Motoröl

  • Der NZ 1.2er (gut ein etwas anderer Motor :D) hat 5W30 und 0W20 zugelassen. DIeses Jahr mit 0W20 unterwegs und konnte keinen Verbrauch bis dato feststellen. Kann beim Turbo etwas anderst sein, aber generell hat man zumindest früher immer gesagt, wenn ein Suzuki Motor Öl verbraucht, dann ist er über kurz oder lang kaputt :D

  • ist das 0w 20 denn zugelassen für den Motor ,sonst könnte dir der Ölfilm reißen und was dann passiert .

    Diese Oel darf nur in zugelassenen Motoren gefahren werden

    Laut Handbuch ist 0W20 die primäre Ölempfehlung bzw. Vorgabe für den NZ Sport, man kann aber auch 5W30 nehmen, quasi als 2. Wahl.

    Hab leider nur das Handbuch auf englisch als PDF, aber im originalen deutschen stehts genauso drin.

    Und es steht eben auch nur dazu, daß es eben mindestens Norm "SG, SH, SJ, SL oder SM" erfüllen muss, nix von wegen spezielle Additive oder sonstige Normen.

    Also macht man wohl mit 0W20, SN nix verkehrt, da SN eben "besser und aktueller" ist als SM.

    Aber wie schon gesagt, die freundlichen bei Suzuki werden schon wissen was sie tun.






    Rote Bremsen bremsen besser...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von der.lars ()

  • Naja, es hat jemand im AZ Unterforum einen Thread erstellt mit der Frage nach 10W40 im Sport, wenn dann andere anfangen über Öl im alten Sport zu diskutieren, der ja nun mal einen doch etwas anderen Motor hat, verstehe ich das irgendwie nicht ganz.

  • Naja, es hat jemand im AZ Unterforum einen Thread erstellt mit der Frage nach 10W40 im Sport, wenn dann andere anfangen über Öl im alten Sport zu diskutieren, der ja nun mal einen doch etwas anderen Motor hat, verstehe ich das irgendwie nicht ganz.

    Wenn das so ist, dann könnte das manche Leute leicht verwirren, was für ein Öl sie sich in ihren Sport AZ schütten...🤔

  • Deshalb denke ich, es ist am einfachsten in das Handbuch zu gucken oder die freundlichen Jungs einfach machen zu lassen.

    Ich finde es irgendwie sowieso erstaunlich wie wenige mal einen Blick ins Bordbuch werfen... :/

  • Deshalb denke ich, es ist am einfachsten in das Handbuch zu gucken oder die freundlichen Jungs einfach machen zu lassen.

    Ich finde es irgendwie sowieso erstaunlich wie wenige mal einen Blick ins Bordbuch werfen... :/

    Gerade mit dem Wissen sollte man mit Empfehlungen und Bildern aus einem Handbuch im falschen Forum vielleicht etwas vorsichtig sein um Missverständnisse zu vermeiden, weil viele sich eben nicht alles so ganz genau durchlesen.

  • weil viele sich eben nicht alles so ganz genau durchlesen.

    wer als Schlaumeier meint, sich nicht die Mühe machen zu müssen, in sein Handbuch zu schauen, der sollte den Ölwechsel in einer Fachwerkstatt machen lassen.

    (nicht falsch verstehen: das geht gegen diejenigen, die es besser wissen wollen als der Hersteller!!!)

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"