Ein paar Fragen zum neuen Vitara (Facelift)

  • Hey, Leute.


    Ich habe da so einige negative Dinge über den neuen Vitara gehört.


    Zum einen geht es da um die Lüftung. Ist es wahr, dass der Vitara keine Zwei-Zonen-Klima hat, sondern nur ein Setting für das ganze Auto? Das wäre ja arg seltsam und passt so gar nicht ins Jahr 2019. Zum anderen habe ich noch gehört, dass selbst das Facelift-Modell keine Lichtautomatik haben soll und wenn doch, dann eine sehr, sehr schlechte.


    Könnt ihr mir etwas darüber sagen?


    Danke euch.

    Suzuki Kizashi 2.4 GL Top AWD (US-Import)

  • Leider hat er auch keine Massagesitze, die Heckklappe schliesst sich nicht selbsttätig, Reifenwechsel muss auch von Hand gemacht werden ☹️ Also rundum negativ.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Was soll dieses abkanzeln ?

    Auch ich finde eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik sinnvoll.

    Es soll durchaus Menschen mit unterschiedlichem Temperaturempfinden geben.


    Das Vor-Facelift hat nur eine einfache Klimaautomatik. Beim neuen weiß ich es nicht.

    Der S-Cross hat eine duale. Warum das so ist ? Weiß der Teufel

  • Da Du Dich ja nun für den neuen Vitara interessierst, kennst Du ja die Schwachpunkte, die bei eriner Probefahrt geprüft werden müssen.

    Denn nur da kannst ja herausfinden, was für DICH passt, und was nicht.


    By the way:

    - Es gibt 2019 auch noch Autos mit manueller Klimatisierung. Könnte mit der Ausstattung das Modelles, und dem aufgerufenem Preis zusammenhängen, oder ? Davon ab - mein Baleno hat eine Einzonenklimatisierung, der C4 Picasso einen Zweizonenklimatisierung. Letzte steht in 95% aller Fälle auf den gleichen Einstellungen......ob das nun wirklich DEN Mehrwert bringt ? Mit der Klimautomatik im Baleno bin ich auch zufrieden.

    - Lichtautomatik: Auch hier wieder - Preis/Ausstattung. Ich vergleiche wieder Baleno mit Picasso:

    Baleno hat eine sehr schnell reagierende Lichtautomatik. Bei Unterfahren einer Brücke schaltet er das Licht schon ein. Der Pic macht das nicht so hektisch, empfinde ich als passender/angenehmer. Bei einem C3 als Werkstattersatzwagen war die auch wie beim Baleno, ist also entweder ne Preissache ( durch die Kostencontroller - beim Pic ist die Lichtautomatik auch mit dem Scheibenwischer verbandelt ) oder ne Ansichtssache der Entwickler.

    Trotzdem mag ich die auch beim Baleno nicht missen. Lieber mal zuviel an, als zu wenig.

    Insgesamt finde ich eine Lichtautomatik zu haben besser, denn man kann es nicht vergessen, in der Dämmerung oder auf gut beleuchteten Straßen das Licht anzumachen. Ich seh öfters Pappnasen mit Standlicht oder TFL im dunkeln rumgurken.....


    Und da sind wir wieder oben - Du musst für Dich probieren, ob es DIR passt,und nicht dem Schwager vom Onkel seiner Tante, der eh Audi fährt, wo sowieso alles besser ist, und weil ja Suzuki noch nie ordendliche Autos bauen konnte....;)

    Ergo fahr Probe und find es für Dich heraus....

    Für mich wären beide Dinge kein Hinderungsgrund , den zu kaufen. Ist wirklich schick und gut ausgestattet. Mich hindert die zu geringe Anhängelast, ich bräuchte 1,8 - 2t......


    Gruß

    Steffen

    Suzuki Baleno 1.o Boosterjet Comfort

  • Richtig, ausserdem stehen alle angefragten Daten auf der Seite von Suzuki!

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Also beim 2017er Vitara mit LED-Scheinwerfern funzt die Lichtautomatik einwandfrei, Zweizonenklima hat er nicht, brauche ich aber auch nicht, steht in einem anderen Auto zu 90% auf der gleichen Temperatur.

    Schau dir die Autos an mit denen du den Vitara vergleichst und vergleiche auch die Gesamtausstattung und Preis. So bin ich beim Vitara gelandet und mit dem Wissen um die Haltbarkeit der Suzukis (siehe TÜV-Report)

    SX 4 2.0 4X4 von 2011

    Vitara Benzin Allgrip Comfort+ von 2017

  • Swift2018   Didi1403


    Was zum Teufel ist denn mit euch los? Ihr wart ja sofort auf 180, dabei habe ich nur ein paar Fragen zum Vitara gestellt. Das geht ja ab mit euch. Schlimmer wie im Kindergarten. Und wenn man alles googeln oder auf Webseiten nachschauen kann, wozu dann das Forum? Ich schätze eher ein Gespräch zwischen Gleichgesinnten, die man direkt auch noch ein paar Informationen geben können, neben der Antwort. *gosh*


    Es soll ja Leute geben, die haben bei sich eher Stufe 18, und auf dem Beifahrer 22, wie meine Frau zum Beispiel. Daher ist eine Zwei-Zonen-Klima doch eine feine Sache. Da verstehe ich Suzuki nicht so ganz. Eine Ein-Zonen-Klima ist doch ehrlich gesagt ein Witz! Mein Kizashi ist Baujahr 2010 und hat eine Zwei-Zonen-Klima. Das ist nicht zeitgemäss. Aber das kennen wir ja von Suzuki und z.B. noch Subaru. Bis die mal mit LED und Weiss-Nicht-Was angefangen haben, vergingen 12 Jahre.


    Ich habe nun mal nach der höchsten Ausstattungslinie geschaut - nur Ein-Zonen-Klima. Das ist sehr, sehr schade. Somit leider keine Option. Kann verstehen wer will, was das soll. Wenn das sogar ein popeliger VW up! hat. *kopfschüttel*

    Suzuki Kizashi 2.4 GL Top AWD (US-Import)

  • Hallo

    Ich habe seit einer Woche einen Vitara 1.4 Allgrip Comfort + und bin sehr zufrieden.

    Diese Ausstattung die ich habe hat eine Lichtautomatik und sie ist Top und funktioniert so wie es beschrieben ist.

    Mein Vorgängerauto war auch schon ein Vitara mit der gleichen Comfort + Ausstattung und war da schon begeistert.

    Mit dem Facelift des Vitara und vorallendingen das Preis/Leistungsverhältnis kannst nichts falsch machen.

    Kauf ihn dir einfach .

  • Was zum Teufel ist denn mit euch los?

    es kommt immer auf den Ton an. Wenn man einen Thread beginnt mit (sinngemäß)" alles ist sch… , warum soll ich ihn trotzdem kaufen?" , kann man keine vernünftigen Antworten erhalten. Wie man in den Wald ruft …. ;)


    "keine Zweizonenklima" dann kauf bloß keinen Vitara ! Nicht dass du uns dann ständig vorjammerst, dass einer der Insassen friert oder schwitzt.


    Immer den Preis eines Wagens in Auge behalten. Stell dir mal ein Wägelchen mit der Vitara Ausstattung bei VW oder woanders zusammen. Und dann schreibst du uns den Preis ins Forum :D.



    Ganz vergessen: unser S-Cross hat eine ZweiZonenKlima, die wir regelmäßig noch nie benutzt haben :D. Denn 4Zonen Antrieb allerdings schon :D:D:D

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Didi1403 ()

  • es kommt immer auf den Ton an

    Ganz genau.


    Und der war von dir direkt mal voll ins Face. ^^


    Aber mal im Ernst.. ich habe nicht gesagt, das alles Mist ist oder direkt gejammert. Ich habe halt nur so von ein paar Leuten gehört dass das mit der Zonen-Klima so ist und wollte mal nachfragen. Der Vitara interessiert mich halt sehr, aber das mit der Klima ist halt so eine Sache. Wenn ich alleine fahre, dann stört mich das natürlich nicht. Aber meine Frau ist entweder ein Eiszapfen oder eine Wärmflasche - bei ihr weiss man das nie so recht.


    Ich finde vor allem den Vitara halt sehr spannend. Nur das mit der Zonen-Sache wäre wohl ein Dorn im Auge. Aber als Mann kann man sich so auch mal durchsetzen und eben die Stufe wählen, die in MEINEM Auto nun mal gerade Sache ist. :) Ich werde mir den mal anschauen. Bin über 2 Meter hoch und weiss nicht, ob ich vom Kopf her da noch Platz hätte, wenn der Sitz ganz unten ist. Auch gefällt mir der Vitara so, weil er basic aussieht, nicht zu übertrieben und doch ein paar Akzente setzt. Den Tacho finde ich sehr gelungen, auch das Infodisplay. Die LED-Scheinwerfer sind auch schön, vorne wie hinten. Und das Tagfahrlicht ist schön in dem Stossfänger integriert. Und der Allrad soll super sein. Bin ja mit meinem Kizashi echt schon überall durch im Winter, aber leider ist er etwas zu tief, wenn ich im Gestrüpp und Waldstrassen fahre. Da kommt der Vitara genau richtig.


    Mal gucken. Der ist ja vor allem um einiges günstiger als Forester, Tiguan und Co. Auf jeden Fall ein Blick wert.


    Und nein, elektrische Heckklappen oder Massagesitze sind mit egal, wie vorher mal angesprochen. ;)

    Suzuki Kizashi 2.4 GL Top AWD (US-Import)

  • wenn Du den Kauf nur von einer Zwei Zonen Klima abhängig machst , ist der Vitara das falsche Auto für Dich. Mal ehrlich, wer ist denn der Mann im Haushalt :) Spass beiseite , wegen sowas auf nen Vitara zu verzichten is doch Quatsch ..... immer locker bleiben , mach ne Probefahrt und entscheide dann .



    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Stereotype , Kauf dir keinen Vitara 😁 oder mach Mal ne Probefahrt, dann kannst du dir deine Fragenselbst beantworten. Ich bleibe dabei, so wie du diesen Thread begonnen hast, schreist du förmlich nach diesen Antworten 😁.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Bin über 2 Meter hoch und weiss nicht, ob ich vom Kopf her da noch Platz hätte, wenn der Sitz ganz unten ist.

    Ui, das kann knapp werden, da ja der Comfort+ das Panoramadach hat. Hinten brauchst du es gar nicht versuchen, da sitze ich schon mit knapp 1,90 schräg. Aber hintensitzen ist ja die Ausnahme.

    SX 4 2.0 4X4 von 2011

    Vitara Benzin Allgrip Comfort+ von 2017

  • Ja das Panoramadach raubt ganz schön Höhe , deswegen hab Ich damals auch nur den Comfort gewählt , und mal ganz ehrlich wer macht bei ner Klimaautomatik noch nen Dach auf :)



    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Hallo Stereotype, ich würde an deiner Stelle erst mal bei einem Suzuki-Händler einen Termin zur Probefahrt machen, danach erübrigen sich bestimmt so manche Fragen, außerdem kannst du ja den Verkäufer Vorort zum Auto befragen.

    Zur Zweizonen Klimaautomatik. Wie meine Vorredner auch meinen, ist nicht so wichtig, denn sie funktioniert ja hauptsächlich auf den Fußraum, oder hast du ab der Mittelkonsole eine Trennwand die den Innenraum teilt. Zudem musst du auch mal das Preis-Leistungsverhältnis im Auge haben. Ein vergleichbarer Forester kostet gleich mal bis zu 10000€ mehr. Es wird immer etwas geben was ein Auto hat und das Andere nicht. Das vollkommene Auto wird es nicht geben.

    Ich habe mir jetzt einen Vitara bestellt, obwohl ich die letzten 30 Jahre Subaru's gefahren habe. Die sind mir einfach zu teuer und zu groß geworden, und Suzuki der einzige Hersteller ist, der mir in dem Preissegment einen SUV mit Automatik und Allrad bietet. Bei Dacia, Opel u.s.w gibt es nur entweder oder.

    Chevrolet Kalos 1,2 LPG

    Suzuki Vitara 1,4 Allgrip, Automatik

    Subaru Forester 2,0 Automatik LPG

  • Zwei-Zonen Klimaautomatik ist hervorragend!

    Wir hatten das im S-Cross und mein nächstes Auto bekommt sogar eine 3-Zonen Klimaautomatik!

    Das manche Leute den Komfort nicht verstehen (wollen), liegt entweder darin begründet, dass sie diesen noch nicht genießen konnten, oder sie ihn nicht nutzen (wollen).


    Wer mit Kleinkindern in den Urlaub fährt, weiß ganz genau warum sowas in der heutigen Zeit ein Luxus ist, den man sich gerne gönnen kann wenn man möchte.


    Der Vitara bietet dieses Feature nicht, somit bliebe der S-Cross, der eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik hat.


    Von der Technik sind Vitara und S-Cross fast gleich, Gewicht und Form, sowie das nicht vorhandensein einiger technischer Helferlein beim S-Cross unterscheidet die zwei Autos.


    Wie meine Vorredner schon sagten, mach nen Termin zur Probefahrt aus und fahr am Besten gleich beide Autos zur Probe, dann kannst Du Dir ein gutes Gesamtbild machen.


  • Ich batte auch schon Fahrzeuge mit 4-Zonen-Klima. Wirklich genutzt habe ich diese aber nicht.


    Bei 2-Zonen hast du den Nachteil, dass du nur links und rechts regeln kannst. Das Bringt den Kindern auf dem Rücksitz nicht sehr viel.

    Dafür ist 3-Zonen-Klima mind. die Voraussetzung.


    Aktuell habe ich im Auto 3-Zonen-Klima (vorn links, vorn rechts, hintere Sitzreihen). Sieht in der Praxis so aus, dass ich vorne links und rechts fast immer gleiche Temperatur habe und hinten (beim „Kleinen“) sind es 1-2Grad wärmer.


    Und ja, den wahren Vorteil von e8nigen Luxus-Dingen erkennt man erst wenn man das mal hatte.

    Ich hab mich früher auch immer über Lenkradheizung lustig gemacht, bis ich sie einmal in nem Auto drin hatte... :-)

  • Wer mit Kleinkindern in den Urlaub fährt, weiß ganz genau warum sowas in der heutigen Zeit ein Luxus ist, den man sich gerne gönnen kann wenn man möchte.

    Ich hab mich früher auch immer über Lenkradheizung lustig gemacht, bis ich sie einmal in nem Auto drin hatte... :-)

    An djphil1983, man macht es hinten einfach wärmer damit sie einschlafen und man seine Ruhe hat :D

    Supernasenbaer, kennst die Bedeutung Handschuhfach im Auto genau da sind normalerweise Handschuhe drin wie vor 100 Jahren 8)

    Früher hatten wir keine Ipads oder Handys im Auto da war nur der Blick durch die Fensterscheibe das Fersehen und es hat uns nicht geschadet !

    Hatte im Leihwagen auch ne Lenkradheizung dran was auch schön warm ist man muss aber immer bedenken es zieht unmengen an Strom also lieber Handschuhe (da gibts auch beheizte;))