ATs für den SX4

  • Hallo zusammen!


    Da mein SX4 öfter auch mal raues Geläuf unter die Räder bekommt, möchte ich den Wagen auf All Terrain Reifen stellen. Nur scheint es für die angebenen Reifenformate 195/65 R15 und 205/ 60 R16 keine zu geben. Hat jemand von euch damit Erfahrungen gesammelt bzgl anderer Formate oder gibts dafür doch welche?


    Viele Grüße!

  • Mit dieser Schubkarrengröße wirds auch schwer werden.


    Den Yokohama Geolandar A/T S gibt es immerhin in 205/65 R16.

    Meine Suzukis:
    seit 2005: 2005er 1.3 Jimny Urban Challenge 25, APIO 58*STAR / Front Bumper / GOKU / Intake Chamber / Panhards / HD Radius Arms, ARB Air Locker, ASFIR VTG-Schutz, BF Goodrich MT 215/75 R15, Dotz Hammada Dark, Fox V2A ESD, trail master comfort +50mm, Waeco MS-402 Autopilot
    2001 - 2005: 89er Samurai GTi, Babylobster, 255/70 R15 ATs auf CW, Eberspächer B5W-Standheizung

  • Hallo
    Auch mi AT Reifen wird aus dem SY kein Geländewagen.
    Ich fahre seit 4 Jahren den Good Yaer Wrangler HP 215/60-16 (Einzelabnahme mit 6,5"x16"Felgen) der die Schlechtwege Eigenschaften deutlich verbessert(vor allem bei nassem Untergrund) ohne das Straßenfahren stark zu verschlechtern. Aber die fehlende Untersetzung und mangelnde Bodenfreiheit kann auch dieser Reifen nicht erstzen.
    Grüße Trialbiker

  • Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber wie sind denn die Erfahrungen mit A/T und dem SX4? Die BF Goodrich gibts anscheinend nicht in 205/60r16. Gibts fuer 215/60r16 ein Gutachten?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hari ()

  • Ja gibt es ,schu mal bei denen rein https://www.sgs4x4.de/DWD/_111327/upload/media_19717.pdf


    Nach fragen hatte es beim Alten SX$ BJ 2006 mit Gundlach Felgen und für den neuen gibts Gutachten ,allerdings nur wenn du Ihn 4 cm höher legst .

    Und evt kommt noch enie Tachoeichung hinzu.


    Hab vbei beiden Fahrzeugen gemacht.

    Klar dürfte auch für die schlauen Füchse hier sein das aus einem SUV kein Geländewagen wird ,nur damit kommst schon verdammt weit ,glaube das ich das beurteilen kann ,14 Jahre Jimny gefahren und ich weis wie weit ich damit gekommen bin ,und mit dem SX 4 kommst zwar nicht ganz soweit ,aber das macht schon Sinn wenn du viel Gelände machst.

    Die Bodenfreiheit ist dann höher als die vom Jimny ,denn ohne Bodenfreiheit kommste nirgendwo hin


    Ach ja ich fahre den AT Geolander und der ganz neue soll noch besser sein

  • Hallo
    Auch mi AT Reifen wird aus dem SY kein Geländewagen.
    Ich fahre seit 4 Jahren den Good Yaer Wrangler HP 215/60-16 (Einzelabnahme mit 6,5"x16"Felgen) der die Schlechtwege Eigenschaften deutlich verbessert(vor allem bei nassem Untergrund) ohne das Straßenfahren stark zu verschlechtern. Aber die fehlende Untersetzung und mangelnde Bodenfreiheit kann auch dieser Reifen nicht erstzen.
    Grüße Trialbiker

    HI wie haste den denn über den TÜV bekommen Ohne höher zu legen ???

    Ich hab die Federn vo der Firma unten im Post 4 cm höher und der Reifen bring auch nochmal ca 0,8 cm