Meine Vorstellung

  • Hallo zusammen,


    nun bin ich auch hier gelandet. :)

    Ich heiße Nico und bin 37 Jahre alt. Ich komme aus dem Rhein-Main-Gebiet und arbeite als Ingenieur in der Telekommunikationsbranche.

    Als Kind von Eltern, die beide ewig bei Automobilherstellern arbeiten/gearbeitet haben, bin ich mit Autos groß geworden und habe bis heute meine Faszination herstellerübergreifend nicht verloren.


    Meine Autohistorie zeigt dennoch relative wenig unterschiedliche Hersteller auf:

    Peugeot 106&206, Citroen Evasion&Xsara&C4, Ford Fiestas verschiedener Generationen, Volvo S40&V70 und bis zum heutigen Verkauf auch eine Alfa Giulietta.


    Ich habe mich intensiv die letzten 6 Monate mit dem Automarkt beschäftigt. Ziel war es ein alltagstaugliches Spaßauto mit manuellem Handschalter zu finden, das auch möglichst klein sein sollte, da ich unter der Woche zu 95% eh alleine im Auto sitze und meist dabei nach Frankfurt pendel. Dabei habe ich Ausstellungen/Händler besucht, Probefahrten gemacht, etliche Stunden in Online-Konfiguratoren verbracht, dabei Daten erhoben und in Tabellenform dokumentiert. Über die Zeit wurde meine Auswahlliste immer größer, so wie auch die Fahrzeuge, die dazukamen:

    Suzuki Swift Sport, Ford Fiesta ST, VW Polo GTI, neuer Mazda 3, Mazda MX-5, Hyundai i30N (Fastback), Kia Ceed GT, Seat Leon.

    Schließlich besinnte ich mich vor ein paar Wochen auf die ursprüngliche Idee und fand mich schnell beim SSS und wenig später als anonymer Mitleser in dem Forum hier wieder :)

    Als ich dann die Preislage im Februar erneut überprüfte, fasste ich schnell den Beschluss zuzuschlagen. Mir war bewusst, dass ich mich anschließend mit einige Sachen noch befassen musste/durfte (Reifensituation, Sound, eventuell Tieferlegung/AGA), aber mit einem anderem Fahrzeug hätte ich mehrere Tausender mehr ausgegeben. Das kann ich nun in den Swift Sport reinstecken und dabei gibt es noch den positiven Effekt, dass sich so das Auto individueller anfühlt. Für einen Autoenthusiasten ist das unbezahlbar :saint:


    So bekomme ich meinen blauen Swift Sport am nächsten Montag übergeben. Ich kann es kaum erwarten. Für Donnerstag ist bereits der Termin für das Audioupgrade gebucht :D Außerdem sollen noch ein paar KM zum Einfahren abgespult werden. Gut, dass ich kommende Woche meinen Resturlaub dafür genommen habe.


    Viele Grüße

    Nico

  • So nun ist er da SX4 S-Cross Facelift 2019 Modell JY


    heute 123 km auf der Uhr läuft super !!!! :love:<3:)



    Suzuki SX4 S-Cross 1.0 Boosterjet Comfort Grau Metallic -- Cordula

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Cross4 ()

  • Es werden immer mehr Crossys 😁. Welcher Motor ? Auf jeden Fall gute Fahrt!

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • SUPI -- Vielen Dank !


    Motor 1,0 Boosterjet Grau Metallic, Bild habe ich noch nicht geschafft,

    bin erstmal am schauen und probieren

    Start/Stop ist ohne Funktion aber wird wohl noch,oder hat jemand eine Idee?:P

    Suzuki SX4 S-Cross 1.0 Boosterjet Comfort Grau Metallic -- Cordula

  • Den Dreizylinder bin ich neulich als Leihwagen gefahren. Super Motor. Allerdings bin ich froh den 1.4 zu haben, weil unserer öfter Mal eine Wohnanhänger ziehen muss.

    Start/Stopp hat ein paar Bedingungen wie z.b. wärmer Motor.... Benutze Mal die Suche und zwar nicht nur im Crossy Bereich. Da findest du was. Wenn melde dich.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • hat eigentlich schon mal jemand wegen der Start Stop ausgerechnet ob der Verbrauch wirklich runter geht ?????



    Didi ich denke der 1.0 Motor hat schon guten Schub gegenüber dem 1,4 und auch die Kraft für einen Hänger .

    Aber ich bin sehr zufrieden mit dem Normalen Motor 120 PS ok mehr Ps wäre schon besser gegen über den Diesel sx4 den ich hatte ist der lahm.

    Der BMW 1,5,mit Doppel Turbo da geht schon die Post ab ,auch 3 Zilynder ob der aber auch so lange hält wie der Suzuki 120 Ps Motor ???

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von floeppy1 ()

  • Stimmt der 1.0 packt das schon. Aber beim 1.4er als auch bei unserem Classic mit 1.6er Motor merkt man, dass von unten raus mehr kommt.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Stimmt der 1.0 packt das schon. Aber beim 1.4er als auch bei unserem Classic mit 1.6er Motor merkt man, dass von unten raus mehr kommt.

    Wie hieß es doch so schön:

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen.

    Zumindest, wenn es um das Befördern/Ziehen von Lasten geht, stimmt das noch immer. Ein "großer" 1,6l oder auch 1,4er (Turbo) Motor hat da doch klar (Kraft) Vorteile durch den größeren Hubraum.

  • Klar Hubraum ist schon was

    Hab zwar auch son Teil 3 Zylinder dopple Trubo , ja schnell ist er aber mein Suzui Motor gefällt mir besser ohne turbo


    Und ich persönlich würde mir so keinen BMW kaufen die Sitze sind für mich nix ,aber wenn sonemann Abteilungsleiter ist ,wäre ich blöd so ein Auo nicht zu fahren. Wie gesagt ich fahre meine Suzi und wenn gar nicht anders geht fahre ich mal den BMW ,ja wenn die Bahn frei ist mit 230 km zu fahren ist schon prima ,aber das gibts leider viel zu selten

  • nichts gegen den Dreizylinder. Der passt sicher sehr gut in den Swift, aber für meine Zwecke, sollte der weder im Vitara noch im S-Cross einen Hänger ziehen.


    Als ich den 3Zyl.Crossy für einen Tag hatte, fuhr ich die gleiche Strecke wie immer vom Autohaus zu mir nach Hause. Da gibt es ein klitzekleines Stück Autobahn mit einer sehr kurzen Beschleunigungsspur. Da hab ich den Unterschied zu meinem deutlich gespürt. Und zwar sowohl bei der Beschleunigung als auch bei der Geräuschentwicklung. Er war deutlich lauter und wirkte angestrengter als sein vier zylindriger Bruder.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • die Motorleistung reicht mir, ich bin damit zu frieden

    was den Kraftstoffverbrauch angeht werde ich jetzt mal verschiedene Situationen probieren,

    bisher ging es nur um den Kirchturm bei ca.6l

    Suzuki SX4 S-Cross 1.0 Boosterjet Comfort Grau Metallic -- Cordula

  • Ja dies Leistung reicht völlig. Ich bin halt in meinem verwöhnt 😇

    Interessant wenn ich zurück blicken aus das erste Auto, dass ich fahren durfte: ein Volvo 244, 2 Liter Hubraum, 100 PS, Ca.1300 kg. Der ging wie die Hölle. Da ist der 1.0er Crossy besser motorisiert.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"