Nürburgring ... YouTube Video

  • Ein tolles Beispiel für erstklassige Streckenkenntnis und saubere Linie!


    Aber leider auch für Rücksichtslosigkeit in den Touristenfahrten.
    für einen Trackday völlig ok aber bei Tourifahrten sollte man mehr Rücksicht auf andere nehmen.


    Für mich unfassbar.
    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron

  • Gut das du es ansprichst :) Ich würde auch jedem absolut davon abraten so zu fahren der nicht zu EINHUNDERT Prozent weiß was er tut und die Strecke und sein Fahrzeug in- und auswendig kennt.

    Viele GT3-Fahrzeuge oder die Ringtaxis bewegen sich aber genau so auf der Strecke. Man sollte sich generell eher rechts orientieren (keine politische Aussage) dann stellt man keine Gefahr für die Schnelleren dar. Es ist ein wenig wie auf der unbegrenzten Autobahn (sorry für den schlechten Vergleich) und da sollte man auch nicht als Fahranfänger mit einem weniger gut motorisiertem Auto die linke Spur blockieren.

    Es ist nicht verkehrt wenn man zeigt was man kann, aber ja man sollte auch immer auf die anderen achten.


    Edit:

    Sorry für OT aber schau dir mal bitte nur als Beispiel diese Runde an. Erschreckend wie viele Fahrzeuge unnötigerweise links fahren und teilweise auch kurz vor knapp nochmal links rausziehen und der Porsche in die Eisen gehen muss. DAS ist für mich rücksichtslos! Das es so gut wie immer die selbe Marke ist, betone ich jetzt nicht. Ups zu spät.


    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von SwiffiSport ()

  • Moin,


    ich weiss nicht warum hier alles heruntergemacht wird, wenn es um Leute geht, die uns zeigen, was ein getunter, darauf ausgelegter SSS alles drauf hat, wenn der Fahrer die Strecke in und auswendig kennt.

    Ihr kommt dann mit Vernunft an und Fahrern die Vorfahrt geben, die schon auf der Autobahn meinen, eine eingebaute Vorfahrt als Prestige beim Kauf des Auto‘s mitgekauft zu haben.

    Was ist denn das hier für ein überdeutscher HAUFEN, der so geimpft ist?

    Wir sollten froh sein, dass es sowas gibt und uns mitgeteilt wird.

    Soll jetzt nicht heissen, dass jeder Anfänger auf Rekordjagt fahren soll...Unfallvideos gibt es zu genüge....

  • ... und wehe es wird nicht geblinkt beim Überholen - dann erwacht sofort der Denunziant in so manchen deutschen Verkehrsteilnehmer. :D=O:/

  • ich habe mir dienTaxirunde mehrmals jetzt angeschaut.
    Der weiß was er tut und lässt anderen Platz.
    im Video das ich bemängelt habe hupt er sogar einen Motorradfahrer weg. Das geht gar nicht.


    Ich bin regelmäßig auf der Nordschleife in der GLP unterwegs und da bestimmt nicht als Nasenbohrer, aber selbst da hätte das Verhalten Konsequenzen.


    Ich erkenne die fahrerische Leistung definitiv an!

    Aber wer so fahren will sollte das an einem Trackday machen und nicht in den Touristenfahrten!


    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron

  • Der weiß was er tut und lässt anderen Platz.

    Ja der weiß absolut was er tut aber manchmal wird da auch weniger als eine halbe Wagenlänge Platz gelassen. Da könnte man jetzt lange über jede Situation in verschiedenen Videos diskutieren. Wenn man aber ehrlich ist muss man dir zustimmen wer so fahren will sollte das eigentlich an einem Trackday machen.

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Feuchte Strecke... Ich sehe es kommen: 2021 Swift auf der NoS unter 7 Minuten :D


    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • der Typ ist echt gut und so ne freie Runde ist ein Traum,


    Klingt auch echt kernig vom Motor her. Weiss jemand was da gemacht ist. Kesselchen bergauf mit 190 macht man nicht eben mal mit Serienleistung


    Die Bremsen vorne hab ich mir sagen lassen sind AP Pro5000r. Das ist der Hammer, wie auch immer man das eingetragen bekommt (und wofür) wobei "haben ist besser als brauchen"

  • der Typ ist echt gut und so ne freie Runde ist ein Traum,


    Klingt auch echt kernig vom Motor her. Weiss jemand was da gemacht ist. Kesselchen bergauf mit 190 macht man nicht eben mal mit Serienleistung


    Die Bremsen vorne hab ich mir sagen lassen sind AP Pro5000r. Das ist der Hammer, wie auch immer man das eingetragen bekommt (und wofür) wobei "haben ist besser als brauchen"

    Aktuell so um die 250PS und glaube so knapp über 900kg. Alles uniball gelagert KW competition Fahrwerk usw. Denn Winter kommen nochmal 20PS und ne Sperre.

  • Da frag ich mich wo die das Gewicht noch sparen? sollen die Sitze so schwer sein? Die Rücksitzbank ist doch gefühlt 10 kg schwer^^ Danke für die Angaben ;-)

  • Da frag ich mich wo die das Gewicht noch sparen? sollen die Sitze so schwer sein? Die Rücksitzbank ist doch gefühlt 10 kg schwer^^ Danke für die Angaben ;-)

    Rücksitzbank sind 22 kg mit gurten. Hab se gewogen mit ner paketwaage bis 30kg.

    Die Standard sitze sind nur minimal schwerer wie nen Pole Position. Gewicht wäre da nur durch die Recaro Podium zu holen.

  • :wacko: There is one unique:

    [attach='22371','none','true'][/attac

    also wäre der SSS tatsächlich von VW, hätte der sich schon hunderttausendfach verkauft und wäre auch kein Exot mehr, sondern ein hochgelobter kleiner Flitzer....aber auch an jeder Ecke angehalten wird. Dann lieber so wie es ist (unterm Radar😝).

    Das Manko sind nur die Tuningteile, die meist schwer zu bekommen sind.