Swift Preise

  • es ging ja auch nur um die Haltbarkeit - aber um wieder ins Thema zurück zu finden: die neue Swift Motoren sind leichter, was auch das Auto leichter macht... und das bei attraktiven Preisen gegenüber dem Vorgängermodell, das könnte ein echter Wettbewerbsvorteil sein.

    Wenn eben nicht die Spritersparnis des neueren Motors durch ein höheres Fahrzeuggewicht wieder wet gemacht wird. In so fern ein guter Ansatz.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • …" aber z.B. der 1.2 Liter Motor im Swift ist meiner Ansicht nach auch eine totale Krücke... (Sorry an alle 1.2 Swift Fahrer!)

    "

    Stimmt leider. Dank Einsatz von SuperPlus statt Super-Benzin ist es aber akzeptabel geworden und der Motor unten rum nicht mehr ganz so zäh. Ich finde den Unterschied zumindest spürbar. Verbrauch ist aber gleich geblieben.


    Zum Thema zurück. Der neue Swift soll auch ca. 120 Kg leichter geworden sein. Das wird sich wohl bemerkbar machen. Allerdings gefällt er mir optisch nicht und auch, das man zum Comfort+ greifen muss, um ein nicht nur hohenverstellbares Lenkrad zu bekommen, treibt den Preis. Mich erinnert der neue Optisch an den alten Nissan Micra. Bei Nissan haben die sich zumindest optisch jetzt mehr Mühe gegeben. Schade finde ich auch, dass beim Swift das Glasschiebedach wohl nicht mehr wieder kommt. Entsprechend, werde ich meinem Swift noch länger die Treue halten...der neue Swift wird es auf jeden Fall nicht werden

    2011 er Swift NZ, 1.2 (94 PS) Comfort, 5 Türen, Schiebedach, 5 Gang
    Veränderungen bis jetzt: Bi-lights LED-Tagfahrlicht inkl. Nebelscheinwerfer, 180°- Rückfahrkamera, LED-Beleuchtung im Fußraum (ans Abblendlicht gekoppelt),

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Endkunde ()

  • Stimmt leider. Dank Einsatz von SuperPlus statt Super-Benzin ist es aber akzeptabel geworden und der Motor unten rum nicht mehr ganz so zäh. Ich finde den Unterschied zumindest spürbar. Verbrauch ist aber gleich geblieben.




    Oweia..... das geht doch auch ins Geld auf Dauer.


    Optisch muß ich gestehen, daß ich mir da auch noch schwer tue.... Gerade das Heck ist arg gewöhnungsbedürftig. Aber gut, anfangs fand ich den NZ auch nicht besonders hübsch und nun fahr ich selber einen.... Was mich gerade angenehm überrascht hat ist, daß der 4x4 schon ab Mai verfügbar ist.

    In diesem Sinne,


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

  • Na so ein Unterschied im Geld macht es nun nicht von Super zu Super+. Bei 5cent Differenz macht das 2€ auf einen vollen Tank.



    Vielleicht spekuliert Suzuki mit der Optik auf den Zubehömarkt, wird dann auch für viele einen Grund geben ein Bodykit und andere Leuchten zu kaufen.:D

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

  • genau , 2 € auf ne Tankfüllung machen den Kohl nich fett , ne Schachtel Kippen is teurer :-)



    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!!



    Nissan Quashqai 1.6 Dig-Tec Tekna-Plus , schwarz metallic , EZ 10.01.2020 , " Black Edition "

    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Genau, soviel schluckt der 1.2 ja nicht.


    Bodykit für den neuen....mhhhh....den Bildern nach bin ich nicht sicher, ob selbst ne komplette neue Frontmaske und Heckschürze helfen würde. Irgendwie ist die ganze Line so komisch rund gezeichnet. Hat was von nem alten Playmobilauto.... zumindest haben sie es mal geschafft, die Kofferraumabdeckung mit der Heckklappe zu verbinden, so dass das Ding automatisch rauf und runter geht. Und innen Lüftungdüsen, die man besser einstellen kann. Trotzdem find ich die Listenpreise n Tick zu hoch

    2011 er Swift NZ, 1.2 (94 PS) Comfort, 5 Türen, Schiebedach, 5 Gang
    Veränderungen bis jetzt: Bi-lights LED-Tagfahrlicht inkl. Nebelscheinwerfer, 180°- Rückfahrkamera, LED-Beleuchtung im Fußraum (ans Abblendlicht gekoppelt),

  • Ich weiß ja nicht, wo ihr tankt, aber bei mir in der Gegend gibts kaum noch Super plus sondern nur noch das "High Perfomance" 102 Oktan Gedöns und da legst Du teilweise 18 Cent pro Liter drauf, was bei einer Tankfüllung 7,20 Euro macht. Wenn man wie ich 3 mal die Woche tankt macht das über 86,- Euro im Monat oder "mal eben" über 1000,- Euro im Jahr. Autsch!


    Aber gut, Gestern endlich Live-Kontakt mit dem Neuen gehabt und..... naja..... Das Heck ist halt wirklich sehr gewöhnungsbedürftig. Die Eingelassenen Türgriffe für die hinteren Türen vom Alfa 156 wurden ja schon öfters von anderen Herstellern kopiert, diesmal wiederum mehr schlecht als recht. Das Interieur.... sagen wir mal viel Licht und Schatten. Die Sitze und das Lenkrad finde ich sehr gut, das Gesamtdesign.... akzeptabel.


    Unterm Strich bin ich froh noch einen der letzten NZ gekauft zu haben ;)


    Dennoch: Der wird sich gut verkaufen, einfach weils ein Swift ist.

    In diesem Sinne,


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

  • glaube nicht - zumindest stehen bei den Händlern alle in 5-Tür Version - mit den häßlichen Griffen an den hinteren Türen ;(

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Gibts den Neuen nicht mehr als Zweitürer!?

    Ich denke genau deshalb sind die Türgriffe der hinteren Türen nach oben gewandert, denn auf den ersten Blick wirkt er so als Dreitürer.


    Vielleicht auch nur als Fünftürer, weil der neue etwas länger geworden ist und die Türen sonst zu lang wären?


    Vielleicht kommt ja noch was hinterher :)


    Grüße

  • Also wenn es den Sport nicht als Zweitürer geben wird, finde ich das echt sch****.:thumbdown:

    Wollte mir den aber sowieso nicht kaufen.^^

    Ich behalte meinen NZ noch ne ganze Weile.

  • also ich fahre Sport mit 5 Türen und finde ihn trotzdem sportlich. Ist halt Geschmackssache.

    Aber ich glaube Aries hat es auf den Punkt gebracht: längere Karre (wenn auch minimal) und trotzdem Zweitüreroptik und gleichzeitig praktisch wegen der hinteren Türen.

    Deshalb wahrscheinlich der Klimmzug mit dem "Verstecken" der hinteren Türgriffe.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • längere Karre (wenn auch minimal)

    Also, laut meiner Autozeitung soll der neue sogar 1 cm kurzer als der NZ sein.


    Ps: Der 100 oktansprit lohnt nicht. Kein Unterschied zum superplus und viel zu teuer.

    2011 er Swift NZ, 1.2 (94 PS) Comfort, 5 Türen, Schiebedach, 5 Gang
    Veränderungen bis jetzt: Bi-lights LED-Tagfahrlicht inkl. Nebelscheinwerfer, 180°- Rückfahrkamera, LED-Beleuchtung im Fußraum (ans Abblendlicht gekoppelt),

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Endkunde ()

  • Endkunde, ja du hast Recht, der Kofferraum innen ist länger

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"