Game over - Unfall und geht es weiter?

  • Naja, dort ist es kein Verlust, wenn sie dir das Auto so reparieren, dass es genauso fährt wie vorher. Sollte es aber nicht möglich sein, gibt es Kohle dafür. Für persönliches Empfinden und Liebe für nicht lebende Objekte wird einfach keine Entschädigung bezahlt.

    Doch - ein Unfallwagen hat einen niedrigeren Restwert.

    Den Restwert eines Fahrzeuges rechne ich schon beim Kauf mit ein. Wenn ich unverschuldet in einen Unfall verwickelt bin der restwertmindernde Auswirkungen hat, habe ich dadurch einen Verlust, der eigentlich irgendwie ausgeglichen werden sollte.


    Didi1403

    Ich weiß. Der Unterschied ist aber recht marginal. Ich muss das noch mal durchrechnen.

  • Aber sind wir doch mal ehrlich... Wo ist denn das Problem wenn ein Auto einen Unfall hatte und dadurch zb eine neue Stoßstange inkl neuen Scheinwerfern und eventuell noch nen neuen Kühler bekommt. Das sind Teile die auch ohne einen Unfall eventuell mal getauscht werden ohne das es jemand stört aber durch einen Unfall ist das dann direkt ne Wertminderung!?! 🤔 😵

  • Wenn für diesen Unfall hierzulande vielleicht eine Wertminderung von 300 € ermittelt und dem Geschädigten zugesprochen wird, dann handelt es sich dabei doch auch um einen Betrag, dessen Größenordnung beim Weiterverkauf ohnehin in anderen Einflüssen wie Allgemeinzustand, Ausstattung, Fahrleistung und nicht zuletzt dem beiderseitigen Verhandlungs(un)geschick untergeht.

  • schau mal in die Suche , da gibt es einiges zu Versicherungen. Z.B. statt 60 im Monat , könntest du jährlich zahlen, da geben die meisten VS einen Rabatt von 2-3%, auf der Bank bekommst du das im Moment nicht, weitere Möglichkeiten Versicherungswechsel, Sicherheitstraining gibt Rabatte .... aber bevor es in einen VS-Thread ausartet -> SUCHFUNKTION ;)


    Das Prinzip einer VS ist halt klar, viele zahlen und nur einzelne bekommen was raus.

    Frank0307 , die VS sind halt auch nur Wirtschaftsunternehmen und wollen/müssen Geld verdienen.

    Wer es riskieren will, braucht ja nur die Haftpflicht abzuschließen. Je mehr Risiken man versichern will, um so mehr muss man mit höheren Beiträgen rechnen.

    Es kommt ber der VK doch drauf an wo du wohnst ,Schadenfreiheit du hat , wenn du wie ich auf der untersten Stufe fährst ,weder für der S cross noch dem BMW Vollkasko Teilkassko Ohne Selbstbeteiligung und VK 300 Euro , keine 500 Euro im Jahr

  • Es kommt ber der VK doch drauf an wo du wohnst ,Schadenfreiheit du hat , wenn du wie ich auf der untersten Stufe fährst ,weder für der S cross noch dem BMW Vollkasko Teilkassko Ohne Selbstbeteiligung und VK 300 Euro , keine 500 Euro im Jahr

    Ja ist bekannt, ich wollte nur keinen VS TThread draus machen 😉

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"