Stark verrostete Karosse restaurieren oder neue Basis suchen?

  • Hallo Leute!

    Habe jetzt folgendes Problem:


    Habe meinen GTi Motor mit Hilfe meines Mechanikers komplett neu aufgebaut, scharfe Nockenwellen verbaut und den Kopf etwas bearbeitet ;)


    Jetzt wollte ich gestern die durchgerosteten Stellen in den vorderen Radhäusern ausschweisen.


    Dabei hab ich unter dem Unterbodenschutz und Spachtelmasse die der Vorbesitzer raufgeschmiert hat extreme Roststellen gefunden. ( Kann Teilweise schon in den Innenraum durchsehen, die Buchse vo der Dreieckslenker angemacht ist sieht auch nicht mehr sehr gut aus..)


    Jetzt ist die Frage ob ich die Karosserie komplett aufarbeiten soll oder gleich ne bessere Basis hernehme.


    Falls jemand eine halbwegs gute Karosse zu verkaufen hätte meldet euch bitte bei mir!


    LG Dschingi :)

  • kommt immer drauf an wenn du gut schweißen kannst dann könntest du deine Karosse aufjedenfall restaurieren.


    Das ist natürlich ganz schön kostenintensiv!


    Solltest du dich dafür entscheinden würde ich die ganze Karosse erstmal Sandstrahlen lassen um auch wirklich jede Roststellen zu finden und dann würde ich entscheiden wie es weiter geht


    Günstiger wäre es aufjedenfall eine Karosserie in guten Zustand zu suchen und dieses an zu restaurieren

    8) Einmal Swift immer Swift 8) 
    Wer füher bremst wird länger gesehen
    :P Ich fahre alte Autos weil ich es will, nicht weil ich es muss :P

  • Moin,

    Das Umschweißen haben schon sehr viele gemacht und wurde/wird häufig durchgeführt. Ich kenne so einige, die so verfahren haben, gerade im Motorsport Bereich.

    Ich sehe das ganz emotionslos, auch wenn es am Rande des Legalen ist... !


    Such Dir am besten einen gepflgten, der möglichst früh schon eine Hohlraumversiegelung bekommen hat. Die ersten ab 1989 aus Japan scheinen vom Blech her besser zu sein.

    Viel Spass!

    Niels

  • Hallo Dschingi,

    Hm, wenn du Teile bei mir geholt hast, haste immer gesagt, rostfreie Karosserie.

    Ich habe ne Karosserie da, die dir schmecken könnte. Die ist rostfrei aber nicht umsonst..



    Schade für die Probleme, die dir deine Karosserie bereitet.

    Im Forum ist noch eine mir angeboten worden. SF lässt grüßen.


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • @ Rick So sah's bei meinem daily 1.0 damals auch aus, der Gti sah zum Glück um Welten besser aus. Ist ein Haufen Arbeit, aus heutiger Sicht würd ich mir das nich nochma antun. Dann lieber die Nummer mit der rostfreien Karosse und Nummer umbrutzeln. Seh da kein Problem

  • Besten Dank für die vielen Antworten!

    Habe jetzt zum Glück eine Karosse gefunden die viel besser erhalten ist als meine alte!


    Quertreiber ich hatte wirklich mal nen ziemlich rostfreien 68ps Swift.. Nur als ich mir den GTi gekauft habe dacht ich mir das der auch nicht so schlecht ist, darum hab ich den schwachen dann verkauft!


    Wäre ich da so intelligent gewesen, und hätt mit den behalten, würd ich mir jetzt vermutlich viel Ärger ersparen :D


    Werde die Tage mal den alten GTi schlachten und mit dem Aufbau von der neuen Karosse anfangen! Dann werd ich mal paar Fotos von meinem Projekt hochladen 8o


    LG Dschingi