Servolenkung

  • Guten Tag allerseits


    Als ich Gestern mein Swift NZ 1,2 94 PS aus 2013 aus der Garage holen wollte bemerkte ich das nach dem Starten die Kontrolleuchte der Servolenkung leuchtete und die Lenkung keine Unterstützung mehr bekam war ganz schön schwer den Suzuki zu lenken.

    Da die Kontrolleuchte nach erneuten Start des Auto`s immer noch brannte bekam ich schon sehr leichte Panik da ich den Wagen erst vor 2 Monaten gekauft hatte.


    Habe dann im Bordbuch nachgeschaut aber nichts aufklärendes gefunden.Da wir hier auf Usedom keine Suzuki Werkstatt haben war ich erstmal angepisst, da die nächste erst in Anklam ist.

    Da hab ich dann mal den Werkstattleiter kontaktiert und nachgefragt was ich denn als Laie mal versuchen kann um das eventuell beheben zu können.


    Bekam da nur die Antwort wäre wahrscheinlich die Servolenkung (ist ja elektr. geregelt) defekt und müsste gewechselt werden Kostenpunkt in etwa und jetzt gut LESEN ca.1300 €.

    Wie mir zu Mute war könnt ihr Euch ja jetzt vorstellen.


    Aber was soll ich sagen als ich wieder nach kurzer Zeit den Wagen gestartet habe war die Leuchte aus und die Servolenkung ging tadellos warum und wie so auch immer wer weis?


    Bahnt sich da was größeres an (Instandsetzung):/

  • Gruß zurück!


    Ist die Batterie noch gut? Eine schlappe Batterie hatte bei meinem MZ-Sportler unregelmäßig dazu geführt, dass die ABS/ESP-Leuchte nach dem Motorstart an blieb. Ein einziges Mal hatte ich in diesem Zusammenhang auch eine nicht funktionierende elektrische Servolenkung. Nun ist der Sportler nicht mein Alltagsauto, steht im Winter auch mal wochen- oder monatelang herum. Mit der Erneuerung der Batterie war der ganze Zauber weg, seither habe ich auch ein Erhaltungsladegerät dran.

    |52.75°, 13.449722°| |SUZUKI Swift Sport|

  • Auf die Batterie würde ich auch mal tippen. Ich hatte das mal bei einem Seat Ibiza mit leerer Batterie. Da ging auch die Servo nicht, selbst bei laufendem Motor nicht. Erst nachdem die Batterie neu war ging das wieder. Die alte Batterie war aber auch Platt und schon mehrfach tiefenentladen.