Soundsystem aufbessern

  • Hallo zusammen,


    in ein paar Monaten steht eine Anschaffung an, wollte mir ursprünglich einen gebrauchten Swift oder den Sport (NZ) holen. Dann habe ich jedoch den Baleno entdeckt, der mir sowohl optisch, als auch ausstattungsmäßig sehr gefällt. War auch schon bei einer Probefahrt und das einzige, was mich überhaupt nicht überzeugt hat, waren die Lautsprecher, wie ich's auch schon erwartet hatte.

    In diesem Bereich bin ich jedoch ziemlich anspruchsvoll und verwöhnt, in meinem Golf habe ich alle Lautsprecher ausgetauscht, die Türen mit Alubutyl gedämmt und einen kleinen Subwoofer eingebaut.

    Meine Frage ist nun, weiß jemand, wie gut diese Dinge beim aktuellen Baleno möglich sind oder hat's vielleicht schon selber gemacht? Also Türverkleidung abmachen, vielleicht sogar den AGT, Innenseite dämmen, Lautsprecher wechseln, Kabel entlang den Leisten in den Kofferraum ziehen.

    Bin zwar technisch versiert, habe das ganze bisher jedoch nur bei einem Fahrzeug gemacht und weiß nicht wie sehr es sich beim Baleno unterscheidet. Ich habe zwar schon gesucht, da das Auto aber ziemlich neu ist, fand ich dazu nicht wirklich Antworten, auch nicht im englischsprachigem Raum.


    Grüße

  • Kann ich leider nichts zu sagen. Meine Frau hat ja auch den aktuellen Baleno und ist mit dem Sound ganz zufrieden. Auf jeden Fall ist er besser als im Swift ;)


    Wenn es nach mir gehen würde, würde das Bosch System raus fliegen und ein Pioneer Radio verbaut werden. Mit dem Pioneer kann man schon recht viel einstellen, so laufen bei mir im Swift die OEM Lautsprecher nur als Mitten und Hochtöner. Als Bass habe ich einen Aktiven Subwoofer verbaut.


    So klingen die original Lautsprecher recht gut, zumindest schrabbeln und überdröhnen sie nicht.


    Bisher ist es noch keinem aufgefallen, dass es noch die original Lautsprecher sind, die bei mir so einen Krach machen ;)


    Grüße

    Suzuki Swift Sport NZ "Blacky" 05.2015
    Suzuki "NEW" Baleno Boosterjet 07.2016

    Fotobuch

     705627.png