COC Papiere Vitara 1,0 2019

  • Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem ich habe ein EU Fahrzeug gekauft, bzw über Direkt Importeur.

    Hierbei sind COC Papiere von Feb 2019. In diesen Ungarischen Papieren, steht der Massewert des WLTP tests nicht drin.


    Meine leibe Zulassungsstelle sagt aber das sie diesen Wert haben möchte da er seit dez 2019 benötigt wird. Es würde ihr auch ein vergleichbares COC genügen


    Auf allen COC Papieren die bis Jan. 2019 gehen sind diese Werte noch vermerkt unter Punkt 47.1.1

    Wir haben schon ein COC von einem 1,4 Motor aufgetrieben, dieser reicht ihnen verständlicher weise nicht, weil hier Testmasse hier höher ist.


    Meine Frage kann mir jemand ein COC Papier/ Kopie zu Verfügung stellen in dem der Suzuki LY mit 1,0 Motor mit Punkt 47.1.1 beschrieben ist (ohne allrad).

    Die Fahrgestellnummer darf gerne verdeckt sein.


    Das wäre sehr Nett.

    Ich weis ich kann eine neues COC Papier beantragen, was bis 3 Wochen dauert in deutscher Ausführung mit dem Wert.


    Danke schon mal im Voraus, auch wenn ich erst neu bin.


    Gruss

    Christian

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von autopilot ()

  • Kannst du ein Bild deiner CoC zeigen (wo man Typ/Variante/Version und Typgenehmigung und Änderungsstand drinstehen)?

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • Sorry, krankheitsbedingt gerade erst wieder Zeit gefunden hier vorbeizuschauen. Hast du das Bild gelöscht, weil es sich erledigt hat?

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • Hallo ja habe ich,

    hab es mit sehr viel generve etc. wirklich gestern angemeldet bekommen.


    Stand ist das Suzuki diese Werte nicht mehr auf die Eu COC´s schreibt. Grund ist angeblich die Euro 6 neuste Version hier wäre noch offen welche Werte benötigt werden von den Herstellern. In manchen Bundesländer, hier NRW kann das Fahrzeug nicht zugelassen werden ohne diesen Masse Wert. Andere Bundesländer haben evtl. noch nicht die Software. Angeblich hilft auch nicht eine Tageszulassung da für die Ummeldung das COC Papier benötigt würde.

    Ich habe jetzt aus Ungarn ein COC Papier bekommen mit Erstellungsdatum Januar, aber mit anderer Fahrgestellnummer. Damit hat man mir die Zulassung gewährt, nach dem alle Leute bis 4 ebenen über dieser Angestellten in der Zulassungsstelle Ihr ja dazu gegeben haben. Sie hätten es nicht zulassen müssen das war nur good will. Mann was sind wir froh.


    Das Kba hat geantwortet das die Angabe noch nicht in allen Bundesländern zwingend ist aber wird. Was sehr wahrscheinlich beim ummelden solche Fahrzeuge Probleme geben wird, die schon ohne diesen Wert zugelassen wurden.


    Suzuki Deutschland hat geschrieben das es ihnen völlig egal wäre da ich ja eine Direkt Import vom Werk hätte (naja was für Leute)


    Suzuki Ungarn hat geschrieben das es ihnen leid tät es aber keine anderen COC´s derzeit geben wird. Sie haben mir aber eine Kopie geschickt eines Fahrzeuges aus Ungarn.


    Der Tüv sagt sie wüsten nicht wie sie diesen Wert ermitteln sollten. Nach §21 wäre es zwar möglich diese werte zu erlangen, aber sie müssten dann ja den WLTP Test nachstellen, ob dann aber die Werte heraus kommen wie im COC Papier beschrieben wäre nicht sehr wahrscheinlich und was dann? Kosten unbekannt.


    Ende gut alles gut.

    Die Damen und Herren vom Straßenverkersamt richten sich schon auf ähnliche Fälle ein. an dem Tag als wir Zugelassen haben war wohl auch eine da und wollte ein Fahrzeug zulassen, kein Suzuki, mit ähnliche Problematik, aber der hatte wohl nicht so viel Glück.


    Gruss

    Christian


    Die Bilder habe ich entfernt weil ich nicht weiß ob diese veröffentlicht werden dürfen, Logo Suzuki etc.


    Ach so eine neu beantragen des COC´s hätte nicht gebracht da sie bei diesem Fahrzeug kein anderes herausgeben.

  • Könntest Du mir bitte aus Interesse trotzdem die Typ / Variante / Version und die EG-Typgnehmigung inkl Änderungsstand mitteilen.


    Gruß

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994