3 Jahre Kizashi Erfahrung...

  • Moin,


    ich wollte mal berichten was so alles die letzten Jahre beim Kizashi angelaufen ist!


    1: Grill u. Chromleisten wurden komplett erneuert (Pickel u. abplatzer.
    2: 1x Felgensatz erneuert,wegen schlechter lackierung. 2ter Satz auch nicht besser,daher Pulverbeschichtung (Schwarz)
    3: Stossdämpfer Hinten Neu (geleckt)
    4: Geräusche "Knallen" Vorderachse Re. (Domlager Neu) wird aktuell gemacht (auch Stossdämpfer eventuell vorne!!!)
    5: Innenraumleuchte (Glas klappern) beim Schiebedach,macht sich bemerkbar bei lauter Musik (geklebt)
    6: Stossdämpfer Hinten (re) wieder undicht (wird auf Kulanz beitseitig erneuert) bei der aktuellen Tüv Untersuchung endeckt wurden)


    Alles auf Garantie od. Kulanz


    Umbauten:


    Kizashi 4x4 CVT (Allrad)


    LPG Umbau
    Tieferlegung 20/20 Federn (Eibach)
    Felgen Tomason TN9 245/30/R20
    Luftfilter (K&N) tauschfilter
    Fahrzeugbeschreibung entfernt
    Spurplatten 20mm hinten (Eibach)
    Standlichter LED (Weiss)
    Nebelscheinwerfer LED (Weiss) Tagfahrlicht


    trozdem nach wie vor sehr begeistert vom Kizashi,was die Umbauten denke ich auch schon sagen :thumbsup:

  • 4-5 Sachen in 3 Jahren und alles auf Kulanz od. Garantie is doch nich schlecht für nen Suzuki . Gibt schlimmere Hersteller , wo in 3 Jahren schon ganze Motoren u Getriebe gewechselt wurden :thumbsup:


    allerdings wundert Mich die schlechte Lackierung der Felgen ...... hoffe das zieht sich nicht durch´s gesamte Suzuki Programm :thumbdown:

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Moin
    -Motorlager rechts
    -Koppelstangen vorne
    -Stoßdämpfer vorne
    auf Garantie


    Mein Kühlergrill hat auch Pickel und Abplatzer(Steinschläge) aber mein Händler meint Suzuki übernimmt das wohl nicht,wegen dem Geräuschen Vorderachse würde mich sehr interesieren was genau erneuert wurde und ob es wieder ruhig ist,ich habe noch 4Monate Garantie!?

  • Kizashi 4x4 ;)


    Garantieverlängerung würde ich schon sehr empfehlen dann!
    Die geräusche treten beim links abbiegen auf u auch nur wenn der nen stoss bekommt!


    Felgen sind alle scheisse lackiert, weisen alle die gleichen Mängel auf...Schattenbildung sowie Pickelig u somit gefährdet für Langzeitschäden.
    Hitze, Bremsstaub, Säure u.s.w. Lack ab platzer sind somit Wahrscheinlich!
    Ich erwarte einfach Qualität von einem Fahrzeug was mal 30.000 gekostet hat u somit muss Suzuki einfach nach bessern aber wo kein
    Kläger da kein Richter :thumbup:

  • Hi,
    dein Kizashi ergibt ein schönes Gesamtbild :thumbup:
    Kannst du was zu den LED Tagfahrlichtern sagen?
    Ist das sehr gebastelt oder passen da welche ohne großen Aufwand?
    Wie hast du es in die Elektrik eingebunden?


    Erfahrungen und Hersteller der LPG-Anlage wären auch sehr interessant.

  • Hi,
    dein Kizashi ergibt ein schönes Gesamtbild :thumbup:
    Kannst du was zu den LED Tagfahrlichtern sagen?
    Ist das sehr gebastelt oder passen da welche ohne großen Aufwand?
    Wie hast du es in die Elektrik eingebunden?


    Erfahrungen und Hersteller der LPG-Anlage wären auch sehr interessant.

    Dankeschön ;)


    Tagfahrlicht sind nur LED (Weiss) reingekommen,haben somit KEINE Nebelfunktion mehr!
    also Alte Birne raus neue rein... Plug and Play!


    Eingebaut wurde eine Prins Autogas Anlage mit 74 Liter Tank im Kofferraum,musste 2 mal nachgestellt werden,läuft aber ansonsten einwandfrei :D Verbrauch ist ungefähr 50/50 zu Benzin,wenn Du also sehr sparsam fahren tust, machst etwa ca. 1.200 km am stück!


    Realistisch aber eher 1.000 Km

  • Ich prophezeie mal den Motortot mit Gasanlage..., der 2.4er verträgt kein Gas. Nach ca. 60-80.000km wird er wohl in etwa das zeitliche segnen. Wenn du ihn eh nicht so lange fahren willst, Glück für dich.


    Schlecht lackierte Felgen kann ich nicht bemängeln...


    Die Gasanlage läuft bereits seit 2 Jahren ohne probleme u. der Motor läuft wie am ersten tag!


    Wer sich eine Gasanlage einbaut sollte auch schon wissen wie man damit umzugehen hat,sprich keine hohen geschwindigkeiten fahren unter Gas!
    da es mit 114 Oktan verbrennt daher beim schnell fahren ausschalten!Wer das beherzigt fährt auch locker über die 60-80.000er Marke hinaus :)

  • Eine richtige Gasanlage mischt bei hohen Drehzahlen und Geschwindigkeiten auch Sprit mit bei. Und man fährt auch mit Flash lube. Aber diese Diskussionen sind müßig....

    Sterne gehören an den Himmel, nicht auf die Straße. :D

  • punkt 4 interesiert mich habe ich auch was war das genau?

  • Also nach nunmehr 6 Jahren Kizashi 2WD und fast ? Tsd km habe ich nicht viel zu bemängeln.


    Stoßdämpfer hinten hatten wir auch...

    Poltern von hinten und Ölaustritt, also beide erneuert, seitdem keine weiteren Probleme seit gut 40000km


    Die Lackabplatzer besonders am Grill und allgemein an der Front durch Steinschlag kenne ich auch.


    Ansonsten nur normale Verschleißteile erneuert, Bremsscheiben v+h bei ca. 100.000km das erste Mal


    Das einzige was mich bei dem Wagen nervt ist die Waschanlage!

    Sobald man mehr als 100km/h fährt kommt von dem Wischwasser fast nichts mehr auf die Scheibe sondern maximal bis zur Mitte der Scheibe, eher deutlich darunter. Oder habe nur ich dieses Problem?