Swift Inspektionskosten

  • Ich habe vor keine Inspektionen mehr machen zu lassen.

    Kann man die Service Anzeige selbst zurück setzten?

    Öl Wechsel Anzeige ging die Tage mal ohne Probleme.

    Aber warum keine Inspektion machen? Geh doch einfach zu einer freien Werkstatt deines Vertrauens. Zahle für die Inspektion nur zwischen 70-120euro und bin auf der sicheren Seite.

  • Aber warum keine Inspektion machen? Geh doch einfach zu einer freien Werkstatt deines Vertrauens. Zahle für die Inspektion nur zwischen 70-120euro und bin auf der sicheren Seite.

    Ich hab mal Kfz Mechaniker gelernt,
    bin jetzt aber seit 20Jahren nicht mehr direkt in einer Werkstatt tätig.
    Ölwechsel, Brems Beläge/Scheiben/Flüssigkeit wechseln, Luft und Pollenfilter, Keilriemen wechseln bekomme ich zuhause mit meinem Werkzeug selbst hin.
    Für Kontrolle von Licht, Scheibenwischer usw. brauch ich keine Werkstatt.
    Und außerdem wird der Swift als mehr getunt das da eh nix mehr ist mit Garantie.

  • Ich hab mal Kfz Mechaniker gelernt,
    bin jetzt aber seit 20Jahren nicht mehr direkt in einer Werkstatt tätig.
    Ölwechsel, Brems Beläge/Scheiben/Flüssigkeit wechseln, Luft und Pollenfilter, Keilriemen wechseln bekomme ich zuhause mit meinem Werkzeug selbst hin.
    Für Kontrolle von Licht, Scheibenwischer usw. brauch ich keine Werkstatt.
    Und außerdem wird der Swift als mehr getunt das da eh nix mehr ist mit Garantie.

    dann ist deine Entscheidung nachvollziehbar👍🏿

  • Wurde bei euch beim ersten Service 12 Monate auch die Bremsflüssigkeit gewechselt?

    weiß ich jetzt so direkt nicht ob bei 1. oder 2. Inspektion.


    Normal wird Bremsflüssigkeit alle 2Jahre gewechselt.
    Falls der Swift jetzt länger beim Händler gestanden hat, ist vielleicht von der Zulassung her erst 1Jahr rum.
    die Flüssigkeit aber schon 1,5-2Jahre im System.

    Warum Bremsflüssigkeit überhaupt gewechselt wird ist klar? Oder soll ich es erklären.

  • Kommt drauf an ,wie hoch der Wasseranteil ist . In meiner Werke wird das getestet und bei Bedarf gewechselt .


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!!



    Suzuki Swift Sport Hybrid , Speedy Blue Metallic , EZ 21.08.2021

    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Es steht wohl im Serviceheft auf dem Plan bei der 2. Inspektion, aber weil damals noch nicht 2 Jahre rum waren, haben sie es bei mir nicht machen müssen. Bremsflüssigkeit ist unabhängig von KM-Stand und wird nur nach Zeit gewechselt, so ihre Begründung.

  • Bremsflüssigkeit sollte aller 2 Jahre erneuert werden. Diese wird sber bei der Produktion aufgefüllt und nicht bei der Übergabeinspektion! Es gibt Tester, welche den Wassergehalt der BF prüfen. Nach dessen Gehalt kann man entscheiden, ob man sie erneuert oder nicht. Daher wird sie manchmsl meist nach 2 Jahren erneuert. Manchmal aber eben früher oder auch später. Die Wasseraufnahme ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

  • Habe gestern meinen Swift 1.2 Allgrip von der 3. Inspektion bei knapp 37.000 km abgeholt. Zu den Kosten:

    - Inspektion 291,80 € incl. Luftfilter und Innenraumfilter, Öl Motul 5W30

    - HU und AU 139,00 €

    -Klimaservice 99,00 € und 28,60 € für Kältemittel, es fehlten gut 130 Gramm nach 3 Jahren

    -kostenloser Ersatzwagen

    Finde die angemessen. In anderen Werkstätten werden noch 20 € Vorstellungsgebühr bei der HU verlangt.


    Gruß Andreas

  • Auch gestern 3. Inspektion bei 48000 KM gehabt.

    Insgesamt 777€

    Gemacht wurde:

    -Öl und Getriebeöl wechsel + Dichtungen etc, Öle von mir angeliefert

    -Bremsen vorne, EBC yellowstuff von mir angeliefert

    -frische Zündkerzen

    -Klimaablaufschlauch erneuert, da sich Marder dran verbissen

    -HU/AU


    Im Gegensatz zu einigen hier wurde bei mir die Klima garnicht gemacht :/ Naja ich fahr eh lieber mit Fenster unten ^^

    Musste schmunzeln als der Meister meinte die Garantie sei nun abgelaufen 8)

  • -Öl und Getriebeöl wechsel + Dichtungen etc, Öle von mir angeliefert

    Und jetzt die allerwichtigste Frage: Welches Getriebeöl hast du mitgebracht und welchen Einfluss hat es auf das Schaltverhalten? Würde in unserem anderen Thread "Optimierung Schaltung" gut passen.

  • Und jetzt die allerwichtigste Frage: Welches Getriebeöl hast du mitgebracht und welchen Einfluss hat es auf das Schaltverhalten? Würde in unserem anderen Thread "Optimierung Schaltung" gut passen.

    Ich hab seit 2 Jahren das Öl, welches von Saner Peformance empfohlen wurde genommen.

    Motul Gear 300 75W-90

    Motul 300V Competition 5W-40 2 L

    Larster Schaltverhalten hat sich minimal verbessert, ich finde persönlich nur den zweiten Gang als eklig, habe ja zudem noch die Gummis mit den Unterlegscheiben zusätzlich ausgetauscht, damit wurde es schon besser.

    Das 300V hat jetzt einen neuen Namen und läuft unter Competition statt Power.


    Hanzo laut EBC soll man die ersten 750-1000km langsam machen, aktuell queitscht sie noch teilweise, aber richtig schön knackig wie zu Anfangszeiten.