Standheizung

  • Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine Standheizung zu gönnen, sollte es jetzt tun. Webasto hat bis Ende September eine Sommeraktion, wobei man 200,-€ spart. Ich habe mir Angebote eingeholt und werde meinem Kleinen eine einbauen lassen.

  • ob sich bei den Wintern noch ne Standheizung lohnt :/ Hab auch eine im Vitara und hab sie letzten Winter nur 2 mal genutzt....


    Lg:)

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Hi,


    habe ich auch gerade machen lassen -- hatte eine vorher bei meinen Firmenwagen und möchte es nicht mehr missen. Preis für Webasto war hier in Hannover mit Rabatt ca 1700 Euro für TC4 (habe aufgrund von Nähe und Bewertung dann nicht den günstigsten genommen -- lagen aber nicht viel auseinander) zur Info.


    Viele Grüße

    Markus

  • ob sich bei den Wintern noch ne Standheizung lohnt :/ Hab auch eine im Vitara und hab sie letzten Winter nur 2 mal genutzt....


    Lg:)

    ... wenn man den Medien brav folgt dann lohnt sich das natürlich nicht. :/ Wer sich aber mit dem Thema intensiver beschäftigt, der sieht das anders. Wir sprechen uns zu diesen Thema in ein paar Jahren wieder ... ;);)

  • Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine Standheizung zu gönnen, sollte es jetzt tun. Webasto hat bis Ende September eine Sommeraktion, wobei man 200,-€ spart. Ich habe mir Angebote eingeholt und werde meinem Kleinen eine einbauen lassen.

    ... für einen Laternenparker immer zu empfehlen. :thumbup:

    Meiner steht in der Garage und selten mal länger im Winter draußen, daher für mich keine Option. In der Garage darf die ja nicht genutzt werden, leider, weil meine ist nicht beheizt. Bevor ich die Garage hatte, habe ich aber auch mit den Gedanken gespielt, mir eine einbauen zu lassen.

  • Ich fahre meine Autos recht lange, eingentlich bis der TÜV uns scheidet, den letzten 16 Jahre. Bei einem Neuwaagen würde ich es immer wieder tun. Ich achte akribisch daruf, nie die Scheiben freizukratzen. Bei Nässe und Dunkelheit, ein klares Sicherheitsplus. Auch bei Wetterlagen, wo die Scheiben von innen beschlagen und zufrieren, oder angefrorener Schneematsch...

    Für mich gibt es nur einen Plan B: Scheibenheizung. Gibt es bei SUZUKI leider nicht.

    Die Winter sind schon nicht mehr soooo kalt. Aber Extremwetterlagen (viel Schnee, extrem Kalt) wird es immer mal wieder geben. Im Osten kann man schon mal die sibirische Peitsche spüren.

  • Ich fahre meine Autos recht lange, eingentlich bis der TÜV uns scheidet, den letzten 16 Jahre. Bei einem Neuwaagen würde ich es immer wieder tun. Ich achte akribisch daruf, nie die Scheiben freizukratzen. Bei Nässe und Dunkelheit, ein klares Sicherheitsplus. Auch bei Wetterlagen, wo die Scheiben von innen beschlagen und zufrieren, oder angefrorener Schneematsch...

    Für mich gibt es nur einen Plan B: Scheibenheizung. Gibt es bei SUZUKI leider nicht.

    Die Winter sind schon nicht mehr soooo kalt. Aber Extremwetterlagen (viel Schnee, extrem Kalt) wird es immer mal wieder geben. Im Osten kann man schon mal die sibirische Peitsche spüren.

    ... na ja, nicht nur wegen den Scheiben und der Feuchtigkeit - dem Motor tut es auch gut, es ist schon ein Unterschied, ob man im Winter einen Motorblock mit Frosttemperatur startet oder einen mit 40 Grad Plus.;)