SwiftGS BJ 08/09 Kennzeichenbeleuchtung wechseln

  • Hallöchen ihr da draußen,


    Bei meinem treuen Begleiter sind ein Bremslichte ausgestiegen und eine Kennzeichenbeleutung.

    Wie wir die Bremsleuchte wechseln haben wir schon in Erfahrung gebracht, nur leider haben wir absolut

    keinen Plan wie wir die Kennzeichenleuchte wechseln können.

    Kann mit hier jemand helfen? Hat irgendjemand eine Anleitung wie wir das wechseln können.?



    Danke schon mal im Voraus :)

  • Von unten in den Kennzeichenausschnitt schauen, die Leuchten sind oberhalb des Kennzeichens erkennbar. Das Abdeckglas lässt sich durch Drehen lösen. Wenn man ewig nicht dran war, dann geht das wahrscheinlich sehr schwer. Der Ersatz heißt W5W und ist eine klare Glassockellampe mit 5 Watt.

    |52.75°, 13.449722°| |SUZUKI Swift Sport|

  • Von unten in den Kennzeichenausschnitt schauen, die Leuchten sind oberhalb des Kennzeichens erkennbar. Das Abdeckglas lässt sich durch Drehen lösen. Wenn man ewig nicht dran war, dann geht das wahrscheinlich sehr schwer. Der Ersatz heißt W5W und ist eine klare Glassockellampe mit 5 Watt.

    "Drehen" ist gut gesagt, sind ziemlich fest und fühlen sich an als ob sie abbrechen wenn mann zuviel dran dreht.

    Im Uhrzeigersinn drehen oder andersrum ?

  • Also ich hatte die Stoßstange hinten nach 2 min ab, ab da waren es 5 weitere Minuten für die Fassung der leuchten, hab LED`s verbaut, insgesamt haste das nach 15 min gemacht ohne große fummlerei :)

    Sehe ich auch so, die Stoßstange muss ab, ansonsten hat man da keine Möglichkeit was auszubauen :)

    Total schwachsinnig installiert die Lämpchen, von den Suzuki "Experten"

  • Ich habe LED Standlichter und ich habe LED Kennzeichenbeleuchtung.


    Ich hatte die Originalteile in einem Karton beim Autohaus abgegeben, als ich das erste Mal zum TÜV musste, falls sie es umbauen müssten.


    Der Wagen ist so durchgekommen, entweder hat er es nicht gesehen, oder er hat es übersehen.


    Ich habe ja auch eine dunkle Nebelschlussleuchte verbaut. Auch zu dem fehlenden E-Zeichen auf dem Katzenauge der LED Rückleuchten hat er nichts gesagt.


    Habe wohl Glück gehabt :)