Sammelbestellung Cup-Software (Bedingungen in Beitrag 73)

  • ;(:rolleyes: Peinlich!

    Habs kapiert hoffe ich<X

    Und sowas als fortgeschrittener^^


    ... Als frage hätte ich : hat es wirklich keinen einfluss auf die suzuki garantie ? Bzw. Ist es nicht nachweisbar wie auf seite 1 beschriebem.


    Ich wäre prinzipiell dabei, aber evtl. Will ich den swift nächstes jahr verkaufen.... Es geht mir quasi nur um den verbleib der garantie.....

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von loesenein ()

  • Ach die alten säcke immer. Thomas, eigentlich gehörst du ins altersheim und nicht in ein öffentliches forum 8o


    "fortgeschrittener" biste automatisch bei einer gewissen anzahl beiträgen (glaub ich mal;))


    Also die seite von dem chipupdate.at find ich so "naja".... Gut immerhin gibt es keine leeren versprechungen "150ps, drehmoment, das es dem beifahrer unmöglich macht ein bier aus dem handschuhfach zu holen etc." ..... aber mich würde schon interessieren ob es (beim nz) irgendwelche gemessenen daten gibt per irgendwas "schwarz auf weiss" ? Drehmomentkurve, leistungsprüfstand, irgendwas?


    Also einer vom forum hat das schon ? .... Und ist froh damit ? Was genau ist jetzt besser ?


    Dann : "cup software" heisst das diese firma tunt die rall swifts oder wie verstehe ich das ? Also die können wirklich was und es lohnt ?


    Ich erwarte natürlich keine wunder aber würde schon gerne solche sachen vorher wissen....


    Und : wieviele haben bisher zugesagt ?

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • Wartet doch mal ab...Die fragen sind noch gar nicht bei C.U. angekommen. Die Änderungen sind übrigens schon einmal vorn erörtert worden...Ob das in der Gesamtheit so zutrifft kläre ich ab, aber vor dem Wochenende komme ich nicht dazu!

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

  • Klar warten wir es erst mal ab! Und keiner erwartet hier nachher 150 PS! Aber klar will man schon so genau wie möglich wissen was alles verändert wird, um sich eben auch Technisch ein Bild machen zu können!


    stoni8


    Du hast ja das update schon ne Zeitlang aufgespielt bekommen!


    Kannst Du uns unwissenden beschreiben wie es war als du das erste mal losgefahren bist? Wow besser, oder geht so?



    Beispiel: mich kotzt es schon etwas an das der Drehzahlbegrenzer eigentlich bei 6800 u/min SO zaghaft einsetzt! (bis 7200 geht meiner gar nicht).


    Wenn an meinem Moped der Drehzahlbegrenzer bei 14 000 u/min einsetzt haut man sich die Zähne ans Lenkrad8) So mag ich das :thumbup:

    Nicht das ich ständig mit dem sss bei 7 499 u/min fahren möchte, aber bei 6 800 u/min finde ich eben zu "eingebremst". Der MZ Sport konnte das ja auch ab.

    :D 55 Jahre, und ich liebe meinen SSS:D

  • ich hab damals meine Erfahrungen gepostet jedoch hat's wieder einmal Besserwisser gegeben die besser als ich wussten was die Software kann, da hab ich alles wieder gelöscht.


    Hier nun meine Langzeiterfahrung (ca. 15.000km)


    Am besten funkt das ganz mit kompl. deaktivierten ESP udgl. (wie im Swift Sport Cup - da wird die Sicherung gezogen) denn
    irgendwie regelt die Elektronik bei schroffer Fahrweise immer ein bisschen rein, auch wenn's nicht im Armaturenbrett blinkt.


    Fakts:

    Ganganschluß ist viel besser weilst einfach um 500 1/min höher raufschaltest

    ein bisschen direkter hängt er am Gas

    der hardcut Begrenzer ist ein Traum, da er nicht das Gas kompl. wegnimmt

    wo ich ohne Update mit ca. 140km/h angekommen bin, sind's jetzt fast 150km/h (0-100 ist "gefühlt" schneller)

    Spritverbrauch hat sich bei normaler fahrt nicht verändert, bei schroffer Fahrt geht jetzt mehr rein ;-)

    Untenrum ist er gleich lahm wie vorher


    Ich fahr noch den orig. Lufi (max. aber 5000km) und ne kompl. Auspuffanlage mit mehr Ø (FSW),

    weil angeblich der orig. Auspuff nicht für 7500 1/min ausgelegt ist.

    Ne ander Filtermatte hab ich probiert, war aber eher schlechter, noch schlimmer muss es bei den offenen

    Ansaugungen sein - da passt vom Luftstrom dann gar nichts mehr.


    hoffe ich konnte helfen

    Untersteuern ist wenn der Fahrer Angst hat, Übersteuern, wenn der Beifahrer Angst hat

  • Danke stoni8 für die schnelle Antwort:)


    So, oder so ähnlich habe ich es mir schon gedacht.

    Gerne können manche von 150 PS träumen, aber dem ist natürlich nicht so!

    Am besten funkt das ganz mit kompl. deaktivierten ESP udgl. (wie im Swift Sport Cup - da wird die Sicherung gezogen) denn
    irgendwie regelt die Elektronik bei schroffer Fahrweise immer ein bisschen rein, auch wenn's nicht im Armaturenbrett blinkt.

    Hast Du deine ESP Sicherung gezogen? Und wenn ja welche im Sicherungskasten?

    Bin auch der Meinung das eine andere Auspuffanlage sicher Pflicht ist! Ebenso ein Luftfilter! (oder kurze Tauschintervalle).


    Fakts:

    Ganganschluß ist viel besser weilst einfach um 500 1/min höher raufschalten

    ein bisschen direkter hängt er am Gas

    der hardcut Begrenzer ist ein Traum, da er nicht das Gas kompl. wegnimmt


    So habe ich es gehoft, besserer Ganganschluß!



    Nochmal Danke! Bei 15 000km weiß man von was man Spricht!


    Werde bei mir die Software aufspielen lassen, und hoffe habe wie du keine Probleme damit.

    8o

    :D 55 Jahre, und ich liebe meinen SSS:D

  • Sorry dass ich mich einmische. Wenn das so ist, dass die Vorteile nur richtig ohne ESP zur Geltung kommt, macht das dann Sinn? Ist das erlaubt. ESP temporär bei Fahrtantritt zu deaktivieren ist legal, aber dauerhaft außer Kraft zu setzen?

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Wenn die Fahrhilfen wohlweislich außer Kraft gesetzt werden, dann steht die Versicherung auf der Matte und lacht dich aus, wenn was passiert ist.

    Ebenso gilt das ESP quasi als Gesetz, da der Wagen so von KBA zugelassen ist und technische sicherheitsrelevante Änderungen vom TÜV abgenommen und eingetragen/ausgetragen werden müssen. Es empfiehlt sich also, dass die Sicherung nur im Rennstreckenbetrieb entfernt wird und nicht im öffentlichen Verkehr (wie im Swift Cup).


    Der MZ hatte die 7200 Grenze aber auch erst ab 2008, vorher waren es auch 7000rpm. Ich vermute, dass der NZ 6800 bekommen hat, da die höhere Drehzahl die Lebensdauer drastisch verkürzt und bestimmt mal wieder eine Abgasnorm erfüllt werden musste.

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von derJoker ()

  • Hast Du deine ESP Sicherung gezogen? Und wenn ja welche im Sicherungskasten?


    k.a. ob illegal oder nicht drum hab ich's mit einem Schalter gelöst, illegal ist es aber auch wenns't zu schnell fährst 8o


    in dem Thread gibt's die Beschreibung Esp Off = Off?


    und "JA" zwischen ESP aus über die Std. Taste oder über die Sicherung sind definitiv unterschiede - warum wohl machen die das im CUP so?!?!

    Untersteuern ist wenn der Fahrer Angst hat, Übersteuern, wenn der Beifahrer Angst hat

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von stoni8 ()

  • von 150 ps träumen. Dachte nie das ich mal so tief sinke8o


    .... Aber warum den nicht ? Jetzt sollen wir 136 ps haben. Das wären 14 mehr.


    Es gibt hier im forum einen alten Thread vom mz mit der cup software.... Ich hab nicht alles gelesen, aber da hatte einer (angeblich) auf dem prüfstand ca. 12 ps mehr damit.... Also so ganz abwägig finde ich die 150ps also nicht.....


    Würde mich mal noch interessieren ob er oben schön "durchzieht" ? (@stoni) ... Meiner baut bei über 6000 (gefühlt zumindest) deutlich ab....

    Wer später Bremst, ist länger schnell :evil:

  • Versuch mal das Pedale nicht ganz durch zu drücken, wenn du die oberen 1500 Umdrehungen erreichst. Bei meinem MZ habe ich eher das Gefühl, dass er beim Gas rausnehmen vor dem Schalten nochmal einen kleinen Schub bekommt oben rum. Ob es reine Empfindungen ist oder nicht, ich hebe den Fuß dann kurz vor Ende nochmal ein paar Millimeter. Als wenn er mit der Luftmemge bei Vollgas nichts anfangen kann...Auch Topspeed kann ich so fahren bis in den Begrenzer, geht aber auch mit Pedal am Boden.

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...