Sammelbestellung Cup-Software (Bedingungen in Beitrag 73)

  • Hallo an alle sportlich ambitionierten Swift Sport-Fahrer,


    ich wollte hier mal das Interesse wecken, für eine Sammelbestellung, bzw. Sammelanfrage bei http://www.chipupdate.at für die sogenannte CUP-Software (Chip-Tuning) für unseren Swift Sport.


    Die groben Eckdaten (aus dem Forum/Internet zusammengetragen):


    * Das Motor-Steuergerät kann dort hin geschickt werden oder, sofern man es nicht so weit hat, kann man natürlich mit dem Auto hinfahren (nach Terminabsprache).

    * Der Preis SOLL sich nach derzeitigem Wissensstand auf ca. 300 - 350 € belaufen.

    * Die bisher bekannten Paramter, die beim NZ verändert werden, sind wohl u.a.:

    - VVT-Steuerung (Variable Valve Timing), für ein früheres max. Drehmoment und einen homogeneren Drehmoment- und Leistungsverlauf

    - Gaspedalkurve (Übersetzungsverhältnis von Gaspedal zu Drosselklappe), für ein schnelleres Öffnen der Drosselklappe, bzw. einen früheren max. Öffnungswinkel

    - Drehzahlbegrenzer wird auf 7.500 U/min hochgesetzt und es wird mittels "hard cut" begrenzt, ( "rampampampampam" :evil: )

    * Die Parameter beim MZ (sofern abweichend) müssen hier nach Möglichkeit noch zusammengetragen werden...


    Quelle: u.a. dieser Beitrag von Nachtfalke80, der kürzlich mit Fa. Chipupdate telefoniert hat:

    Wollt mich mal "kurz" vorstellen...


    Ziel dieser Sammelanfrage soll sein, eventuell einen Forumsrabatt zu bekommen, der möglichst weder zeitlich begrenzt ist, noch das gemeinsame einschicken der Steuergeräte erfordert, so dass jeder die Möglichkeit bekommt, das Angebot dann in Anspruch zu nehmen, wenn es ihm am besten passt und er mal ein paar Tage auf sein Auto verzichten kann. (Wer es nicht so weit hat und da selbst hinfahren möchte, ist ja ohnehin flexibler und muss nicht auf sein Auto verzichten.)


    Ich würde mich dann selbst an die Firma Chipupdate wenden, um die Möglichkeiten auszuloten und zu versuchen mehr über die veränderbaren Parameter (MZ / NZ) zu erfahren. Es sei denn, es hat bereits jemand unter uns einen guten Draht zu denen und eventuell einen besseren Standpunkt für Preisverhandlungen?! Dann möge er bitte vortreten... :)


    Ich werde versuchen, sämtliche Infos die sich hier ansammeln, in diesem Anfangsbeitrag unterzubringen, damit man nicht lange suchen muss.


    Also, wer Interesse hat und gerne mehr darüber erfahren möchte, der soll es bitte UNBEDINGT hier Kund tun...


    *** Bitte gleich Modell und Baujahr mit angeben!


    Die Liste der Interessenten (wird fortlaufend ergänzt):


    1. Private Pello - SSS (NZ) 2012

    2. Nachtfalke80

    3. Venuslappen - SSS (NZ) 2012

    4. Aries

    5. Thomas.Ka - SSS (NZ) 2014

    6. loesenein - SSS (NZ) 2016

    7. Iltodoll - SSS (NZ) 2015

    8. Sport2015

    9. REUdig - SSS (NZ) 2012

    10. robinhood1 - SSS (NZ) 2015

    11. Hector - SSS (NZ) 2012

    12. Machtin68

    13. DonkyKong - SSS (NZ) 2015

    14. derJoker - SSS (MZ) 2007

    15. Timme123 - SSS (NZ) 2015

    16. Edda - SSS (NZ) 2016

    17. Mazlmania - SSS (MZ) 2007

    18.

    19.

    20.

    ...


    So, auf geht´s... ;)

  • Jo intresse habe ich auf jeden Fall auch...

    Weiss jemand ob dies vom Hersteller her auffällt? Kann man dies sozusagen per "Knopfdruck" wieder zurück rüsten? Ich denke hier an das Thema Garantie etc... die entfällt ja dann wohl...


    Edit: Habe die Antwort gleich selbst gefunden... das klingt ja schonmal sehr gut.


    Durch das Chiptuning erhalten Sie:

    • Eine Senkung des Treibstoffverbrauches bei gleicher Fahrweise
    • Eine Leistungsmessung vor und nach der Optimierung auf unserem Prüfstand
    • Eine garantiert fehlerfreie Tuningsoftware, welche sich bei Wartungsarbeiten in der Fachwerkstätte am Diagnoseanschluss vollständig neutral und unverändert vom Serienzustand verhält.
    • Ausschließlich Qualitätsprodukte namhafter Weltmarktführer wie AMD, Intel und SGS-Thomson.
    • Die Möglichkeit einer völlig unproblematischen Rückrüstung Ihres Fahrzeuges in den Serienzustand innerhalb weniger Minuten. Zum Beispiel beim Fahrzeugverkauf.
    • Volle Garantie auf Motor ohne Anbauteile ohne Aufpreis bis zu einer maximalen Laufleistung von 100.000 km oder einem Jahr innerhalb der original Garantiezeit.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sport2015 ()

  • ich hab die Software seit 2014 drinnen - und will sie nicht mehr missen :)

    Hab das Thema auch schon breitgetreten, wollte damals anscheinend keiner hören.


    hier noch ne Ergänzung:

    - wenn ich mich noch richtig erinnere 2° Vorzündung

    - Drehmomentbegrenzung wir aufgehoben


    Vom weniger Spritverbrauch hab ich noch nichts bemerkt - eher mehr 8o

    Macht auf alle fälle viel mehr Spaß, vor allem wenn man wie im Cup

    auch kompl. ohne Fahrhilfen unterwegs ist 8)


    Esp Off = Off?

    Untersteuern ist wenn der Fahrer Angst hat, Übersteuern, wenn der Beifahrer Angst hat

  • Mit Sportkat ist es dann auch möglich, dass sie die Schubabschaltung zwecks "Brabbeln" beim Gas wegnehmen, abstellen können.


    Machen sie aber nur mit Sportkat.


    Ich hätte es gerne, denn ich liebe es wenn man es bei einem Motorrad hört.


    Aber sollte meine Frau den SSS, nächstes Jahr übernehmen, wäre es rausgeschmissenes Geld, denn sie möchte das nicht :)


    Grüße

  • Ich wollte mir einen bauen lassen mit Krümmer.


    War dann aber mal schnell bei 2500 Euro...


    Habe es dann vorerst gelassen.


    Einige schweißen sich wohl selber einen 200 Zellen Kat rein, oder lassen es machen.


    Wäre natürlich viel billiger.


    Vielleicht findet sich ja wer der da was drauf hat? :)


    Grüße

  • loesenein

    Du wolltest doch erst mal wieder sparen!


    Software ok! Aber Kat, Krümmer unsw. ich weiß nicht?

    12/2017 ist mein sss 3 Jahre alt. Also werde ich die Anschlussgarantie für weitere 2 Jahre machen. Wenn ich es richtig im Kopf habe kostet das 444€.

    Bei einem einjährigen sss würde ich KEIN Softwareupdate Cap Einstellung vornehmen lassen. (ist aber nur meine Meinung)!

    :D 55 Jahre, und ich liebe meinen SSS:D

  • Hallo zusammen


    Es gibt Firmen die bauen dir einen 200 Zellen HJS Kat in den Originalen Ort rein und man sieht es nicht.

    Müsste man einen Auspuffbauer anfragen.

    Habe ich auch mal bei meinem Fahrzeug so gemacht.

  • Hast ja leider recht mein lieber :| ....

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • Einige schweißen sich wohl selber einen 200 Zellen Kat rein, oder lassen es machen.


    Wäre natürlich viel billiger.


    Vielleicht findet sich ja wer der da was drauf hat?


    Hetz mich doch nicht ;)


    Ob ichs drauf hab, sag ich Dir im Frühling, wenn das Winterprojekt Fächerkrümmer & Sportkat Eigenbau bzw. Adaption erfolgreich beendet wurde.

    In diesem Sinne,


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!