Wo viel Licht ist, gibt es auch etwas Schatten. Was stört euch am RZ/AZ?

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Breitere Reifen machen es nur schlimmer. Da hilft an sich nichts, außer eben nicht in den Rinnen zu fahren. Man könnte jetzt noch mit Fahrwerksstreben am Unterboden versuchen etwas mehr Stabilität und Spurtreue rein zu bekommen, aber das ist auch kein Allheilmittel, zumal es Bodenfreiheit kostet.

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

  • Das Phänomen mit den Spurrillen hatte ich bei dem Swift noch nie, egal ob mit Serienbereifung, 205er oder aktuell mit den 215er Reifen. Keine Ahnung woran das genau liegen mag...🤔

    Das mit dem größeren Wendekreis bin ich schon von meinem vorherigen KFZ gewohnt, daher von Anfang an kein großes "Problem", das ist gewöhnungssache.

    Ich hatte von Anfang an keine Probleme mit dem Swift, weil ich mich auch auf mein KFZ einstelle! Im Gegenteil, war sogar sehr überrascht, was man für sein Geld alles bekommt und der Spaß ist über jeden Zweifel erhaben!🤗

  • also mit den 205/40 17 finde ich, folgt er Rillen nur noch mehr 😅 Sound hab ich andere Lautsprecher verbaut und die Türen gedämmt. Antenne habe ich eine shark Antenne von eBay gekauft, lackieren lassen und über den Sockel geklebt, hält bombig und ich hab keine Probleme mit dem Empfang. (Da war eine kleine Platine/Antenne drin die stattdessen angeschraubt wird),

    Vom Fahrwerk her fahre ich (wie hier die Mehrheit) das STX Gewinde auf 335mm radhaus/radmitte und es fährt sich klasse. Viel weniger nicken/wanken in Kurven und beim bremsen. Angenehm straff aber nicht zu hart (viel besser als Vogtland Federn), Schaltung habe ich auch andere pu Buchsen am Getriebe und ein zusätzliches Pendelstützlager von Powerflex (gelb) dadurch lässt er sich viel besser schalten und fährt deutlich angenehmer an.

  • also mit den 205/40 17 finde ich, folgt er Rillen nur noch mehr 😅 Sound hab ich andere Lautsprecher verbaut und die Türen gedämmt. Antenne habe ich eine shark Antenne von eBay gekauft, lackieren lassen und über den Sockel geklebt, hält bombig und ich hab keine Probleme mit dem Empfang. (Da war eine kleine Platine/Antenne drin die stattdessen angeschraubt wird),

    Vom Fahrwerk her fahre ich (wie hier die Mehrheit) das STX Gewinde auf 335mm radhaus/radmitte und es fährt sich klasse. Viel weniger nicken/wanken in Kurven und beim bremsen. Angenehm straff aber nicht zu hart (viel besser als Vogtland Federn), Schaltung habe ich auch andere pu Buchsen am Getriebe und ein zusätzliches Pendelstützlager von Powerflex (gelb) dadurch lässt er sich viel besser schalten und fährt deutlich angenehmer an.

    Wo hast Du "PU Buchsen am Getriebe und ein zusätzliches Pendelstützlager von Powerflex (gelb)" gekauft? Auf der Homepage von Powerflex ist nicht wirklich viel für den AZ Sport zu finden.

  • Der AZ ist insgesamt ein cooles kleines, spaßiges uns relativ geräumiges Auto. Ich persönlich verstehe nicht, warum so viele Leute den Serienzustand verändern wollen. Meistens verschlimmbessert sich das Fahrzeug hinsichtlich Fahrbarkeit, Haltbarkeit, Schadstoffausstoß und dann auch noch im Design. Es äßerst seltene Fälle, bei denen ich sagen würde: "Wow, besser als die Serie". Klar, wenn man auf die Rennstrecke will ist das nicht der Einsatzzweck des Serienwagens und dann kann man für diesen Fall etwas erreichen. Die Ingenieure stimmen das Fahrzeug im Rahmen der vorgegebenen Kosten für den beabsichtigten Einsatzzweck und Käuferkreis optimal ab. Sicher gibt es immer ein paar Kritikpunkte, die man ggf. abmildern oder abstellen kann.


    Für mich sind das:


    Die lauten Windgeräusche (Pfeifen) bei hoher Geschwindigkeit (Autobahntauglichkeit bis ca. 170 km/h)

    Sportsitze sind passable haben abe etwa störende Wangen, die an den Beinen drücken

    Fahrwerk etwas zu straff, geht aber noch gerade, hier würde ich etwas mehr Komfort schätzen.

    Schwimmsattelbremsen empfindlich gegen Rost / teilweise mangelndes Tragbild (schwimmen nicht gut)

    Statt die Spielereien wie Beschleunigungsball oder positive und negative Beschleunigungsbalken lieber die versteckten Infos (wie Reifendruck) ins Menü

    Design ist gut gelungen außer die Serienfelgen, passen nicht 100% zum Rest

    Spaltmaße, etwas nachlässig verarbeitet


    Die vielzitierten Hartplastikteile stören mich nicht, das Infotainmentsystem macht meistens seinen Job und ist recht einfach zu bedienen und übersichtlich. Auch das von einigen als schlecht bezeichnetes Navi finde ich schön einfach und viel besser als den Android Auto- Murks

    Power ist vollkommen ausreichend, wir sind Verkehrsteilnehmer und nicht auf dem Rallypfad oder der Rennstrecke unterwegs.


    Ja ich weiß, der SSS-Tuningfraktion liebt es, das Auto zu individualisieren und möchte unter allen Umständen noch mehr rauskitzeln und die beste einzigartige und stärkste Rennsemmel haben und den anderen mal zeigen, wo der Frosch die Locken hat. Ich dagegen würde statt einen Wagen wie den SSS radikal zu verändern den Motor zu überlasten dann lieber gleich das Geld oben drauflegen und mir einen entsprechend potenteren Wagen kaufen, der meinen Wünschen gerechter würde.


    Ich finde den Zwerg super und bin seit 3000 km begeistert und erfreue mich an ihm. Jetzt muss er nur noch zuverlässig bleiben.

    Verfahrensingenieur / Entwicklungsabteilung / Motorradfahrer / Hobbyschrauber / Verbrennerfreund

  • Wo hast Du "PU Buchsen am Getriebe und ein zusätzliches Pendelstützlager von Powerflex (gelb)" gekauft? Auf der Homepage von Powerflex ist nicht wirklich viel für den Swift Sport AZ

    https://www.ctc-performance.co…outgJpOrMSgvL3SCnb1fnt-Gw


    hier ein Link aus nem anderen Thread. Mir hatte es ein Kollege mitbestellt :)


    https://www.rhdjapan.com/laile…33s-alto-works-ha36s.html


    Und das hier sind die Buchsen die man an dem umlenkhebel am Getriebe austauscht, für die Schaltung :) da sind Eig weiche Gummiringe dran. Ist ein merkbarer Unterschied.

  • Beitrag von Chris Swift ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Ja. Hat sich erledigt. ().