Swift Automatik

  • Quietschende Bremsen & das Ausfallen der Radarunterstützung können auf die aktuelle Wetterlage zurückzuführen sein.


    Salz & Feuchtigkeit begünstigen ein schnelles anrosten der Bremsscheiben, zudem können im Salz Verunreinigungen oder Kies sein, da klemmt sich schnell mal was zwischen Scheiben & Belag. Die Folge: Es quietscht.


    Die Radarunterstützung reagiert empfindlich auf Starkregen & Schneefall, da beides die Radarsignale stört.

    In diesem Sinne,


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

  • Frohes Neues!


    Beim RZ muss man unterscheiden zwischen Kamera-System (DSBS) und Radarfunktion (RBS).

    Das Fahrzeug ist im besten Fall mit beidem ausgestattet und je nachdem welches System ausfällt, kommt eine entsprechende Fehlermeldung.


    Ich bin mir jetzt aber nicht sicher, ob beide Systeme abgeschaltet werden, wenn nur bei einem System ein Fehler auftritt.

    Grundsätzlich würde es (meiner persönlichen Meinung nach) Sinn machen beide Systeme abzuschalten, um dem Fahrer keine falsche Sicherheit vorzugaukeln.


    Wie Nachtfalke80 schon geschrieben hat, ist das Radar-Modul (kleiner Kasten im Kühlergrill) recht anfällig für äußere Störeinflüsse (Schnee, Regen, Dreck, Spritzwasser von vorausfahrenden Fahrzeugen).

    Das Kamera-Modul (hinter der Windschutzscheibe in Höhe vom Rückspiegel) wird allerdings grundsätzlich vom Scheibenwischer frei gewischt.

    Ggf. hat sich Ungeziefer zwischen Kamera und Scheibe eingenistet, oder die Scheibe hat im Erfassungsbereich einen Riss/Steinschlag?


    Es ist auf jeden Fall sehr schwer das aus der Ferne zu diagnostizieren. Ich denke der Weg zum Freundlichen wird Dir nicht erspart bleiben, um ein eventuell bestehendes Problem aus der Welt zu schaffen. :)

  • Hallo Thomas,


    bist du noch zufrieden mit deinem Automat? Wieviel isser denn jetzt gelaufen und was verbrauchst du so?

    Ich überlege derzeit ob ich meinen SHVS gegen ne Automatik tauschen soll, weil ich zielich viel fahre.

    Gruß

    Jürgen

  • Hi,


    naja mein Schaltproblem ist geblieben, aber nur bei niedrigen Temperaturen. Sprich aktuell läuft er ganz normal. Hab jetzt knapp 9.000 km runter, Verbrauch variert nach Strecke, mein Schnitt liegt bei 5.7, wobei nur Kurzstrecke schon 7 fordern. Kann so nichts negatives feststellen also kein klappern oder ähnliches, und das andere Problem gehen wir im Herbst wieder an..