Tuning für den neuen Swift Sport 2018

  • Ja, der kleine ist schon fix.😜

    Meine Frau hat schon ihr erstes Ticket 😂😂😂

    Aber ich finde ihn gerade im Durchzug sehr fix.

    In dem kleinen Video sieht mans auch.

    Und man merkt den Geschwindigkeitszuwachs gar nicht so.

    Ich erschrecke mich manchmal richtig wenn ich dann auf den Tacho gucke.

  • Ja, der kleine ist schon fix.😜

    ...

    Und man merkt den Geschwindigkeitszuwachs gar nicht so.

    Ich erschrecke mich manchmal richtig wenn ich dann auf den Tacho gucke.

    Das geht mir auch immer so, weil man auch nix außer der kleinen Nähmaschine im Bug hört.... ;)

    Aber das ändert sich ab 10.05. hoffentlich 8o:love:

  • Ich hab nur 100-150 im 4ten.

    Hab einmal 100-200 getestet, glaube es waren knapp 21 Sekunden aus dem 4.raus.

    100-150 ist er ziemlich konstant.

    Da muss ich Dich enttäuschen, habe 3 mal mit der Q-Starz gemessen, Serie lag mein Sport bei knapp über 30 Sekunden von 100-200. Erstaunlich lange hat gebraucht um die letzten 5 km/h per GPS auf 200 zu erreichen! Tacho war da schon bei 210 als die Qstarz 200 anzeigte...
    50-150 lässt der kleine viele stehen, aber ab 180 quält er sich sehr.

    Mit meiner Powerbox von CPA war er dann rund 4 sekunden schneller 100-200.

    Der Sport bekommt von Anfang an nur Ultimate 102 und wurde auch gut eingefahren ^^

    Da ich die Box nicht als Endlösung sehe, hätte ich gern noch Erfahrungswerte von Leuten die sich schon ein vernünftiges Programm aufspielen lassen haben!

    VIELE GRÜßE AUS BERLIN

  • Mit dem Handy messen bringt leider nicht wirklich etwas, die Abweichungen sind recht groß...

    Und wie gesagt, die 200 GPS waren laut Tacho bei rund 210 oder 215 Kmh...

    lach - die GPS vom Handy sind deutlich genauer als der Tacho.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Jetzt lassen wir mal die Kirche im Dorf.8o:D

    Um annähernd zu wissen wie schnell das Auto ist und um mal mit anderen Autos zu vergleichen reicht eine GPS gesteuerte APP vollkommen aus.

    Ich würde sogar sagen das sie sehr genau ist.

    Und selbst wenn eine Sekunde fehlt ist das nicht so tragisch.;)

  • Richtig, übrigens laufen die Messungungen in der Formel 1 auch über GPS und die fahren nicht langsam 😁. Die Frage ist halt immer , wie oft eine App interpoliert, bzw. Die Messwerte auswertet. Da gibt es zugegebenermaßen gute und weniger Gute.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Was mir aber immer wieder auffällt ist, dass diese Tafeln die aufgehängt werden um zu zeigen/messen wie schnell man in einer 30er/50er Zone unterwegs ist, zeigen zu 100% die selbe Geschwindigkeit wie mein Tacho.


    Was ist nun richtig? GPS oder Tacho?


    Die Dinger sind ja sicherlich geeicht, oder?


    Grüße

  • Die Dinger sind nicht geeicht. GPS kann man auch nur im bewegten Objekt einsetzen, also im zu messenden Fahrzeug. Die messen mit Ultraschall oder Laser, ähnlich wie die elektronischen Entfernungsmesser auf der Baustelle. Aus der Differenz zweier Entfernungsmessungen und der verstrichenen Zeit wird die Geschwindigkeit berechnet. Das ist sehr genau.


    Vermutlich zeigt man gerne etwas mehr an , damit die Autofahrer das auf ihrem Tacho ablesen können.


    Übrigens können je nach Gemeindesatzung auch Privatleute so ein Ding aufstellen, um Autofahrer zu nerven.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Was ist nun richtig? GPS oder Tacho?


    Die Dinger sind ja sicherlich geeicht, oder?


    Grüße

    Bei den meisten Tachometer kannst du wahrscheinlich im Schnitt 5-10% abziehen und GPS ist, wie vorher schon gesagt, bei halbwegs gleichbleibender Bewegung auf jeden Fall genauer als der Tacho. Wenn du es ganz genau haben möchtest kaufe dir einen "Racetimer", oder wie die Dinger heißen, die messen soweit ich weiß mit 10hz im Gegensatz zu Smartphones mit wohl 1hz.