JP "Pimp" /testet den Swift Sport

  • 190 km/h auf 200 km/h braucht er Original etwa 8 Sek. Ein 500 Abarth esseesse ("Super Sport") mit 160 PS braucht auch so lange.

  • Warum haben die Boxen dann 10 hz aufwärts?

    Handys messen mit 1 hz?
    Denke das hat seinen Grund

    Und ich habe beim messen mit einer Qstartz gesehen, wie unglaublich lange der swift von 190-200 km/H braucht, was dann laut tacho 215 waren^^

    Bei meinem BMW hatte ich damals zwischen Qstartz und Handy App verglichen, da waren immer 3-5 Sekunden Unterschied, ist aber auch wurscht.

    Echte aussagekräftige Werte bekommt man nur mit einer qstartz oder ähnlichem + gemachter Korrektur.

    Was ich dir vermitteln wollte: Wenn man per Handy zum Beispiel 23,67 Sekunden misst, hat man einen groben Anhaltswert von 23-24 Sekunden (eben auf die Sekunde genau).

    Weil das Handy-GPS auf die Sekunde genau misst.

    Ob es dann tatsächlich 23,2 oder 23,7 sind das könnte man dann per externem GPS messen. Aber um den Unterschied von 30 auf 23 Sekunden zu messen, braucht man kein 10Hz GPS ;)

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Was ich dir vermitteln wollte: Wenn man per Handy zum Beispiel 23,67 Sekunden misst, hat man einen groben Anhaltswert von 23-24 Sekunden (eben auf die Sekunde genau).

    Weil das Handy-GPS auf die Sekunde genau misst.

    Ob es dann tatsächlich 23,2 oder 23,7 sind das könnte man dann per externem GPS messen. Aber um den Unterschied von 30 auf 23 Sekunden zu messen, braucht man kein 10Hz GPS ;)

    Ich habe die Messung mit einer Dragy gemacht, also mit 10Hz!

  • Ich habe die Messung mit einer Dragy gemacht, also mit 10Hz!

    Umso besser!

    Ich messe auch per 10Hz-GPS-Dragy verbunden über Bluetooth :)

    Das Teil kann man wenigstens als Privatperson bezahlen :D


    Für eine sehr grobe auf die Sekunde genaue Messung tut es aber auch ein modernes Handy. Die haben mittlerweile so gut wie alle 1Hz GPS verbaut. Gibt ja auch Apps um das zu prüfen.

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Mich würde echt interessieren, ob der Motor mit den ganzen Modifikationen 100000 Kilometer hält :/


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!!



    Nissan Quashqai 1.6 Dig-Tec Tekna-Plus , schwarz metallic , EZ 10.01.2020 , " Black Edition "

    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Zeiten Messen 100-200 bei dem Auto ist halt käse,

    durch die steile Frontscheibe eine viel zu schlechte Aerodynamik, deshalb wohl auch die ewige Zeit von 180-200

    0-100 oder 50-120 is ok


    100-200

    würde mich mal der unterscheid

    3-4-5Gang

    und

    4-5Gang

    oder sogar nur 5Gang

    interessieren

    bin nämlich immer noch der Meinung das der Motor die Drehzahlen über 4500U/min nicht mag usw.

    (ist kein Hochdrehzahl Motor) alla Honda Civic oder alten M3


    na viel leicht teste ich es mal selbst wenn ich zeit habe

  • Wo bleibt eigentlich das "Final Video" des Swift-Tunings?

    Ich dachte JP hat den fertig umgebaut und die Videos wären bereits abgedreht.

    Was ist denn nun das Endergebnis?

    Die bisherigen Videos (wenn man das ganze Dummgelaber weggelassen hätte) hätte man in ein Video mit 4-6 Minuten mit sachlichen Fakten zusammenfassen können.

  • Ja das frage ich mich auch wo das bleibt. Beim letzten Video lief es ja net so toll.


    Bin schon gespannt was da letztendlich rauskommt. Vielleicht is ja auch kurz nachm letzten Video der Motor hochgegangen und das versuchen sie jez zu vertuschen :D:D

  • Wo bleibt eigentlich das "Final Video" des Swift-Tunings?

    Ich dachte JP hat den fertig umgebaut und die Videos wären bereits abgedreht.

    Was ist denn nun das Endergebnis?

    Die bisherigen Videos (wenn man das ganze Dummgelaber weggelassen hätte) hätte man in ein Video mit 4-6 Minuten mit sachlichen Fakten zusammenfassen können.

    Ja und nach 2 Minuten schalten alle ab weil es zu langweilig ist.

    Hunderttausende schauen sich die Videos gerade wegen dem "Dummgelaber" an.


    Das Video wird kommen, ich vermute mal nächste Woche. Jetzt wurde ja erst mal der umgebaute KTM veröffentlicht.



    Das ist der next level shit, in jeder Hinsicht.

  • Sinnvoll wäre vor allem noch eine Messung mit anderen Rädern:rolleyes:8o

    Auf jeden Fall...Was ich komisch finde ist das SPS mit der FMS Sportauspuffanlage inkl.Downpipe und Ansaugung 10Ps mehr Leistung hatte und hier geht das Auto schlechter ?! ..die schweren breiten Reifen ziehen anscheinend die Leistung die ankommt drastisch nieder! ..was sich bei 100-200 natürlich stark auswirkt...aussagekräftiger wär da sicher 50-160 gewesen...und ein Vergleich mit Serienbereifung.

  • Hunderttausende schauen sich die Videos gerade wegen dem "Dummgelaber" an.

    Tja, der Fortschritt der geistigen Degeneration ist leider nicht aufzuhalten.

    Ebenso wie der Dativ den Genitiv schon fast verdrängt hat.

    Warum kann JP sich bei den Videos nicht auf sachliches beschränken? Mich nervt das Dummgelaber nur.

  • Tja, der Fortschritt der geistigen Degeneration ist leider nicht aufzuhalten.

    Ebenso wie der Dativ den Genitiv schon fast verdrängt hat.

    Warum kann JP sich bei den Videos nicht auf sachliches beschränken? Mich nervt das Dummgelaber nur.

    Tja, so ist das mit dem Auto und seinem Tuning bzw. dem Tuning des Autos oder des Tunings von dem Auto. ^^


    Suche sich jeder seine Formulierung selber raus.


    Aber mit dem Gelaber hast du vollkommen recht. Ein wenig drum herum Gerede ist völlig ausreichend und teilweise amüsant aber wenn das bei jedem Teil oder Änderung gemacht wird ist es sehr schnell einfach nur nervig.

  • Was ich komisch finde ist das SPS mit der FMS Sportauspuffanlage inkl.Downpipe und Ansaugung 10Ps mehr Leistung hatte und hier geht das Auto schlechter ?!

    Das Endergebnis steht doch noch gar nicht fest. Es wird doch im Video gesagt das es wahrscheinlich an einem Problem mit der Hardware liegt und das noch ein Video kommen wird.

    Meine Vermutungen sind entweder das Forge Blowoff was gerne mal Probleme macht und zum Beispiel den Druck nicht hält. Oder die Software ist nicht vernünftig an die Bastuck Klappenanlage angepasst. Denn in den Videos hat JP immer noch nicht verstanden, dass man die Klappe mit der extra Fernbedienung (nicht der Knopf im Auto) sehr wohl ohne GPS-Signal öffnen kann! (das macht er sogar einmal unbewusst als er an der Fernbedienung rumspielt). Man muss nur 30-40 Sekunden nach dem Start warten. Wenn die Software im (Prüf-)Stand mit geschlossener Klappe optimiert wird, kann es eventuell zu Unstimmigkeiten kommen wenn er ab 70 KMH die Klappe aufmacht und der Abgasgegendruck wieder nicht stimmt. Was mit der Seriendownpipe nicht auffällt weil da schon der Abgasgegendruck extrem hoch ist und noch durch das Steuergerät verarbeitet werden kann, fällt extrem ins Gewicht wenn fast kein Gegendruck mehr vorhanden ist. Das ist bei einem Turbomotor sehr wünschenswert, aber die Software muss eben mitspielen.

    Es kann auch sein das die Ansaugluft der Serienansaugung zu heiß ist, aber das sollte der Forge Ladeluftkühler kompensieren können (wenn er denn gut ist).

    Was die Lösung ist werden wir irgendwann sehen.

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018