Mittelarmlehne


  • Die Höhe der Mittelarmlehne ist für mich perfekt, gefühlt identisch von der Höhe mit der linken Seite im Bereich der Fensterheberschalter.

    Das war die Info für mich 🤘🏼. So ist’s perfekt -> wenn die beiden Arme gleich hoch liegen können 😎

    Suzuki Swift Sport [mz] 8) + Vitara S [ly] :thumbup: = :thumbsup:

  • Also die Armster 2 ist echt optimal, da sie - nach meinem Geschmack- echt schick aussieht, top verarbeitet ist, hohen Komfort [ Armlehne in der selben Höhe des Schaltknaufs& Türlehne, ergo schön gerade sitzen und die Arme auf der selben Höhe] bietet und ausreichend Stauraum.

    Suzuki Swift Sport [mz] 8) + Vitara S [ly] :thumbup: = :thumbsup:

  • Ja sieht sehr nice aus 👍. Bin auch schon am überlegen. Hast du sehr gut beschrieben.

  • Hallo,

    Auuch ich hab lange überlegt. Jetzt ist es die Armster2 geworden. Preis und der unkomplizierte Eigeneinbau haben die Entscheidung gebracht. Also kurzerhand in der Bucht bestellt und tatsächlich am nächsten Tag per DHL erhalten. Also raus zum Auto mit einen 3mm Bohrer einem Schraubendreher und zur Sicherheit noch zusätzlich Spiegelklebeband bewaffnet.

    10 Minuten später war alles erledigt. Das Spiegelklebeband hab ich rundherum zusätzlich dazwischen geklebt.

    Die Passform war aber auch ohne vorher schon ok. Das Ganze hält jetzt echt super. Wenn Bewegung drin, dann eher von der Mittelkonsole an sich. Da ich nicht vor habe, mich auf die Armlehne direkt drauf zu setzen wird das halten. Sieht wertig aus, erfüllt seinen Zweck und ich hab mindestens 160 Euro gespart ( Original und Einbau).


    Schönes Wochende und Grüsse aus Berlin

  • Hallo,

    Suche eine Lösung für die Armlehne in der Fahrertür beim SSS, AZ/ZC33S bzw. für meinen Ellenbogen.

    Die nur optisch "gepolsterte" Armlehne/Ellenbogenablage in der Fahrertür ist mir zu hart und ca. 1,5 cm zu tief.

    Die zur Verfügung stehende Fläche (für rechteckige Lösung als Block ca. 5x13cm) ist klein.

    Suche bisher vergeblich nach einer passenden (und möglichst optisch nicht abschreckenden) Alternativversorgung.

    Die bei diversen Portalen erhältlichen Aufbauten, Pads etc. passen von den Maßen nicht oder kommen fûr mich aus kosmetischen Gründen nicht infrage. Ein Schaumstoffblock (zuschneidbar) geht ohne Verkleidung/Sattlerarbeiten auch nicht.


    Eine Art Gelkissen, wie z.B. von einer PC-Maus-Hangelenkauflage funktioniert nicht, da anatomisch geformt. Für Motorradsitze gibt es Gelmatten, die auch zuschneidbar sind, allerdings nicht in schwarz.

    Ziehe aktuell bereits das formgerechte Einkleben von ein bzw. übereindergeklebt 2 Mousepads in betracht.


    Gibt es jemanden hier im Forum, der das "Problem" auch hat(te) und ggf. eine probate Lösung kennt?


    Über Tipps und Anregungen würde ich mich freuen.

    :)Straighten up and fly right,
    Straighten up and stay right:)