IGNIS AllGrip - diverse Fragen

  • Warum hast du denn vorher nicht darauf geachtet, wenn es dir so wichtig ist. Man schaut sich doch die Autos an, bevor man sie kauft.

    Warum hast du einen Ignis und nicht ein Auto der Mitbewerber, wenn die das besser machen für den gleichen Preis ?

    ... hab ich doch geschrieben - wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  • Die Kupplung war am Anfang auch keine Freude. Nachdem ich den Händler gebeten hatte, alle Lager zu checken und ggf. zu fetten, ist sie nun deutlich sensibler zu bedienen.

    Wie hat sich das Problem geäussert? Ich vermute, dass es wie bei mir ist: beim vorsichtigen Kommenlassen bleibt das Pedal mehr oder weniger hängen und stellt dann mehrfach ruckartig zurück. Ist das so? Weisst du, was da genau gemacht wurde?


    Beim Service gestern habe ich das auch angesprochen und es wurde wohl einiges abgeschmiert. Es fühlt sich anders an, ist aber noch nicht gut. Der Ersatz-Ignis, den ich in der Zeit hatte, hatte das nicht. Da konnte man den Pedalwinkel ganz einwandfrei mit dem Fuss einstellen.

  • Exakt so, wie Du es beschreibst. Nachdem es durch Abschmieren durch den Händler besser wurde, fängt es seit einigen Tagen wieder an. Mir kommt es vor, als wären irgendwelche Buchsen, in denen die Mechanik läuft, zu fest. Liegt vielleicht an der Kälte, ist aber irgendwie eine schwache Leistung von Suzuki. An meinem Octavia hatte ich in den knapp 18 Jahren, in den ich ihn fuhr, nicht solch eine Auffälligkeit.

  • Korrigiert mich wenn ich falsch liegen sollte, aber der Ignis hat doch eine rein mechanisch betätigte Kupplung, sprich über Stahlseil. Selbstnachstellend wäre die damit auch nicht was wiederrum der Service auf den Schirm haben müsste um dann entsprechend nachzustellen. Bei mir zeigt die Kupplung keine Auffälligkeiten.

  • Genau, wenn man fahrerseitig am Motor vorbei unten am Getriebe schaut, kann man die Kupplungsbetätigung sehen. Man kann sie dort scheinbar auch aushängen und nachstellen. Aushängen würde ich mal probieren und dann schauen, ob das Gefühl kupplungs- oder seilzugseitig ist. So die Idee. Lust hab ich bei der Kälte aber nicht. ;)