Beschleunigungsvergleiche sss mit anderen kfz's

  • Liebe forenmitglieder....


    Alternativ zum thread "weckt der sss agressionen bei anderen vk teilnehmern" hab ich gedacht das so ein thread hier irgendwie fehlt im forum.


    Ich meine wir sind alt genug und haben natürlich kein ps monster....aber doch überwiegend sicher für kleines "spässchen" zu haben^^!?


    Hier könnt ihr eure renn-stories "posten".... Freue mich drauf 8o

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • Ich möchte dir ja nicht die Freude am Thread nehmen, aber "Rennen" sind im Bereich des öffentlichen straßenverkehrs verboten.

    Welche Konsequenzen das hat, möchte ich an dieser Stelle einfach mal informationshalber erwähnen:



    Illegale Kraftfahrzeugrennen


    ... als Teilnehmer

    • Strafe: 400 €
    • Punkte: 2
    • Fahrverbot: 3 Monate

    ... als Veranstalter

    • Strafe: 500 €
    • Punkte: -
    • Fahrverbot: -


    Quelle: https://www.bussgeldkatalog.or…ndigkeitsueberschreitung/ 



    Auf Grund der aktuellen Geschehnisse - Fußgänger durch illegale Rennen getötet - hoffe ich, dass sich der ein oder andere zu dieser Thematik mal in Ruhe auseinandersetzt, wenn er "Spaß" an solchen Beschleunigungsrennen hat.


    Nein, ich will hier keinem den Spaß verderben, noch einen Moralapostel spielen! Aber denkt bitte einmal ernsthaft darüber nach, was man hier anrichten kann. Und bitte spart euch dann Kommentare wie: "ich kann fahren... da passiert schon nichts" usw. . Das könnt ihr ja dann der Polizei (Renneleitung) in Ruhe erklären... wie es die anderen vor euch auch schon "versucht" haben und nun:

    • a) schwer verletzt oder gar tot sind
    • b) mit Folgeschäden leben
    • c) zu Fuß gehen
    • d) hinter Gittern sitzen
    • e) mit dem Gewissen leben müssen, jemand anderen getötet zu haben
    • f) ... etc. ...



    Wer "Rennen" will, sollte zu den Veranstaltungen von "GERMAN RACE WARS" gehen und sich dort legal auf abgesperrten Gelände ohne Sorgen ordentlich "Pedal to the Metal" geben.



    In diesem Sinne bleibt auf dem Teppich und denkt + fahrt vorausschauend!



    Beste Grüße

    Fabian

    lZO0rB.gifEAT SLEEP SHIFT "We write the Streets... and we will never stop living this way!"

    [SPEEDHUNTERS.com]

  • Junge , ich glaube, du hast ein Problem ...

    Sorry, wusste nicht das Swift Fahrer überwiegend so verklemmt und vernünftig sind ?(^^ Gut bei manchen habe ich es mir gedacht, klar ;)


    Ich trau mich ja jetzt garnicht mehr was zu schreiben. 8|


    Jetzt nicht falsch verstehen : Es geht hier nicht drum, mit 150 durch die Stadt zu heizen und dabei jemanden zu gefährden oder mit 70 an der Fussgängerzone-Eisdiele vorbeizuprollen, sondern einfach um "Ereignisse" die man halt mal vielleicht mal "zufällig" im Straßenverkehr evtl. auf ner Doppelspurigen, breiten, sicheren Geraden hat. Oder von mir aus sich am Wochenende auf dem Nürburgring ein kopf an Kopf Duell mit nem MX5 geliefert hat, was weiß ich.


    Aber wie es aussieht ist das hier im Forum nicht so "akut".... Das war halt im Nissan Forum halt anders:D


    Bei mir ist es - egal welches Auto ich hab - aber trotzdem IMMER ein Spaß Auto zu fahren. Oft auch mal etwas "flotter oder rasanter".


    Ich werde auch noch mit 50 Jahren wie gestern z.b. den Prollo-Fiesta ST Fahrer (der mir auf der geraden fast hinten drauf gefahren wäre vor lauter drängeln) auf den Doppelspurigen Bergauf Passagen nicht vorbeilassen.


    Vielleicht noch ein kleines Beispiel vor ein paar Tagen fährt vor mir ein GTI - Davor ein Dodge V8 Pickup.

    Der GTI hat ihn sowas von bedrängt, das sogar ich als Verkehrsraudi dachte : Mensch, übertreib es doch nicht .... Dann ging es aus dem Dorf raus auf eine Doppelspurige ca. 1 km Bergauf-Gerade....

    Der GTI hatte schon den Blinker an und ist ihm fast hinten drauf - Auf die linke Spur, aber der Pickup ist rechts geblieben und hat sowas von draufgetreten, das ich meinte ich stehe.... Nachdem der GTI dann nach 200m gemerkt hat, dass er nicht mal irgendwie da dranbleiben kann, hat er sich denke ich zutiefst geschämt und ist wieder bedröppelt mit Blinker rechts vor mir rein auf die rechte Spur. Sowas find ich halt absolut lustig.


    Gut mit nem Swifti ist das halt schwieriger. Aber ok, vergesst es halt - Es war ein "Versuch" wert - Also Entschuldigt meine Unvernunft.


    Werde ab sofort natürlich nur noch 70 Fahren wenn da 70 steht und auf Landstraßen die 100 nicht überschreiten.


    Und sollte ich es doch mal machen, erzähle ich es niemandem :!: ;)

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • Sorry, wusste nicht das Swift Fahrer überwiegend so verklemmt und vernünftig sind ?(^^

    ...

    Werde ab sofort natürlich nur noch 70 Fahren wenn da 70 steht und auf Landstraßen die 100 nicht überschreiten.

    Was hat Vernunft mit Verklemmt sein zu tun?

    Und es ist selbstverständlich sich an die Regeln zu halten!


    Du kannst ja ein paar Kumpels suchen und dann auf einem Privatgelände so die Beschleunigung testen:

  • Kommt drauf an, was man unter kleines Spässchen versteht.

    Gibt ja, sorry, Hirnis, die, wenn man zum überholen auf der Landstraße ansetzt, wach werden und Gas geben.:cursing:

    Nette Sache, wenn der übersehbare Raum zum Überholen begrenzt ist. Ich kenn die Regelung, das man kein Gas gibt, wenn man überholt wird.

    Bei einer zweispurigen ist es mir egal, da ordne ich mich eben wieder dahinter ein, wenn er besser beschleunigen kann und dann die erlaubte Geschwindigkeit auch hält.

    Ich drängel aber auch nicht, und mag die "Arschkriecher", die einem soweit hinten draufhängen, dass man schon das Weiße in ihren Augen im Rückspiegel sieht , nicht :thumbdown:

    Die Schlafmützen findet man auch auf der Autobahn. Schleichen rum, meist, weil sie das Telefon am Ohr haben. Du schiebst dich vorbei, schon werden sie schneller. Oder, wenn das Telefonat beendet, überholen sie wieder, und schlafen kurz drauf wieder ein. Da ist es nicht so kritisch wie auf einer Landstraße, aber manchmal auch nervig.

    Ich bin da leider auch ne Spaßbremse, Ampelsprints sind mir egal, ich fahr meinen Stiefel - die nächste rote Ampel lacht ja eh schon. Ist dann des anderen Problem, ob er seinem Auto die Sporen geben will, oder nicht.

    Aber bitte, wer unbedingt Erster sein will....;)

    Ich hab nix dagegen, wenn einer flott fährt, ich werd den auch nicht oberlehrerhaft ausbremsen. Ist sein Geld :)

    Ich fahr auch gern die angegebenen Geschwindigkeiten, oder einen Tacken drüber. Aber was dann in die Punkte geht, vermeide ich. Ich weiss, no risk, no fun. Too much risk - erst recht kein fun.....


    Gruß

    Steffen

    Suzuki Baleno 1.o Boosterjet Comfort

  • Verstehe diese Reaktion von manchen hier grad auch ned. Ist ja hoffentlich davon auszugehen dass man niemand gefährdet etc.!

    Ab und zu ein kleines Späßchen sollte drinnen sein oder?!


    Ich war vorher unterwegs auf ner 3 spurigen Straße wo 70 erlaubt ist. Hatte nen Cooper SD neben mir. Weiß jetzt nicht wieviel PS der hatte, gehe stark davon aus dass es Nicht der mit 190 PS war sonst hätte ich in die Röhre geschaut.

    Bis Tacho 75 war ich leicht vorne, dann bin ich vom Gas... Voll krass jemand gefährdet oder...:huh:

    Vor nem Monat auf der A9 Richtung München unbegrenzt: Nen etwas älteren Mini Cooper S hinter mir. Bin dann brav auf die rechte Spur, weil ich dachte ich lasse ihn mal vorbei. Auf allen 3 Spuren war frei und kein Verkehr! Bin halt aufm Gas geblieben bei 190, der Kollege ist in der Mitte geblieben aber nicht vorbei gekommen. Nach ca 2 KM war 120 Begrenzung...Bin rechts geblieben und auf 120 runter, und der ist dann vorbei gefahren. Konnte noch sehen wie alle 4 Insassen blöd geglotzt haben weil sie es ned glauben konnten, an meiner Rotz Möhre nicht vorbei zu kommen:thumbup:


    Jetzt mit der FSW geht das Auto einen Ticken besser im mittleren Bereich. Selbst bei fast 30 Grad so wie heute, fühlt es sich nicht mehr so zugeschnürt an...Der VVT-"Kick" ist deutlicher zu merken


    Wenn die schlabberige Kupplung und das knöcherne Getriebe nicht wären, würde er sich wie ein 370z Junior fahren. Wuhaaaa=O Spaß

  • Hier haben einige etwas zu viel Testosteron im Blut. Wenn einer auch nur ansatzweise deutlich macht, dass er ein Rennen fahren will, gehe ich vom Gas und lass ihn ziehen. Dann kommt man auch nicht in solche Situationen, von denen hier einige immer wieder sehr ausschmückend berichten.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Ich hoffe doch, die ganz Korrekten hier zeigen sich auch immer brav selbst an, sobald der Tacho auch nur 1 km/h drüber ist und sie damit gegen die StVO verstoßen haben. :whistling:


    Gruß Philix

    seit 2002 92er Swift GTi-S mit vielen Modifikationen.

  • sobald der Tacho auch nur 1 km/h drüber ist und sie damit gegen die StVO verstoßen haben

    nein erst ab 2 km/h :D

    Jetzt mal im Ernst, ich bin auch kein Pharisäer , aber ich frage mich schon, was das soll, solche Threads zu erstellen (oder auch "weckt des SSS Aggressionen bei anderen.."). Und immer wieder berichten dann einige über ausführlich über ihre Erfahrungen, an denen sie vielleicht auch zumindest ein wenig beteiligt waren. Gestern gab es gerade wieder einen Toten bei Beschleunigungsrennen. Ich denke, da muss so ein Thread nicht sein.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Ich denke nicht, daß es hier um "Tipps & Tricks" für illegale Beschleunigungsrennen durch die Innenstadt geht -solchen Leuten gehört der Lappen lebenslang entzogen- sondern um eine teils amüsante Sammlung von Alltagsbegebenheiten, bei denen der Swiftikus entweder vom anderen Verkehrsteilnehmern unterschätzt wurde oder man selbst den Kürzeren gezogen hat, weil man auf einem verranzten Corsa beispielsweise den OPC Schriftzug übersehen hat.


    Hier wird meines Erachtens nicht zu Wettrennen im F&F-Stil oder anderen Blödsinnigkeiten aufgerufen, also entspannt Euch.


    Was das andere angeht, sprich die zwei Vollidioten aus Mönchengladbach, die am Wochenende einen Fußgänger umgenietet haben und einer noch flüchtig, der andere wieder auf freien Fuß ist.... SAUEREI! Ernsthaft, die Pi...nelke soll bis zum Prozess in U-Haft versauern und danach lebenslänglich weggesperrt werden. Autos sind Fortbewegungsmittel, keine Nahkampfwaffen.... Und der Unterschied, ob man ein Rennen durch die Innenstadt veranstaltet und in Kauf nimmt unbeteiligte Personen zu töten oder gleich mit einem LKW in den Weihnachtsmarkt rauscht ist dann doch eher marginal.


    Meine Meinung....



    Didi1403


    Der andere Thread zwecks Swift und Agressionen war durchaus ernst gemeint, weil mir einfach aufgefallen ist, daß meine Umwelt anders auf mich reagiert wenn ich im Swift sitz oder z.B. im Kombi oder aufm Mopped...

    In diesem Sinne,


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

  • Ich hab das gerade im radio gehört. In Möbchengladbach am Wochenende ein Fussgänger bei nem Rennen überfahren.


    Da kam es mir : Aaah. Da läuft der Hase....:huh:


    ... Naja. Auf jeden fall ist es schon eher so gemeint wie nachtfalke schreibt und war natürlich dann kein gutes timing wenn das einige in den falschen Hals kriegen, verstehe ich die reaktionen ein bisschen, klar....

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • Ich behaupte dass viele die ein sportliches Auto fahren, sich über nen kleinen Vergleich freuen.

    Was spricht dagegen es mal zu testen wenn man ne 80er Beschränkung auf der Autobahn hat und danach bis auf was weiß ich 160 hoch zieht?! Macht ja wohl jeder mal...

    Das war jetzt nur ein Beispiel.


    Und da sind halt dann die Vergleiche interessant.

    Denke der Themen Starter wollte auf nichts anderes eingehen!

    Ja unser Swift hat nicht viel Leistung...


    Kleine Story von mir: In meinen Anfang 20ern war ich ein richtiger Test Fahrt Freak: Bin jede Woche in ein Autohaus und bin Alles was da war mit Bums, Probe gefahren. Vom R32 über Cupra, Z4, MPS was weiß ich. Das war wie ne Droge für mich. Habe bei Sixt gearbeitet und meine Ex bei Avis. Hatten jede Woche nen GTI, 335er, 750er etc. in der Garage. (würde ich jetzt nie wieder machen, so viel Geld in Mietwägen stecken=O:D)


    Deswegen finde ich es umso interessanter wieviel Spaß ein Auto mit wenig PS machen kann und ich trauere den 300 bis 400 PS Schlitten ums Verrecken nicht nach!!


    Aber unser Swift macht ordentlich was aus seiner 1.6er Luftpumpe und da sind Vergleiche umso interessanter:thumbup:

  • Ich und ein Kumpel sind Letztens zum Ring gefahren (er Polo gti 192ps) und in den Kurven hatte er keine Chance :) dafür auf der Geraden :(

    Ah du lebst auch noch ^^


    Ich glaub ich hab irgendwie scheiss reifen drauf (pirelli p zero nero 205) ich komme mir nach wie vor nicht nicht sicher vor in kurven, das teil schiebt ohne ende und die hinterachse ist ziemlich instabil - hoffe das wird mit dem fahrwerk besser....

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • Normalerweise klebt der Nero wie Hölle..... Reifendruck paßt? (Ja, blöde Frage, aber manchmal sinds Kleinigkeiten)


    Und ja, wird mit Fahrwerk besser.

    Also mit Fahrwerk ist es deutlich besser. Hab den Reifendruck immer gerne etwas höher - war so bei 2,4 bar, aber bin heute morgen (bevor ich das gelesen habe) echt mal an die Tankstelle gefahren und habe auf 2,1 Bar abgelassen.... Ich weiß jetzt gar nicht was beim Swift "offiziell" drauf sein sollte ?! Im Tankdeckel steht mal nix :/

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • Im Tankdeckel steht mal nix

    das steht in der Fahrertür ! Und es gibt einen sehr ausführlichen Thread zum Luftdruck. Ich fahre 2,6 vorn und 2,4 hinten.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"