Getriebe macht Geräusche

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen Swift Sport Bj. 11/2013, ~26000km und folgendes "Problem".


    Wenn ich keinen Gang eingelegt habe und die Kupplung nicht betätigt ist, hört man ein deutliches, gleichmäßiges Geräusch. Dieses verschwindet wenn die Kupplung getreten ist. Ob der Wagen warm oder kalt, macht keinen Unterschied. Bei geöffneter Motorhaube ist dieses Geräusch eindeutig von unten rechts zu lokalisieren und gut zu hören. Wenn ich im 1., 2. Gang bei entsprechender Geschwindigkeit oder leicht untertourig an einer Wand entlang fahre, höre ich das Getriebe(?) ebenfalls gut. Jetzt ist mir schon bekannt, dass Suzuki nicht die besten Getriebe baut und die Geräusche auch einfach von großen Toleranzen stammen können.


    Habt ihr diese Geräusche auch? Es wäre super, wenn jemand der einen Swift Sport fährt, mal bei sich hört ob er diese Geräusche auch hat.


    Vielen Dank.


    Gruß Gonzales

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von g0nzales ()

  • Hallo,
    ne das ist nicht normal.. Das ist super..
    Ne im Ernst... Es kommt vor dass die Ausrücklager Geräusche machen.
    Wenn du noch Garantie hast, dann kannst du es abwarten. Wenn es lauter wird muss es gewechselt werden. Keiner baut gerne das Getriebe vom Motor, wegen einem Teil, dass 30€ kostet..


    Gruß
    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Hallo Gonzales, es ist höchstwahrscheinlich das Ausrücklager, welches Geräusche macht :wacko: 
    Ich habe exakt das gleich Problem gehabt, wie Du auch ! Mein Ausrücklager wurde daraufhin kürzlich auf Garantie
    getauscht. Seit dem ist es geringfügig besser geworden.


    Gruß Dennisss

    eat, sleep, swift, repeat
    Fahrzeughistorie:

    Suzuki Vitara S bj. 2017
    Suzuki Swift Sport bj. 2015
    Opel Corsa B 1.4
    Mercedes 190 E 2.3 8V

  • geringfügig heisst ? das Geräusch is immernoch da ? :whistling:


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup: 
    Suzuki Swift Sport , Cool White Pearl Metallic , EZ 07.10.2016

  • Ich werde nächsten Monat, wenn ich Urlaub habe, zu einem anderen Händler fahren, damit er sich das alles mal anhören kann und ich eine zweite, möglicherweise beruhigende Meinung habe.
    Ich meine außer diesem gleichmäßigen Geräusch habe ich keinerlei Auffälligkeiten beim Getriebe oder der Kupplung. Alles schaltet normal und leichtgänging. Das (normale) metallische Geräusch beim Schalten vom 1. in den 2. Gang, wovon man hier des Öfteren liest, habe ich übrigens auch.


    Hier ist ein Video, welches ich im Motorraum aufgenommen habe. Rechts kann man das beschriebene Geräusch raushören.


    https://youtu.be/ZnM_8W3BR_A

  • Unsinn, das Ausrücklager steht still wenn man die kupplung nicht betätigt... Das ist das Getriebe, die Lager...

  • Naja, wie bedenklich ist den das Ganze ?

    Hat jemand ne Einschätzung ?

    Die Geräusche hört man nur wenn man wirklich darauf achtet.


    Besten Dank und schönes Wochenende


    Grüße

  • Ich höre das Geräusch leider auch bei meinem Sss und bin verunsichert. :| Mir wurde von zwei unabhängigen Fachleuten gesagt:


    -> einfach ausgedrückt: wenn man die Kupplung tritt, verändert sich die Drehzahl minimal und das Geräusch kommt von der Luftansaugung..


    -> der zweite Fachmann sagte, dass Geräusch kommt vom Getriebe und wäre normal und nicht bedenklich..


    Ehrlich gesagt weiß nicht was ich davon halten soll ?


    Aber wenn das wohl bei mehreren sss so ist, dann ist es vielleicht wirklich normal :D

  • Das Ausrücklager steht NICHT still wenn man die Kupplung nicht getreten hat. Es läuft "lose" weiter. Das Ausrücklager ist ähnlich wie ein Kugellager aufgebaut.Das dreht ständig mit. Deswegen ändert es auch das Geräusch bei getretener Kupplung wenn es denn Geräusche macht.

  • Stimmt, deswegen macht es auch erst dann ein Geräusch, wenn es defekt ist, wenn man die kupplung betätigt :thumbup:

  • Meistens machen Ausrücklager Geräusche, wenn se defekt sind, bei NICHT getretener Kupplung. Also wenn das Lager "lose" mitläuft.

    Gibt aber sicher Außnahmen.

  • Dann tauscht ihr mal das Ausrücklager, viel Spaß beim 2ten Getriebe raus nehmen, oder eher gesagt die meisten lassen es ja machen und es teurer und teurer wird8o.

  • ich hab das geräusch auch schon minimal nach erst 2300km.... (Ob es gabz am anfang schon war kann ich garnicht sagen.


    Das kann das ausrücklager sein aber auch das getriebe selbst... Das Getriebe vom sss ist glaub ich eh nix tolles.


    In meinem nissan war das selbe geräusch (aber serienmässig, wirklich bei allen) so laut, dass es schon eklig war und man mit getretener kupplung an der Ampel stand um sich nicht schämen zu müssen.


    Beim swift ist das ganz leise und ich denke ebenso serienmässig.... Ich mache mir erstmal keine gedanken drum. Wenn es viel lauter wird .... Schauen wir mal....

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • ich bin halt vorgeschädigt durch meinen nissan und höre das gaaaaaanz genau ^^ .... Ist nicht weiter schlimm und wohl auch hier vollkommen normal, solange es nicht den auspuffsound übertönt.

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil: