Relais für Benzinpumpe

  • Die 2 Relais waren , glaube ich, im Sicherungskasten in Batterienähe

    gibt es nur diese beiden? Sicherungen haben wir schon alle überprüft, an denen liegt es nicht aber dann wird wohl eines der relais nichtmehr funktionieren,

    Weiss jemand wo man die bekommt bzw ob man die noch bekommen kann?

  • Es sind 2 Relais im Hauptsicherungskasten im Motorraum. Eins für die Benzinpume und eins für die Einspritzung. Zumindest beim GTi. Du kannst das Relais ja auch mal brücken um zu testen, ob die Benzinpumpe noch funktioniert.


    Relais rausziehen, zum nächsten Teilehändler und dort auf den Tresen legen. Ist kein spezielles Teil, was du nur bei Suzuki bekommst. Von daher kein großes Problem.


    Gruß Philix

    seit 2002 92er Swift GTi-S mit vielen Modifikationen.

  • Hallo,

    Du wärst der erste bei dem die Relais kaputt sind, aber der 321 bei dem die Pumpe defekt ist..

    Die ist im Tank. Achtunb beim Ausbau, sind die Schrauben länger wird der Tank nicht mehr dicht und ist hin..

    Kannst einfach testen, Relais ziehen und Kabelbrücke drauf. dann sollte man die ja hören, wenn Zündung an..


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Glauben kannst du in der Kirche, hätte mein Meister gesagt. Häng doch mal Strom direkt an die Pumpe...Wenn es dann geht liegt der Fehler irgendwo zwischen Zündschlüssel und dem Stecker an der Pumpe. Relais brücken, dann weißt du, ob das funktioniert. Gucken ob auf dem Steuerkreis vom Relais Spannung anliegt, wenn der Schlüssel auf Zündung steht. Oder mal gucken, ob Spannung am Arbeitskreis anliegt...etc...

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

  • Wie häng ich denn den strom direkt an die pumpe? Bitte entschuldigt all diese dämlichen fragen ich bin 18, der kleine ist mein erste auto und dementsprechend hab ich absolut keine ahnung und hangel mich von tipp zu tipp ;)

  • Um zu testen ob die Pumpe läuft musst du sie erstmal nicht ausbauen, man kann sie ja im Innenraum hören. Die Kabel der Pumpe laufen im Fond durch das Bodenblech an den Tank. Dort sind 3 Kabel, ein schwarzes (Masse) und nochmal 2. Da weiß ich die Farben aus dem Stehgreif aber nicht. Eines ist die Spannungsversorgung für die Pumpe, das andere ist die Signalleitung vom Tankgeber.


    Hast du denn ein Multimeter zur Verfügung und kennst dich einigermaßen damit aus? Wie ein Relais und ein Gleichstrommotor funktionieren ist dir grundsätzlich klar?


    Ich würde wie derJoker geschrieben hat erstmal Steuerspannung und Arbeitsspannung messen um das Relais und den Steuerkreis auszuschließen. Danach würde ich die Spannung hinten im Fond an der Pumpe prüfen. Du musst dich Stück für Stück durchhangeln.

    Die Benzinpumpe läuft beim Einschalten der Zündung aber nur kurz um Druck aufzubauen, danach schaltet diese wieder ab und läuft erst dauerhauft, wenn der Motor läuft.


    Gruß Philix

    seit 2002 92er Swift GTi-S mit vielen Modifikationen.

  • Ich werd mir am wochenende mal verstärkung suchen, die eure tipps lesen lassen und das dann angehen, danke aufjedenfall schonmal im vorraus für die mühen, ich berichte dann :)