Cargo Box Kofferraum

  • Hallo,


    ich habe im Kofferraum immer gerne eine Box, wo ich unten Kleinteile verstauen kann und dann eine fast ebene Ladefläche habe - bei umgelegter Rücksitzbank.

    Heißt bei Suzuki eben Cargo Box. Die habe ich beim Kauf gleich mitbestellt.

    Die Box kam auch recht schnell, nur ohne Ablagedeckel? Sollte nachgeliefert werden.

    Anruf vom Händler, der Deckel zur Box ist momentan nicht verfügbar. Keine Ahnung, wann die Ablage je wieder verfügbar ist.

    Hat von euch einer so eine Cargo Box, mit oder ohne Deckel?


    Habe heute einen freien Nachmittag und das schlechte Wetter genutzt.

    Aus MDF habe ich mir eine passende Ablage angefertigt. Nun habe ich meine fast ebene Ladefläche.


    PS: Mit meinem Händler habe ich mich schnell geeinigt, ich bekomme gut die Hälfte von der Cargo Box gut geschrieben.



    Schönen Gruß

    Peter

  • Ich habe sowohl im SX4 Classic , als auch im SSS NZ je eine Cargobox und möchte sie nicht mehr missen. Wie du schreibst, optimal für den Kleinkram und eine ebene Ladefläche. Die Lösung im S-CROSS ist natürlich etwas feiner. Steigert vermutlich aber auch den Produktionspreis.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Mir war der Doppelboden ehrlich gesagt zu teuer. Lt. Händler wäre auch kein Deckel dabei, dieser müsste separat dazu gekauft werden, daher war der für mich raus. evt. Bau ich da auch mal was rein. Wird dieses Jahr aber nix, erst mal die Eton einbauen und dämmen.


    Darf man fragen was ihr für den Doppelboden gezahlt habt?

  • hi peter,


    tja, da musste ich gerade ganz laut lachen, weil es mir ganz genauso ergangen ist, sogar als mein freundlicher das reklamierte und eine neue box zugesandt bekam, war dann der deckel wieder nicht dabei. also blieb es bei der unterschale......

    ....und die - mit verlaub - ist qualitativ unter aller Sau, so was dünnes und labberiges hätte ich niemals vermutet.

    Meines Erachtens für den aufgerufenen Preis eine Frechheit.


    Ich habe dann die Gelegenheit des wiederum fehlenden Deckels genutzt und den Auftrag storniert.......


    Morgen baut mir mein Hifi-Fritze eine solche box ein, die dann zu einem Drittel einen Subwoofer beinhaltet und zu 2/3 Staufläche bietet, für weniger als den Preis der Cargobox....bin gespannt.....

  • Fotos und Material wären interessant

  • Hallo,


    laut meinem Händler ist die Produktion umgezogen und seit dem läuft Einiges nicht mehr rund.

    Die Cargo Box ohne Deckel hat mich jetzt gut 110 Euro gekostet. Ich habe sie behalten.

    Da die Box so ja nur eingeschränkt nutzbar ist, habe ich eine Gutschrift von 150 Euro erhalten (entweder auszahlen, oder für den nächsten Kundendienst verwenden).

    Die Qualität ist bescheiden. Die vom Ignis war um einiges stabiler.

    Aber beim Swift Sport zählt doch der Leichtbau ;)


    Die Ablage MDF Platte, Bezug, Sprühkleber, Muschelgriff hat mich nicht ganz 50 Euro gekostet.


    arnd05

    Stell doch bitte ein Foto von Deiner Box ein. Immer schön, andere Ideen zu sehen.


    Schönen Gruß

    Peter

    keep the fire burning

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von pepo ()

  • sodele mädelz,

    ich bin euch ja noch die foddos schuldig; anbei.


    Die Box hat jetzt ca. 250 € gekostet, natürlich incl. dem untergehäuse für den subwoofer, was jetzt auf den bildern nicht zu sehen ist.

    Dieses merkwürdige "halbrund", welches so aussieht wie eine nase von einem puzzleteilchen, habe ich der kreativität meines hifi-fritzen zu verdanken: wenn man da drauf drück, dann hebt sich der deckel der box und man kann ihn offen halten oder komplett entnehmen.


    aber guckt selbst mal......

  • Sehr cool. 👍