Motorkontrollleuchte blinkt

  • Hallo zusammen,


    erst mal ein liebes hallo an alle, tolles Forum;-)


    Ich bin stolzer Besitzer seit April eines neuen S-Cross 1.0 Boster Jet, Comfort, Benzin, Schaltwagen


    Jetzt das "kleine" Problem:


    - Ganz normal auf die Arbeit gefahren

    - Wagen gestanden 4 Stunden

    - Mittagspause losgefahren, nach 1 km blinkt die Motorkontrollleuchte langsam und der SX hat kaum noch Power (Gefühl wie früher bei den alten wenn Sie auf 3 Zylinder laufen)

    - Motor aus gemacht wieder an gemacht...WEG! Auto läuft wie eh und je...... Schon wieder vergessen und dann

    - Nach 1 Monat das gleiche Spiel...


    Beim Händler war ich sofort nach dem ersten mal, es wurde nichts in keinem Fehlerspeicher abgelegt, Kablel wurden geprüft, auch kein defekt....


    Komischerweise war das zweite mal genau (50 m unterschied) an der gleichen stelle/Straße, nach dem Starenkasten (1mal) und vor dem Starenkasten (2mal).......


    Hat das was zu bedeuten?


    Oder kennt jemand das Problem?


    Liebe Grüße aus dem Sauerland

    Boris

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Boris3001 ()

  • Das ist der Blitzerwarner ?.

    Hört sich echt nach einem elektro-magnetischen Phänomen an !? Ich kenne das bisher nur beim Keylessgo!

    Wenn der Fehlerspeicher leer ist, Versuche es doch nochmals. Wenn es reproduzierbar ist, wäre es beweisend.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Hi zusammen,


    Joo ein Radarwarner geil, ist ja auch der Comfort :D:D


    Didi : hab ich versucht zu reproduzieren, da hat die sau das aber nicht mehr gemacht8o


    VitaraLY2016 : Das sind 30km und so weit fahr ich mit dem Problem nicht, das kann man mir dan auch noch anheften, da man bei blinkender Leuchte nicht weiterfahren soll......

    Ferndiagnose....Ja....Händler sagt ja er weiß nicht wo er suchen soll, da nix im fehlerspeicher und kennen würde man das auch nicht. Ich solle mal beobachten und wenn es wieder kommt würde man beim Auto 1 Tag die Verkabelung prüfen.


    Im Handbuch steht etwas über Abgasreinigung in Bezug auf die kontrollleuchte....könnte es was damit zu tun haben?

    Nur warum speichert der keinen Fehler!?


    Liebe Grüße Boris

  • Manches Mal kann ein Marderbiss schwer zu erkennen sein. Nur sollte es dann häufiger auftreten und z b bei Feuchtigkeit.


    Wenn er nix speichert kann es auch eine kurzzeitige Anomalie im Abgasstrom sein. Lambdasonde oder Kat.

    Elektronik kann sehr empfindlich sein.


    Hab mein Vitara Mal gestartet, direkt abgewürgt und durch Stop/Start ist er eine Sekunde später beim Kupplung treten selbst wieder abgesprungen.


    Da hat alles geblinkt und er hörte sich nicht gesund an.

    Nochmal aus gemacht, kurz gewartet und dann neu gestartet.

    Nie mehr so vorgekommen seit bestimmt 12000 km.


    Glaube die 3 Zylinder haben einen Riemen, bin mir jedoch nicht 100% sicher.

    Müsste im Bordbuch stehen.


    Lg

  • Manches Mal kann ein Marderbiss schwer zu erkennen sein. Nur sollte es dann häufiger auftreten und z b bei Feuchtigkeit.

    Danke dir für die Info.


    Wir wohnen seit 6 Jahren hier und hatten noch nie Marder ;-) Auto steht in der Garage ;-)


    Ich werde es mal beobachten und weiter berichten.


    Vielleicht kommt mal hier einer vorbei zufällig der das Problem kennt ;-)


    Danke euch

    Gruss Boris

  • Hi


    floeppy1 : das habe ich beim 2 mal ja gemacht, nur ist nix im Speicher und nach aus und wieder an machen, war der Fehler weg....ich lass den ja nicht laufen bis der Schlepper kommt...und laufen tut er normal....


    Gruss Boris

  • Ich habe einen der letzten SX4 Classic und der ist von Ende 2013 ?. Den S-CROSS gab es erst ab 2013.

    Der Diesel aus dem Classic war übrigens von Fiat.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Hi,


    der 1.0 Boosterjet hat eine Steuerkette!


    Wenn die Motorkontrolllampe blinkt ist das ein Zeichen für Verbrennungsaussetzer! Da muss auf jedenfall ein Fehler gesetzt werden, wahrscheinlich zu kurz mit dem Fehler gefahren.


    Wenn der Fehler wieder auftreten sollte mit mit Vollgas weiterfahren auch wenn es weh tut und er keine Leistung hat. Führer oder später wird ein Fehler gesetzt es sollten aber 1-3 Minuten reichen.

  • Hi,


    das habe ich beim ersten mal gemacht vom Starenkasten bis zum nächsten Aldi Parkplatz ca. 1 km Dorf.......und dann erst aus gemacht....auch versucht Vollgas, von daher weiß ich ja das er keine Leistung brachte.....


    Gruß Boris