Multimedia-Anlage & Kamera

  • Ich denke es kommt darauf an wo man rum fährt.


    Bei und auf dem Lande ist der UKW Empfang im stand recht gut, beim fahren dann doch eher mau...


    DAB+ recht anständig.


    NDR kommt von Flensburg teils abgehackt, ist aber auch eine recht große Entfernung.


    Deutschland Radio kommt aus Heide, da sie dort schon ausgebaut haben, das passt.


    Grüße

  • Ich wohne in einer Gegend mit einer sehr schlechten FM-Versorgung. Mit dem Pioneer habe ich aber keine Probleme. Das Navco, das ich vorher hatte, war da unter aller S.au. Aber auch das Originalradio war ganz ordentlich. Daher verstehe ich nicht, warum man eine andere Antenne braucht. Wer hier einen Sender reinbekommt, schafft das überall.

    Auch der DAB- Empfang ist hier gruselig, was man auch anhand einer Karte sehen kann. Da bleibt schon mal hinter einer Häuserwand Radio BOB einfach weg. Das Problem liegt aber nicht an der DAB-Antenne (klebt bei mir rechts am Fenster), sondern an der ungenügenden Verbreitung von DAB.

    Komme ich in die Nähe von Bremen oder Hannover ist alles o.K. und ich habe mehr als die 4 Sender, die ich hier reinbekomme (also DAB).


    http://www.digitalradio.de/index.php/de/empfangneu

  • Ich spielte damals schon mit dem Gedanken "neue Antenne" (haiflosse), weil dieses lange Ding dem heimischen Marder "sehr gefallen" hat. Und mir hat diese Serien Antenne nicht gefallen.

    Leider bin ich jetzt erst mal bei der hai-Attrappe geblieben, weil ich mir das noch nicht wirklich zutraute mit dem Himmel runtermachen. aber der Empfang ist echt Mist. :thumbdown:

    Und jetzt wo ich von Edda die Antenne sehe, ist der Gedanke wieder da...

    aber zur hai-Flosse von Aries

    klar bist du schneller, aber ich fahre vor dir!
  • Ja und da bin ich schon wieder mit einer saudummen Frage ... hab das avic f80dab nun drin ... Android Auto funktioniert ... alles eigentlich hübsch ... Nur ich finde, dass der Bildschirm ziemlich dunkel ist ... hab schon so gesucht, um das Teil heller zu bekommen, aber ... blond ... find nix :rolleyes:


    Kann jemand helfen bitte? :|

    Fehlende PS werden durch
    Wahnsinn ersetzt :P LG Edda

  • Hallo Edda,


    das liegt sicherlich daran, dass die Helligkeit über das Abblendlicht gesteuert wird.


    Da ich davon ausgehe, dass bei Dir noch das Dauerxenon angeschaltet ist, läuft das Radio bzw der Bildschirm immer im Nachtbetrieb.


    Du kannst das abschalten, oder mit Licht an oder aus oder mit Zeitsteuerung, soweit ich mich daran erinnere.


    Habe ja kein Pioneer mehr sondern ein Android Radio.


    Einfach mal durchlesen, die Betriebsanleitung, am besten am PC.


    Hier Seite 66 unter Einstellung des Dimmers:


    https://cdn.billiger.com/dynim…nungsanleitung-a13863.pdf


    Gruß,


    Jan

  • Da wäre ich nie drauf gekommen ... Danke Jan :*

    Die Bedienungsanleitung hab ich auf dem Lappi ...

    Aber das das Ding auf Nacht läuft, wenn das Licht an ist ... in der heutigen Zeit ... darauf muss man kommen ...

    Nochmal ganz lieben Dank

    LG Edda

    Fehlende PS werden durch
    Wahnsinn ersetzt :P LG Edda

  • Also ich habe ein anderes Radio verbaut, das NAVCO, wo hier schon einiges geschrieben wurde.

    Mein '16er SSS hat auch Dauerabblendlicht. Aber sowohl die Amaturen als auch das Radio dimmen nur, wenn ich das Abblendlicht auch wirklich am Auswahlhebel einstelle. Was man aber eigentlich nie machen muss.

  • Aber sowohl die Amaturen als auch das Radio dimmen nur, wenn ich das Abblendlicht auch wirklich am Auswahlhebel einstelle

    das wäre mir beim Navi Bildschirm abends zu hell. Das wäre ja wie beim Eurofighter, der nachts nicht fliegen konnte, weil die Dimmfunktion fehlte (sorry kleiner Scherz - musste aber sein )

    Was mir aber noch gerade einfällt: So ein Android Radio könnte theoretisch eine Dimmfunktion besitzen, die Uhrzeit und Datums-abhängig ist.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • servus freunde des swifts !!!

    möchte nun doch ein neues radio mit touchscreen einbauen sollte ordentlich sein von der bedienung aus & auch vom klang allgemein.

    vorne möchte ich folgende lautsprecher reinpacken & keinen sub in den kofferraum was könnt ihr empfehlen ?

    & bitte nur ein system welches mit adapter auch noch mit dem lenkrad bedienbar ist :)

    preis leistung sollte gut sein ;)

    https://www.amazon.de/Audio-Sy…ords=audiosystem165+x+evo

    bin auf eure tipps gespannt

  • Wenns Du kein Navi brauchst, das hier:


    Pioneer AVH X5800DAB


    Die ausgesuchten Audiosystem Lautsprecher sind ohne Vorverstärker allerdings etwas übertrieben. Ne Nummer Kleiner, die M 165 Evo reichen. Die X-Serie klingt nicht wirklich besser, wenn da "nur" 25 Watt draufkommen.

    Und denk dran, Türdämmung ist entscheidend für den guten Klang.

    In diesem Sinne,


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

  • möchte nun doch ein neues radio mit touchscreen einbauen. Es sollte ordentlich sein von der bedienung aus & auch vom klang allgemein.

    [...]bitte nur ein system welches mit adapter auch noch mit dem lenkrad bedienbar ist :)

    [...]

    bin auf eure tipps gespannt

    Schau Dir mal diesen Thread an:

    Janni´s Blacky - Android Radio für Suzuki Swift

    M.E. ein heißer Tipp.

    Aries informiert umfassend (inkl. Video).

    Das größte Bestreben des autofahrenden Mannes ist das Verhunzen der eigenen Karre - tiefer, breiter, lauter, hässlicher - Geschmacklosigkeit kennt keine Grenzen...