Anzahl der Geschwindigkeitsübertretungen sprunghaft angestiegen?

  • Ist es möglich, dass von einer Woche zur anderen plötzlich doppelt so viele Raser auf den Straßen unterwegs sind?




    Dieser Fragestellung liegt folgende hypothetische Situation zu Grunde.




    Die Geschwindigkeitsmessstellen wurden mit einem neuen Gerät ausgerüstet, was zwar nicht amtlich zugelassen und auch lt. Hersteller nicht zur amtlichen Erfassung von Geschwindigkeiten von Fahrzeugen geeignet ist, da das Gerät nur das Abrollgeräusch der Reifen erfasst, woraus eine mögliche Rotationsgeschwindigkeit des Rades errechnet wird. Außerdem liegt die Messfehlerquote bei 70%. Für das Gerät spricht, dass es preiswert, einfach zu bedienen und schnell in Massen herstellbar ist. Daher wurden doppelt so viele Geräte dieser Art angeschafft und gegen die vorhandenen Geräte ausgetauscht und noch mal so viele Messstellen neu geschaffen. Bezüglich Eichung und amtlicher Zulassung von Messgeräten, ist die Gesetzeslage dahingehend geändert worden, dass dies nicht mehr Notwendig ist, denn es geht ja schließlich nicht um genaue Messergebnisse sondern um die Sicherheit im Straßenverkehr, in dem "Raser" ermittelt und aus dem Verkehr gezogen werden können.



    Der Erfolg stellte sich schon nach einer Woche ein und die Zahlen lügen nicht - es wurden 100% mehr Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt als in der Vorwoche. Sofort wurde im Verkehrsministerium eine Krisensitzung einberufen um Maßnahmen gegen das Rasen festzulegen. An der Krisensitzung nahm auch ein anerkannter technischer Berater teil, er ist der Bruder des Messgeräteherstellers, was seine Kompetenz in diesem Themenbereich unterstreicht. Parallel dazu wurden neue Anti-Raser-Trainigszentren geschaffen, die Leiterin dieser neuen Einrichtungen ist die Schwester des Messgeräteherstellers.




    Nachtrag: Nach neuesten Verlautbarungen vom Verkehrsministerium soll die Anzahl der Messstellen mit diesem neuen Gerät vervierfacht werden um noch mehr Raser zu ermitteln und unsere Straßen damit noch sicherer zu machen.




    Ähnlichkeiten mit anderen aktuellen Situationen sind rein zufällig.

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 Mal editiert, zuletzt von Frank0307 ()

  • Ist es möglich, dass von einer Woche zur anderen plötzlich doppelt so viele Raser auf den Straßen unterwegs sind?

    Kommt ganz auf die Definition an.

    Wann ist man ein Raser? Wer legt fest ob man ein Raser ist? Werde ich heute immer noch als Raser mitgezählt wenn ich gestern gerast bin auch wenn ich heute nicht mehr rase? Bleibt der Status des Rasers an Personen haften und wenn ja wie lange?

    :D

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Kommt ganz auf die Definition an.

    Wann ist man ein Raser? Wer legt fest ob man ein Raser ist? Werde ich heute immer noch als Raser mitgezählt wenn ich gestern gerast bin auch wenn ich heute nicht mehr rase? Bleibt der Status des Rasers an Personen haften und wenn ja wie lange?

    :D

    ... definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten ...

  • ... definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten ...

    Stell dir mal vor wir könnten einen roten Goldbär einbuddeln und dann kommt ein riesengroßer Goldbärbaum nur mit roten :)

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018