Zv umbauen/ 1mal drücken alle türen auf

  • Für alle die es auch nervt mit dem zwei mal drücken damit alle türen aufgehen hier mal eine anleitung zum umbauen.

    Bild 1 ist der schaltplan.

    Auf den anderen bildern einmal die ansicht vom fahrertürschloss und ansicht vom zv schalter im fensterheberschalter.

    Man benötigt lediglich ein normales kfz relais,einen kabelschuh für die masse mit blechschraube und zwei stromdiebe oder ein wenig löterfahrung.

    Kurz die erklärung: das ansteuerungs signal für tür auf (12volt) wird auf klemme 85 des relais geschaltet welches dann über klemme 87 masse auf den zv schalter gibt und alle türen öffnet.

    Klemme 30 und 87 werden über den kabelschuh und schraube direkt mit masse versorgt

  • Klingt zu gut, um wahr zu sein. auch nach fast 8 Jahren nervt mich das noch ^^


    Wie verhält sich das dann, wenn ich ein zweites mal auf den keyless knopf drücke? will er dann noch einmal alle türen öffnen? oder weiss das Steuergerät bereits, das alle türen offen sind und schließt dann wieder?

  • Funktioniert zu 100%. Beim zweiten drücken schliesst er ganz normal ab .

    Der schaltplan beruht ja darauf das durch das drücken der entriegelungsschalter das signal zum öffnen bekommt.

    Also im prinzip so als würdest du mit dem schlüssel entriegeln und milisekunden später auf den entriegelungsschalter innen drücken

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Micha0712 ()

  • Vielen Dank für die Anleitung Micha.


    Bei mir bringt der Umbau aber nur an der Fahrertür etwas. An Beifahrertürer oder Heckklappe muss ich weiterhin zweimal drücken. Das ist schade.

    Hat jemand eine Idee was man anpassen kann, damit an jeder Türe gleich alle öffnen kann?