Kaufberatung Swift Sport

  • Servus Swift Forum,


    ich hab Blut geleckt und plane den SSS in diesem Jahr noch zu kaufen.

    Ich hab das Forum schon quegelesen und viele reviews angeschaut im Netz. Der Wagen ist geil und ich bin angefixt.


    Deshalb hab ich einige bunt gemischte Fragen zum Fahrzeug:

    1) Ab wann steht Modellwechsel an, was ist ab dem neuen Modelljahr anders (zusatzfunktionen, neue Farben, etc..)?

    2) Hat der SSS erst ab 09/2018 Euro 6 d temp? Weil gebraucht gibts die Fahrzeuge schon mit EZ Sommer/2018, diese haben aber Euro6c, oder?

    3) Kann man das ESP komplett ausschalten?

    4) Kennt ihr einen günstigen Vermittler oder einen EU Wagen verkäufer? Wisst ihr in welchem Land die Fahrzeuge besonders günstig sind (CZ oder Polen) zum selberimportieren?

    5) Sind die metallic Farben weniger empfindlich gegen Kratzer/Steinschläge?


    Danke euch

  • Habe meinen bei "meinauto.de" bestellt und nagelneu in Grau 16830€ bezahlt....

    Der gelbe hätte 500€ weniger gekostet....


    ESP lässt sich komplett abschalten, frage mich aber warum....regelt sehr verhalten.

    Fuhrpark: Ford S-Max, Suzuki Swift Sport 2019, Mitsubishi Colt, Yamaha WR 125, Yamaha Vmax 1700.....8)

  • 1) Ab wann steht Modellwechsel an, was ist ab dem neuen Modelljahr anders (zusatzfunktionen, neue Farben, etc..)?

    2) Hat der SSS erst ab 09/2018 Euro 6 d temp? Weil gebraucht gibts die Fahrzeuge schon mit EZ Sommer/2018, diese haben aber Euro6c, oder?

    1: Der Vorgänger wurde 7 Jahre produziert und bekam nach 3 Jahren eine Modellpflege und der davor 5 Jahre. Der Swift RZ/AZ kam ja auch erst 2017 auf den Markt, also wird ein Modellwechsel nicht so schnell anstehen.

    2: Modellstart vom Swift Sport war im Juni 2018 und das mit 6d-Temp, laut ADAC Datenbank, kann mir auch nicht vorstellen, dass es 2-3 Monate lange einen mit 6c gab und dann z.b. ein Partikelfilter o.ä. nachgerüstet wurde (was der Sport ja sowieso keinen hat).

  • 1: Der Vorgänger wurde 7 Jahre produziert und bekam nach 3 Jahren eine Modellpflege und der davor 5 Jahre. Der Swift RZ/AZ kam ja auch erst 2017 auf den Markt, also wird ein Modellwechsel nicht so schnell anstehen.

    2: Modellstart vom Swift Sport war im Juni 2018 und das mit 6d-Temp, laut ADAC Datenbank, kann mir auch nicht vorstellen, dass es 2-3 Monate lange einen mit 6c gab und dann z.b. ein Partikelfilter o.ä. nachgerüstet wurde (was der Sport ja sowieso keinen hat).

    Ja, dann können wir den Herke fragen ob er schon 6dtemp hat, er verkauft seinen und er hat EZ 08/2018.

  • Habe meinen bei "meinauto.de" bestellt und nagelneu in Grau 16830€ bezahlt....

    Der gelbe hätte 500€ weniger gekostet....


    ESP lässt sich komplett abschalten, frage mich aber warum....regelt sehr verhalten.

    Ja, bei apl auch 16900 inkl. Metallic

  • Noch ne Frage,


    sind die Ersatzteile für den SSS teuer oder hat sich das gebessert mittlerweile? Nicht dass ich bei einem Neuwagen viele Defekte erwarte, aber diese Überlegung kommt eigentlich sofort in verbindung mit japanischen Fahrzeugen.

  • was lohnt es sich denn noch an Zubehör in den Suzuki Sport reinzupacken?


    der Konfigurator schlägt u.a. Navigationsgerät, Rückfahrkamera und Hochtöner vor. das ist doch alles schon serienmässig verbaut?


    ansonsten wären noch LED Fußraumbeleuchtung, eine Mittelarmlehne (wo ist der Unterschied zwischen den beiden? :D) und der Regensensor interessant...

  • was lohnt es sich denn noch an Zubehör in den Suzuki Sport reinzupacken?


    der Konfigurator schlägt u.a. Navigationsgerät, Rückfahrkamera und Hochtöner vor. das ist doch alles schon serienmässig verbaut?


    ansonsten wären noch LED Fußraumbeleuchtung, eine Mittelarmlehne (wo ist der Unterschied zwischen den beiden? :D) und der Regensensor interessant...

    Navi und Rückfahrkamera sind schon Serie. Hochtöner? Audioanlage ist doch irrelevant...Musik ist, wenn man das Radio ausmacht und das Fenster öffnet ;)

  • was lohnt es sich denn noch an Zubehör in den Suzuki Sport reinzupacken?


    der Konfigurator schlägt u.a. Navigationsgerät, Rückfahrkamera und Hochtöner vor. das ist doch alles schon serienmässig verbaut?


    ansonsten wären noch LED Fußraumbeleuchtung, eine Mittelarmlehne (wo ist der Unterschied zwischen den beiden? :D) und der Regensensor interessant...

    Kommt mir so vor wie wenn das im Suzuki-Konfigurator erhältliche Sonderzubehör eher 08/15 Zubehörteile sind, die nicht unbedingt für den SSS gemacht wurden und schon gar nicht ab Werk sondern eher beim Händler verbaut werden. Zumindest wenn ich lese das Parkpiepser „auf Wunsch auch in Wagenfarbe“ lackiert werden...

  • Hochtöner vorne sind auch schon verbaut. Das ist richtig.

    Ansonsten habe ich die Cargo-Box und die Mittelarmlehne verbauen lassen. Die Mittelarmlehne lässt sich bei mir verstellen und hat ein wenig Stauraum. Ich weiß nicht, ob die andere das auch kann.

  • Kommt mir so vor wie wenn das im Suzuki-Konfigurator erhältliche Sonderzubehör eher 08/15 Zubehörteile sind, die nicht unbedingt für den SSS gemacht wurden und schon gar nicht ab Werk sondern eher beim Händler verbaut werden. Zumindest wenn ich lese das Parkpiepser „auf Wunsch auch in Wagenfarbe“ lackiert werden...

    Meine Mutter hat sich in ihren NZ auch den Regensensor "dazugebucht" der dann nachträglich verbaut wurde, also beim Händler, und auch nicht so gut funktioniert wie eine ab Werk Lösung.

  • Das ESP ist abschaltbar, aber anders als noch im Swift Sport NZ wohl selbst dann nicht ganz aus, wenn man es ausgeschaltet hat.

    Laut "FastLap" bzw. Christian Menzel greift es auch im ausgeschalteten ein sobald man bremst, ansonsten wohl nicht.