H&R Federn SSS2018

  • Vogtland, Eibach und H&R bieten Federn an.

    Hatte mal in einem Corolla E12 Federn von Vogtland und die Bilstein B6 Dämpfer, war keine schlechte Kombination.

    Habe eben meine Erfahrung zu dem ST X hier in einem seperaten Thread geteilt.


    Zu deiner Frage zwecks Alltagstauglichkeit, das ist auf jeden Fall gegeben. Aufsetzen wird man sowohl mit dem ST X und den Federn nicht, solange man ein wenig mit Kopfchen fährt und man nicht seinen Swift mit einem SUV verwechselt.

  • Na dann werd ich mir wohl mal Federn besorgen müssen.;)

    Frage nur, weil mein Civic damals 30 er Eibach bekommen hat.

    Danach musste man überall aufpassen.

    Der hat fast überall aufgesetzt.

    War zwar nur Kunststoff und es hat auch gehalten, war aber nervig.

    Und die Eibach haben sich noch richtig derbe gesetzt.

  • Ja ist klar, dafür sind alle noch zu kurz drin.

    Aber da geht bestimmt noch was👍😂

    Laut den Fahrern im Civic Forum ging das Setzen der Federn von fast 0mm bei H&R bis zu über 20mm bei Eibach.

    Und ich hatte den Diesel mit dem schweren Motor auf der Achse.

    Der hat gefühlt nochmal die 20 nachgesetzt.

    Aber auch damit konnte man fahren.

    War jedenfalls nicht unkomfortabel.

  • Vogtland, Eibach und H&R bieten Federn an.

    Hatte mal in einem Corolla E12 Federn von Vogtland und die Bilstein B6 Dämpfer, war keine schlechte Kombination.

    Habe eben meine Erfahrung zu dem ST X hier in einem seperaten Thread geteilt.


    Zu deiner Frage zwecks Alltagstauglichkeit, das ist auf jeden Fall gegeben. Aufsetzen wird man sowohl mit dem ST X und den Federn nicht, solange man ein wenig mit Kopfchen fährt und man nicht seinen Swift mit einem SUV verwechselt.

    Also sind Parkhäuser etc auch kein Problem?

    Mfg ☺️