Welche Winterreifen und Felgen für Sport 2018 ?

  • Moin.

    Da ich kurz vor der Unterschrift auf dem Kaufvertrag bin, mal ne reine Interessensfrage.

    Kann ich auf der Originalfelge vom AZ die Reifengrösse 205/45/17 fahren?

    Würde die dann nämlich als Winterfelge nutzen und mir dann im Frühjahr andere für den Sommer holen.

  • Moin.

    Da ich kurz vor der Unterschrift auf dem Kaufvertrag bin, mal ne reine Interessensfrage.

    Kann ich auf der Originalfelge vom AZ die Reifengrösse 205/45/17 fahren?

    Würde die dann nämlich als Winterfelge nutzen und mir dann im Frühjahr andere für den Sommer holen.

    Nein, die ori. Felge hat lediglich eine Freigabe für 195/45 17. Außerdem ist diese nicht Winterfest, da frontpoliert.

    Das es Probleme mit dem Radhaus gibt ist Blödsinn, bekommst den Arm dann halt nur noch bis zum Ellenbogen und nicht mehr bis zu Schulter in diese riesen Radhäuser 😉

  • Das es Probleme mit dem Radhaus gibt ist Blödsinn, bekommst den Arm dann halt nur noch bis zum Ellenbogen und nicht mehr bis zu Schulter in diese riesen Radhäuser 😉

    Da hast du absolut Recht:D

    Die Felge ist auch noch exorbitant hässlich und somit eigentlich nicht zu verkaufen! Daher wäre es mir egal ob die Winterfest ist oder nicht.


    Da die RZ und die NZ original Felgen beide 6,5 x 17 Zoll ET 50 sind, und somit das gleich Problem beim Eintragen ist würde ich einfach mal zum TÜV fahren und nachfragen. Manche haben da 205 x 45 eingetragen bekommen.


    Weiß leider nicht mehr wer die Kopie des Fahrzeugscheins hier eingestellt hat. Aber seht selbst. Natürlich das ganze mit §21 Einzelabnahme.


    LG Thomas

  • Also vom Grundsatz reden wir hier ja von 1 cm mehr Breite, von 195 auf 205, richtig?

    Somit dürfte es ja kein Platzproblem geben, ich glaube das dort mehr Platz im Radkasten ist, als 1cm.

    Und somit dürfte es ja auch kein Problem mit der Eintragung geben.

    Ich werd mal n TÜV Menschen interviewen obs möglich ist.


    Werde dann auch Ganzjahresreifen nehmen.

    Die fahr ich seit 4 Jahren ohne Probleme auf meinem Civic.

    Die kommen dann auf die original Felgen und gut is.


    Und wenn die Felgen es nicht vertragen werden sie schwarz gepulvert, oder wenns vernünftige Felgen gibt dann mal andere geholt.

  • Hab auch mit dem Gedanken gespielt auf die hässlichen Originalen Winterreifen drauf zu packen und fürn Sommer schöne zu holen. Allerdings das Problem, dass es keine 195/45R17 winterreifen gibt. Leider ist in den meisten Konfiguratoren der neu Swift Sport noch garnicht gelistet.


    Frage: Da der Lochkreis sowie reifen und Felgengröße identisch zum NZ Sport ist und ich diesen im Konfigurator verwende - sollten die Räder auch auf meinem AZ passen oder nicht?

  • Hallöle,

    wir haben ganz nette Räder bei Premio gefunden. Der Händler fragte jetzt, was das für ein Reifendrucksensor ist. Was sage ich ihm da? Haben einen anderen, wo ich den einfach resete, wenn ich die neuen Reifen drauf habe. Aber so einen Knopf gibt es beim SSS nicht, oder? :/


    Danke für eure Hilfe

  • Hui, wenn ich mir hier so einige Kompletträderpreise anschaue, da wird einem ja schwindelig, bei solch einem kleinen Autolein.

    Zumal ja Reifen bis max. 210kmh schon reichen.


    Ich habe den SSS ebenfalls vor ganz kurzer Zeit (vor 2 Tagen, um genau zu sein) erst erstanden und da der Winter vor der Tür steht,

    war es für mich selbstverständlich, die Winterräder gleich mitzuordern.


    Gesamtpreis für Alu-Räder, Reifen (195x16er Toyo Tires) und Sensoren waren beim Suzuki-Händler direkt gerade einmal 700 Euro.


    Ich empfand das schon als teuer, als der Verkäufer mich auf die Reifendrucksensoren hinwies, wurde mir der Preis allerdings klar.


    4-Stellige Beträge für Felgen und Reifen, ja hallo ^^ Da kann man auch BMW X5 fahren :D


    Ich schau morgen gern nochmal in die Garage und gebe genaue Rückmeldung inkl. Fotos, um welche Rad-Reifenkombi genau es

    sich bei meinen Winterschluffen handelt.

    Seit 2018-10-16: Suzuki Swift Sport in Burning Red Pearl Metallic

    Spritmonitor - 5,6 Liter :)

    -

    Universal Frequencies - resonate inside of me

    Try to take you for a Ride - here across the Galaxy

    © 2001 by Bass Mekanik

  • Das dürfte das ganz normale Suzuki Winterreifen Angebot sein, insbesondere weil der Toyo dabei ist. Der Toyo ist übrigens gut. Ich habe ihn auf zwei meiner drei Suzukis und bin sehr zufrieden.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Darf man fragen, welcher Suzuki-Händler dieses attraktive Angebot gemacht hat?

    Ich könnte jetzt gemein sein und sagen: lies meinen Vorstellungs-Thread im Offtopic-Bereich des Forums ^^ Dort habe ich eine detaillierte Kauferfahrung niedergelegt :)


    Es handelt sich um den Suzuki Bender in Gießen (Zweigstelle von Bender in Butzbach, der dort jedoch nur Mitsubishi macht).


    Man darf aber nicht vergessen, ich habe die Winterreifen "zusammen" mit einem Neuwagen gekauft und gleichzeitig noch ein altes, 8fach bereiftes Auto in Zahlung gegeben. Daraus ergab sich sicher der günstige Preis für die Winterräder.


    Wie gesagt, heute abend mach ich mal Fotos von den Felgen und Reifen.


    Auf der Supra hatte ich auch schon Toyo Winterreifen (als sie noch als Daily Driver genutzt wurde) und war damit sehr zufrieden.


    Eine Frage an manche Winterreifen-Suchende für ihren neuen Swift Sport 2018 habe ich allerdings trotzdem:

    Ihr habt euch ein Auto für grob 20.000 Euro gekauft, die meisten wohl im Spätsommer oder wie ich nun im frühen Herbst. Wieso kauft ihr da nicht gleich die Winterkompletträder mit? Es ist sehr wahrscheinlich, dass nach dem Sommer wieder eine etwas kältere Jahreszeit kommt und in Deutschland herrscht bei entsprechender Witterung eine Winterreifenpflicht :P

    Seit 2018-10-16: Suzuki Swift Sport in Burning Red Pearl Metallic

    Spritmonitor - 5,6 Liter :)

    -

    Universal Frequencies - resonate inside of me

    Try to take you for a Ride - here across the Galaxy

    © 2001 by Bass Mekanik

  • Ihr habt euch ein Auto für grob 20.000 Euro gekauft, die meisten wohl im Spätsommer oder wie ich nun im frühen Herbst. Wieso kauft ihr da nicht gleich die Winterkompletträder mit?

    … weil es die Suzuki Angebote für Winterreifen nicht im Sommer gab … ;)

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Okay, dass ich jetzt vielleicht ein Winter-Angebot mitgenommen habe, kann natürlich auch sein, so genau hat mich der Händler darüber nicht aufgeklärt :)


    Allerdings haben mich die 700 Euro für Kompletträder auf 16er Alus durchaus überzeugt, viel falschzumachen war da ja nicht.

    Seit 2018-10-16: Suzuki Swift Sport in Burning Red Pearl Metallic

    Spritmonitor - 5,6 Liter :)

    -

    Universal Frequencies - resonate inside of me

    Try to take you for a Ride - here across the Galaxy

    © 2001 by Bass Mekanik

  • Allerdings haben mich die 700 Euro für Kompletträder auf 16er Alus durchaus überzeugt, viel falschzumachen war da ja nicht.

    Richtig, hier Forum gibt es auch einen Beitrag über die Felgen und Gummis von Suzuki/Toyo für den Sport NZ. Die haben (wie auch die Sommerfelgen) auch vom Gewicht her ganz gut abgeschnitten.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"