JP "Pimp" /testet den Swift Sport

  • nich schlecht, is nur die Frage wielange das Aggregat hält ......


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Beitrag von darius ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Man sieht eindrucksvoll im Video von JP, dass der Motor sogar schon im Originalzustand bei der zweiten 100-200 Messung Leistung wegnimmt (genau genommen nimmt er Zündung weg, damit der unverbrannte Sprit den Motor kühlt), weil die Ansaugluft sogar im Serienzustand schon zu heiß wird (über 67°C ab 6000 Umdrehungen).

    Wenn man dann noch mehr Ladedruck fährt und die Drehzahl erhöht, macht es das mit Sicherheit nicht besser.


    Also ausschließlich Software machen zu lassen, halte ich für "mutig".

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Wie schon ein paar Mal gesagt wurde, sitzt die Ansaugung nicht gerade an einer tollen Stelle.


    Wenn das hier in Deutschland nur nicht immer so schwierig wäre. Gute Ideen gibt es ja zu genüge...

  • Finde jetzt die beschleunigungswerte nicht so berauschend für die Leistung.

    Das liegt daran, dass Prüfstandwerte angegeben werden, die vermutlich bei 80 Grad Öltemperatur (also gerade erst warm gefahren) gemessen wurden. Die genannte Leistung wird daher nicht auf der Straße bei über 106°C Öltemperatur erreicht.


    Stage 1 wird daher auch nicht wesentlich langsamer als Stage 2 sein, obwohl es auf dem Papier 15 PS Unterschied sind :)

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Das liegt daran, dass Prüfstandwerte angegeben werden, die vermutlich bei 80 Grad Öltemperatur (also gerade erst warm gefahren) gemessen wurden. Die genannte Leistung wird daher nicht auf der Straße bei über 106°C Öltemperatur erreicht.


    Stage 1 wird daher auch nicht wesentlich langsamer als Stage 2 sein, obwohl es auf dem Papier 15 PS Unterschied sind :)

    Finde ich auch ausreichend. Stage 1. Mich würde mal ein Diagramm vom zellhofer interessieren.

  • Ändern des Zündzeitpunktes?

    Woher hast du dein Wissen?

    Wenn schon, dann wird das Gemisch angefettet, um den Motor zu kühlen...

    Ja, der Zündzeitpunkt wird dann nach hinten verschoben um Leistung rauszunehmen und den Motor zu kühlen.

    Das schadet auf Dauer nicht nur dem Kat.

    Das wurde damals bei mehreren Messfahrten ausgelesen.

    Der Motor läuft schon ab Werk relativ fett. Im Originalzustand ist zwar wenn es heiß wird Potential zum anreichern vorhanden, aber bei einer Leistungssteigerung wird es knapp.

    Wenn man es richtig darauf anlegt, kann man das Auto aber auch schon im Originalzustand an seine einprogrammierten Grenzen bringen.

    Das kann man ja eindeutig im Video von JP sehen.

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Ich weis echt nicht was ihr für probleme mit der leistungsrücknahme habt. Hab mal per obd ein diagramm erstellt beim auslesen mit ansaugtemperatur und zündzeitpunkt und das war immer gleich ob grad warm (80c öl) oder heiß. Ich frag mich mittlerweile echt ob es da so starke streuung zwischen den autos gibt. Habe übrigens einen von den ersten, produziert märz 2017

  • Ich weis echt nicht was ihr für probleme mit der leistungsrücknahme habt. Hab mal per obd ein diagramm erstellt beim auslesen mit ansaugtemperatur und zündzeitpunkt und das war immer gleich ob grad warm (80c öl) oder heiß. Ich frag mich mittlerweile echt ob es da so starke streuung zwischen den autos gibt. Habe übrigens einen von den ersten, produziert märz 2017

    Deiner ist aber auch nicht mehr im Serienzustand, oder? ;)

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • bis auf abgasanlage schon

    Also hast du Software und AGA?


    Hast du schon mal vier 100-200 Messungen hintereinander gemacht und das mit geloggt? Da wirst du sehen was ich meine.


    Da Otto-Normal-Verbraucher sowas üblicherweise nicht macht, habe ich ja geschrieben "wenn man es richtig darauf anlegt...".

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Ich kann das mit der Leistungsrücknahme, bei der zweiten oder dritten Messung auch nicht verstehen! Ich habe einige 100-200 Messungen mit der HKS-Box gemacht und das bei über 30°, es wurde keine Leistung zurückgenommen, auch sonst keine Problemen gehabt.

    Ich habe den Verdacht das es am schlechteren Sprit liegen könnte...🤔

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Hanzo ()

  • Ich kann das mit der Leistungsrücknhame, bei der zweiten oder dritten Messung auch nicht verstehen! Ich habe einige 100-200 Messungen gemacht mit der HKS-Box und das bei über 30°, es wurde keine Leistung zurück genommen, auch sonst keine Problemen gehabt.

    Vielleich fährt er ja schlechteren Sprit....🤔

    ich hab serien software ne andere aga ab kat. Das wars auch schon. Tanken tuh ich nur vpower racing da es bei uns keine aral 102 gibt und öl hab ich 10w40 drinne. Denke das ich alles gesagt habe. Ich denke das hier werte geschrieben werden wo nicht stimmen bzw falsch gemessen wurden.

  • Ich kann das mit der Leistungsrücknhame, bei der zweiten oder dritten Messung auch nicht verstehen! Ich habe einige 100-200 Messungen gemacht mit der HKS-Box und das bei über 30°, es wurde keine Leistung zurück genommen, auch sonst keine Problemen gehabt.

    Kann ich so unterschreiben, HKS bei -11%, 7h über BAB gejagt.


    Gruss

    ZC33S K14c |H&R F -35 28736-3 | H&R SP +30 HA 3065606 | REMUS 8540181580 | K&N LF 33-3130 | Champion Yellow :love: