Sammelbestellung Cup-Software 2017/2018 (Keine Nennung mehr möglich)

  • Da ich gerne diesen einen Threat haben möchte, der nur das wichtigste aus der Kommunikation mit Chip Update enthält eröffne ich dieses Thema. Hier wird alles, so denke ich doch, eindeutig beschrieben und und für jeden verständlich dargestellt. Darum bitte ich, dass die User das erste Thema zum Fragenstellen und Co. verwenden.


    Das Thema dreht sich ausschließlich um die Fahrzeuge SWIFT Sport MZ und NZ!


    Hier nun die Verbindlichkeiten und Regeln, die ich mit dem Herrn Hofmarcher abgeklärt habe und welche auch für gut befunden sind:


    1.: Jeder der die Software haben will möchte mich bitte per PN informieren. Ebenso möchte ich Informiert werden, wenn man von der Anfrage aus irgendeinem Grund zurücktreten muss, der Grund selbst juckt mich nicht. In der PN sind Realnamen (Vor- und Zuname), ob MZ oder NZ, und Kennzeichen zu nennen.


    2.: Wenn gesonderte Fragen bestehen, dann sind diese gleich mitzuteilen, dass ich sammeln und nochmal Kontakt aufnehmen kann. Am liebsten per PN oder im dafür vorhandenen Threat.


    3.: Jeder erhält nach Ablauf der Nennfrist seinen Rabattcode per PN.


    4.: Bei Rechnung sind neben eurem Namen und Kennzeichen natürlich auch der Rabattcode und das Stichwort "Suzukimania" anzugeben. Gerade, wenn ihr es per Post schicken wollt.


    5.: Der für das Forum bestehende Preis beträgt 290€ zzgl. anfallender Versand- oder Benzinkosten.


    6.: Der festgelegte Sonderpreis gilt ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen. Dabei werden nur die berücksichtigt, die mir eine Nachricht über das Forum haben zukommen lassen.


    7.: Das ganze hat einen Zeitlichen Rahmen!!!!



    Die Anmeldung ist bei mir bis einschließlich dem 10.12.2017 einzureichen. Wer sich zu spät nennt oder glaubt, ich sammel ihm im Threat auf, wird Pech haben und hat keinen Anspruch!



    Nach dem Ablauf der Meldefrist und nach dem Erhalt des Rabattcodes ist dieser bis zum 31.03.2018 einzulösen. Wer sein Steuergerät bis dahin nicht ändern lassen hat hat ebenso Pech. Obendrauf kommt die Schädigung der Glaubwürdigkeit des Forums und meiner Person bei Chip Update.


    Das erstellen einer PN, für die die es nicht wissen, erfolgt durch das Klicken auf meinen Avatar. Danach auf das im Bild markierte Icon klicken und auf "Konversation starten"

  • Hier ein paar Fragen und Antworten zum Thema was so geändert ist und auch möglich wäre. Da hier betriebsinterne Informationen abgefragt wurden, wird entsprechend nicht alles ausführlich beantwortet.


    1. Welche Parameter werden geändert? Es taucht immer wieder etwas zu einer Drehmomentbegrenzung auf, was ist da dran? Zündung, VVTi, Gaspedal?


    Antwort: Zündung, Drehzahl, Lambda,…. ich will da ja nicht zu viel verraten - aber siehe mal Bild

    2. Was ist neben der eigentlichen Cup-Software möglich? Zum Beispiel ein Ignitioncut in Verbindung mit Metallkat?


    Antwort: Wo ich grad dran bin wäre die Deaktivierung der Schubabschaltung (Pop´s and bangs)

    - beim NZ was bei den neuen Softwareständen möglich ist - (dass die wie die ersten softwarestände) ebenfalls härter begrenzen

    3. Welche Leistung wird erzielt beim MZ und NZ? Drehmoment und Leistung vorher und nachher aus Erfahrungswerten. Eventuelle Leistungsdiagramme und Drehmomentverläufe?


    Antwort: die Werte streuen so bei 138 - 142 PS und 160 -170 Nm mit der Cup Version (Diagramm im Anhang vom NZ, zu erkennen an der exorbitanten Schleppleistung 8o)

    4. Für die Leute mit neueren Fahrzeugen ist das Thema Garantie (auch Garantieverlängerung) wichtig. Also die Nachweisbarkeit der Software bei Garantieansprüchen auf Motor und Antriebsstrang?


    Antwort: wenn die Werkstatt danach sucht können die schon feststellen dass das Steuergerät nicht mehr original ist

    5. Verträgt der MZ Sport bis 2008 die 7500rpm dauerhaft, da der Begrenzer vor dem Facelift bis 7000rpm geht und ab 2008 bis 7200rpm?


    Antwort: am MZ hab ich schon lang nichts mehr gemacht, aber wir hatten 2009 im CUP anfangs sogar 7900

    sind dann aber zurück auf 7500 weil es Probleme mit dem Nockenwellenzahnrad gab


    6. Sind die möglichen Änderungen prinzipiell am MZ und NZ die selben?


    Antwort: der MZ hat ein Denso Motorsteuergerät - hier wird aktuell nichts getestet oder entwickelt, aber Drehzahl, Sprit, Drehmomentbegrenzung…. - das ist alles gleich

  • Nochmal Fragen, deren Antwort die Woche ich hoffentlich noch erhalten werde.


    1. Lässt sich damit eine etwas höhere Leerlaufdrehzahl einstellen, von ca. 600 U/min auf irgendwas zwischen 800 - 1000 U/Min, OHNE dass ich dadurch dann Probleme bei der nächsten AU bekomme? (hier sind denke ich 750rpm ausreichend, der alte M16A läuft damit rund und ruhig im Stand. AU per OBD sind vermutlich nicht das Problem, eher wenn mit einer Sonde im Endrohr gemessen wird. Prüfdrehzahlen sind im Messgerät hinterlegt)


    Antwort: Eine Drehzahlerhöhung sollte gehen, hab ich aber noch nie gemacht, somit - wenn dann nur Vor Ort zum Testen

    und nur beim NZ

    2. Mein Drosselklappenstellbereich geht irgendwie nur von ca. 11% - ca. 86% Öffnungswinkel... Abgelesen mit diversen Testern von z.B. Gutmann und Bosch und letztlich auch permanent überwacht per Bluetooth OBD2-Dongle (ELM327) + Torque Pro App. Ich bilde mir deswegen nicht etwa Leistungverlust o.ä. ein, aber ich frage mich ob das an den Stellgliedern Gaspedalsensor und/oder Drosselklappe liegt, oder ob der Verstellbereich softwaretechnisch begrenzt ist und ob der sich auf volle 100% erweitern lässt? (11%, weil Leerlaufregelung über die Drosselklappe)


    Antwort: die angegebenen 86% sind meiner Meinung nach der maximal erreichbare Öffnungswinkel

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von derJoker ()

  • Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit "Eco-Tuning" beim SSS durchzuführen?

    Also nicht 3-5% mehr Leistung, sondern bei gegebener Leistung oder meinetwegen auch 5 PS weniger den Spritverbrauch zu reduzieren?

    Zum Beispiel sofortiges Einsetzen der Schubabschaltung? Oder Optimierung auf deutsche/europäische Klima- und Spritnormen?
    Macht ja einen Unterschied ob das Auto in den rumänischen Karpaten bei extremen Minusgraden mit "schlechtem" Sprit betrieben wird oder bei gemäßigten Temperatur und DIN-Sprit in Deutschland.

    Wird bei einigen (und immer mehr Tunern) für andere Modelle mittlerweile ja auch angeboten.

  • Wie auch heute schaffst DU es leider NICHT "Normal" zu Antworten!

    Sehr Schade!!!!!


    Aber Danke

    Tut mir Leid, aber die Frage war in meinem Augen nicht erforderlich. Steht alles niedergeschrieben im Frage-/Antwortthema. Davon abgesehen war nie vom Zellhofer die Rede.


    Bei solchem Reaktionen wird mir wieder klar, dass, wenn man sich die Arbeit macht, es einem auch keiner dankt.

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

  • Tut mir Leid, aber die Frage war in meinem Augen nicht erforderlich. Steht alles niedergeschrieben im Frage-/Antwortthema. Davon abgesehen war nie vom Zellhofer die Rede.


    Bei solchem Reaktionen wird mir wieder klar, dass, wenn man sich die Arbeit macht, es einem auch keiner dankt.

    Manche Leute sehen halt den Wald vor lauter Bäumen nicht...lass dich nicht entmutigen, der Grossteil der Leute hier weiss deine Arbeit und Enthusiasmus bestimmt zu schätzen!:thumbup::)

  • sorry jetzt mischt sich Opa Didi ein: seid wieder lieb zu einander und freut euch über den Ersten, der sein Update endlich mal gemacht hat und von den Erfahrungen berichten kann ;)

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Manche Leute sehen halt den Wald vor lauter Bäumen nicht...lass dich nicht entmutigen, der Grossteil der Leute hier weiss deine Arbeit und Enthusiasmus bestimmt zu schätzen!:thumbup::)

    Hallo Leute,


    Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Natürlich schätze ich seine Arbeit / Aufwand und Enthusiasmus genauso wir Ihr!

    Und ich bin auch dankbar dass Er derJoker alles so hinbekommen hat!


    Leider hat Er mich per PN auch schon mal Blöd angeschrieben wie ich finde. Deshalb habe ich da eben so reagiert!


    Sorry an derJoker , und alle hier im Forum!!!

    Thomas