremsanlage, heißt ALLES erneuern..
    Um die neuen Bremskolben vor Rost zu schützen, habe ich die aussenliegenden Flächen und die äußere Dichtfläche eingebrannt mit hitzefestem Lack, der Bremssattel ist innen
    Rostfrei (was ein Wunder) ^^