Hybrid - Leistung es E-Motors?

  • Hallo miteiander,


    der Ignis besitzt bekanntlich das "Mild-Hybrid"-System, ( also, frei übersetzt, eine "milde" UNtrstützung beim Beschleunigen . ;):D)


    Nur Interessehalber: Weiß jemand, wieviel Leistung der E-Motor max. abgeben kann?


    Danke im Voraus und Gruß,


    sony

  • Die Mild Hybrids liegen bei allen Herstellern zwischen 6-14 kW/t. Letztendlich ist das eine aufgemotzer Anlasser .

    Eingesetzt werden die um den CO2 Ausstoss zu reduzieren und den Flottenverbrauch zu senken. CO2 Einsparung ca. 15%, aber nur beim Fahren , nicht in der gesamten Produktionskette.


    Nachtrag: mit einem Mildhybrid kann man nicht rein elektrisch fahren !


    Rechnet man 14 kW / t auf den Ignis um , kommt man auf ganz grob 15 PS. (Wenn es die überhaupt sind ;))

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Hallo,

    bin neu hier. Wir haben einen Allrad-Ignis mit SHVS bestellt, weil ich Suzukis Umsetzung hier sehr interessant finde. Detaillierte Infos dazu sind allerdings relativ dürftig. Hier im Thread wurde jetzt nach der Leistung des ISG gefragt, ist zwar jetzt ein bißchen Erbsenzählerei, aber interessanter als die Leistung wäre das Drehmoment, das er liefert. Hier habe ich im Internet 36 lb ft gefunden, das entspricht rechnerisch 48Nm. Das sind 40% von den maximalen 120Nm, die der 1,2l-Motor erreicht.

    Wenn man jetzt bedenkt, dass ein Benzinmotor, insbesondere mit wenig Hubraum, im unteren Drehzahlbereich eher wenig Drehmoment liefert und der ISG gerade hier beim Anfahren unterstützt, müsste das zumindest in der Theorie spürbar sein. Soll ja alternativ auch Sprit sparen. Interessant wäre eine Drehmomentkurve des K12C-Motors, konnte ich aber nirgendwo finden.

    Leider konnte ich keinen SHVS Probe fahren, nur einen normalen Ignis. Kann mal jemand berichten, ob man den Drehmomentschub deutlich wahrnimmt?

  • wir haben einen Baleno Hybrid, is ja das gleiche System inclusive Motor wie im Ignis und Ich merke davon beim beschleunigen nix....

    😉


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Merkt man wahrscheinlich auch nur, wenn man zwei Modelle (mit und ohne SHVS) im direkten Vergleich fährt. Hätte ich gerne gemacht, war aber nicht möglich.

    In einem englischen Fahrbericht habe ich gelesen, dass das auch nur dann wirklich funktioniert, wenn Temperatur und Ladezustand optimal sind.

  • ... am Ende wird die gleiche Kraft wirken, denn was der E-Motor zuführt braucht der Benziner weniger an Kraft aufbringen - bei diesem System (Mild-Hybrid)

    geht es ja nur um Kraftstoff/Schadstoffausstoß Einsparung und nicht um Leistungserhöhung.

  • der einzige Vorteil sind günstige Steuern und Versicherung , das war neben riesen Platz und kleinem Verbrauch auch einer der vielen Gründe auf den Wechsel zum Mild Hybrid ;)


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Ja, das ist ja auch das primäre Ziel dieses Mild Hybrid Plugins. Ich hatte eben überlegt, dass wenn der ISG mit anschiebt, sich das evtl. noch anders auswirkt oder auswirken kann. Ich lasse mich mal überraschen.

    Steuern, Versicherung und Sprit sparen ist ja auch schön. Und umweltfreundlch :)

  • Nein, ist kein PlugIn Hybrid - Laden an einer Steckdose nicht vorgesehen...

    PlugIn=Einstecken


    Ich merke keinen Unterschied im Beschleunigungsverhalten im unteren Drehzahlbereich im direkten Vergleich mit dem IGNIS ohne Hybrid.