309.000 km im Kizashi - eine Bestandsaufnahme

  • Ich habe damals eine Super Bowl Werbung mit dem Kizashi gesehen und fand den von der Optik her einfach toll. Zu haben war er aber noch lange nicht. Ein offerierter Import war doch da reine Formsache, zumal der Generalimporteur meinte, dass der komplett auf Euro umgebaut wird. Für 300 Franken extra habe ich den dann am Ende gekauft. Für mich spielte es keine Rolle. Musste nur ein anderes Radio rein (das US-Ding ist ja mal mega hässlich) und neue Scheinwerfer und Stossfänger. Der Rest ist alles so wie auch in Europa. Hätte aber gerne die US-Scheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht behalten, aber die haben kein Xenon, warum auch immer.


    Amis sind so allergisch auf Xenon, ein Graus.

    Moin ! Ich würde gerne ein Din2 Radio von Kennwood in meinen Kizashi2012 einbauen.

    Allerdings sagen mir alle Händler, dass dann meine Lenkrad Fernbedienung zum telefonieren nicht mehr funktioniert.

    Trotz Can Bus Stecker

    Wie hast du es gelöst ?