Ignis 1.2 MF Club erste Inspektion

  • Gerade noch eine zweite Mail bekommen in der ich explizit gesagt habe, das ich nur möchte das das gemacht werden soll, was für den Erhalt der Garantie notwendig ist, so das der nächste Käufer die Garantieansprüche weiterhin hat .

    Hallo Herr XXX

    Ich habe diesbezüglich mit meinem Serviceberaterkollegen Herrn Diemar abgesprochen.

    Wir können den Luftfilter und Pollenfilter weglassen und auch das zerlegen und reinigen der Bremse. Dann kommen wir auf einen Preis von 240,20€.

    Der Preis ist schwer ok, ich würde da überlegen ob du nicht in Zukunft alles beim anderen Händler machen willst

    Fuhrpark:

    Skoda Kodiaq Scout 4x4 DSG

    Lada Urban als (Jagdauto)

    Suzuki Ignis Allgrip Hybrid

  • Das die Bremsen bei der Inspektion ausgelassen werden sollen kommt mir auch etwas komisch vor. Die paar Euro mehr, nehme ich dann gerne in Kauf, das wäre mir meine Sicherheit die letzten Monate dann dich wert. Werde aber mit dem Angebot auch nochmal zu meinem Händler gehen und Mal fragen was da bei ihm noch möglich ist.

  • Der Händler sprach von Reinigung der Bremsen. Für was die undebingt notwendig ist , frag ich mich die ganze Zeit. Der schaut mit Sicherheit trotzdem drüber und wenn nix ist, ist gut.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Pressebox schrieb:





    Die EU-Kommission hat bereits 2010 eine Verordnung erlassen, wonach Autohersteller weder ihre freiwillige Garantie noch die gesetzliche Gewährleistung von der Durchführung der Inspektionen in einer Vertragswerkstatt abhängig machen dürfen. Die Wettbewerbshüter haben sich damit ganz klar für ein Wahlrecht des Kunden und für marktgerechte Preise und Konditionen ausgesprochen.



    Die Karlsruher Richter entschieden, dass eine solche Beschränkung der Garantie unwirksam ist und Kunden damit auch weiterhin einen Garantieanspruch gegen den Hersteller haben – auch dann, wenn Sie ihr Auto in einer „freien“ Werkstatt haben warten lassen (Urteil vom 25. September 2013 – VIII ZR 206/12).




    Wann ist der Kunde dann tatsächlich verpflichtet, eine Vertragswerkstatt aufzusuchen? Eigentlich nur in wenigen Ausnahmesituationen: zum Beispiel bei Rückrufaktionen, bei Produktionsfehlern oder im Garantiefall. Da hier der Verkäufer beziehungsweise der Hersteller für die Kosten aufkommen muss, darf er auch vorschreiben, wo die Arbeiten durchzuführen und welche Teile zu verwenden sind.





    Grundsätlich ist das richtig. Was ist aber mit der Bauteilanschlussgarantie, die nicht bei Suzuki, sondern über eine Versicherung abgeschlossen wird? Kann gut sein, dass hier verlangt wird, eine markenspezifische Werkstatt aufzusuchen. Da viele ihre Anschlussgarantie beim Neukauf schon abschließen, wäre das in dem Fall rausgeschmissenes Geld.

    In the beginning I looked around, but couldn't find the car I dreamt of, so I decided to build it myself. (Ferry Porsche)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jörg L. ()

  • Jörg L. , genau volle Zustimmung. Darüber hinaus haben wir dann noch das Thema Kulanz. Ein guter Händler wird/sollte bei grenzwertigen Garantieleistungen bei einen Stammkunden eher ein Auge zudrücken.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Bremsen zerlegen und reinigen ist bei Suzuki in der Wartungszeit immer mit inbegriffen, damit kann der Händler den Preis nicht drücken...


    ...ich würde den mal an Suzuki Deutschland melden...ist schon sehr frech...!

  • Moin,
    ich habe meinen gerade zur 2. Inspektion abgegeben.

    Kosten liegen bei 399 netto, wobei 260 EUro allein der Lohn ist.

    Das dann wohl der Dank dafür das man in Hamburg wohnt und das Autohaus auch Mazda hat.-)


    Gemacht wird:

    Ölwechsel, Ölfilter

    Pollenfilter

    Luftfilter

    Bremsflüssigkeit

    Batteriediagnose

    Injektor Direkt-Schutz