Ignis 1.2 MF Club erste Inspektion

  • puuhderbaer , uih, du traust Suzuki aberHightech zu 😉 Das Wechselintervall beruht allein auf dem Datum des Bordcomputers.

    Im Übrigen gebe ich Frank0307 Recht, dass man sich in der Garantiezeit an die vom Hersteller vorgegebenen Wartungsintervalle zu halten. Sonst kann es Probleme mit der Garantie geben.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Entweder misst ein Sensor den Verschmutzungsgrad des Öls

    das wäre auch schon recht aufwendig ;) . Bin mal auf die Elektroautos gespannt. Dann können die uns nicht mehr zu Ölwechsel in die Werkstätten zwingen. Aber ich habe keine Sorge, dass den denen dann was anderes einfällt :D.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Didi1403 als hätte ich es gewusst;) Meiner hat mir damals noch mitgeteilt das die Toleranz bei +1000 km und +4 Wochen liegt.

    Wenn das so wäre, wäre es cool. Ich weiß von einigen Händlern, dass nur 1 km oder Tag drüber und sonst kannst dich im Garantiefall streiten gehen.

    Fuhrpark:

    Skoda Kodiaq Scout 4x4 DSG

    Lada Urban als (Jagdauto)

    Suzuki Ignis Allgrip Hybrid

  • Die Toleranz liegt tasächlich bei 1000km und einem Monat und ist von Suzuki Deutschland vorgegeben. Der Vertragshändler hat da keinen Einfluss drauf. So hat man zumindest Zeit einen Termin bei der Werkstatt zu machen. Je nach Auftragslage kann das dann schon mal zwei Wochen dauern. Wo es möglich ist programmieren wir trotzdem unsere Systeme auf 14500 bzw. 19500km und 355 Tage, damit da genug Zeit bleibt einen Termin wahrzunehmen.

    In the beginning I looked around, but couldn't find the car I dreamt of, so I decided to build it myself. (Ferry Porsche)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jörg L. ()

  • Was hat den euer Ignis für ne Viskosität beim Service bekommen? Bei meinem war es 5W30.

    Bisher hatte ich 0W-20 drin, aber beim letzten Mal haben's 0W-16 rein, weil das Suzuki so empfiehlt.. Evtl. besteh ich das nächste Mal dann auf 0W-20 - übertreiben muss man es ja dann auch nicht?


    Was die Überziehung des Service-Intervall angeht - also hier in AT soll es keine Überziehungskulanz geben. Wie es dann allerdings ausschaut, wenn der Tacho-km-zähler doch falsch misst (ich glaub, ich bin mal auf 3-5% Abweichung gekommen im Vgl. zu den km-Schildern an der Autobahn) ..

    Suzuki Ignis 2016 SHVS Allgrip - Ausstattungslinie "flash" (AT) - Farbe: boost-blue-pearl-metallic

    Mein Reiseblog (pro Jahr 100+ Tage auf Ski und 40.000+ km mit dem Auto durch ganz Europa): blog.inmontanis.info

  • Guter Preis :)



    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Inwiefern Unterbodenschutz? Konntest du zwischen 0W20 und 5W30 Öl wählen? Auf meine Nachfrage hin nach der 1. Inspektion hieß es das 5W30 Standard ist. Aha. :/

    ... ich vermute mal die haben da wo die Hebebühne ansetzt den Unterbodenschutz nachgebessert. Standard ist 0W16, 0W20 und 5W30. Ich hab vorher gefragt und die sagten, dass sie für den Ignis MF 0W20 nehmen - und damit war ich einverstanden, da es genau richtig für mein Nutzungsprofil ist.

  • genau , das 0w20 ist ja auch teurer :-) , meine Werke versucht auch immer die dünne Plörre aufzukippen , aber Ich bleibe bei 5w40 beim Vitara und 5w30 beim Baleno :-) , aber der Preis für die Durchsicht is top .



    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Hallo Zusammen

    Ich habe heute Post vom Kundenservice Suzuki bekommen. Im Anschreiben wiesen die darauf hin, dass nach 1000Km oder 2 Monaten ein Kurzcheck gemacht werden soll. Hat das Jemand gemacht, ist das wichtig. Wir haben den Ignis jetzt 6 Wochen und 1400 km auf dem Tacho vom Kurzcheck hatte uns keiner was gesagt.

    Gruß

    Ignaz

  • Ignaz , 🤔 ich habe weder das Schreiben bekommen, noch habe ich diesen Kurzcheck gemacht. Der Chef vom Autohaus hat gemeint, dieser Check sei nicht notwendig und steht auch nicht im Serviceheft.

    Unser Ignis fährt immer noch und wir sind sehr zufrieden!

    Allerdings gibt es einige Forenmitglieder, die diesen Check anraten und selbst auch durchführen.

  • Das Thema hatten wir auch im Swift-Bereich. Wer will kann da Mal suchen. Letztendlich ist es eine Art Kundenbindungsprogramm, vielleicht um noch etwas Zubehör zu verkaufen 😁😉.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • 1. Kundendienst 278 Euro,aber mit allen Ölen, Hinterachse und Getriebe auf meinen Wunsch hin. Nach der Frage welches Öl für den Motor, konnte ich wählen zwischen 5w30 und 0w20. Von Ecstar wählen für mich ganz klare Sache 0w20.