Klackern und Scheppern

  • Meine Frau meinte, ihr Swift (NZ BJ 2015) würde Geräusche machen. Ich habe das dann mal untersucht und zweierlei Geräusche feststellen können:

    1. Kotflügel vorne rechts scheppert. Schlägt man über dem rechten Vorderrad leicht gegen den Kotflügel, scheppert er unangenehm. Links ist das auch, aber nicht so stark.

    2. Fährt man langsam eine gepflasterte Straße hinunter, hört man ein Klackern von vorne links. Es könnte aus dem Armaturenbrett kommen, aber auch aus dem Motorraum oder aus Richtung Rad. Schwer zu sagen.


    Hat das noch jemand und hat dazu jemand Tipps?


    Gruß Jo

  • Bei mir hat sich irgendwas in der linken A-Säule gelöst, was sich hie und da geräuschtechnisch bemerkbar macht. Allerdings noch nicht so störend, dass ich mir die Mühe machen sollte diese zu demontieren, bzw zu recherchieren, was überhaupt dort langläuft. (Oder ob überhaupt etwas und das Geräusch gar nicht von dort kommt...)

    Ansonsten, wie ist die Historie von dem Fahrzeug? Seid ihr die Erstbesitzer, oder habt ihr den Swift seit 2015 und dieser ist schon älter? Weil lose Kotflügel sollten definitiv nicht sein und ausgeschlagene Gummis beim Fahrwerk auch nicht unbedingt.

  • Ja, wir sind Erstbesitzer seit Feb. 2015 und einen Unfall gab es bislang noch nicht.

    Es klingt auch nicht, als wäre der Kotflügel lose, sondern eher, als wäre hinter dem Kotflügel etwas lose (Kabel, Verkleidung, …).

  • Genau das habe ich auch. Ich bin der Meinung, dass der Kotflügel gegen den Scheinwerfer gedrückt wird und es dadurch zu diesem Geräusch kommt.


    Ich kann es reproduzieren indem ich den Kotflügel im Vorderen Bereich etwas anhebe (wackeln). Also nicht nur anheben sondern schnell hoch und runter als ob man fährt.


    Schwer zu beschreiben, man muss es sich angucken.


    Es hört sich an als ob da was durch den Fahrtwind am Inneren des Kotflügels schleift oder klopft.


    Aber meist höre ich es schon nicht mehr, nur wenn ich noch darauf achte.


    Grüße

  • Ah, okay. Wäre aber nicht nur der Scheinwerfer, sondern evtl auch die Stoßstange? Liegt ja an der auch direkt an.

    Wäre es links ausgeprägter, könnte man ja das Modul in Verdacht haben, was da platziert ist.

    Aber im Zweifelsfall kann man ja die Radhausschalen abmontieren und nachschauen.