Ab 2025 Zulassungs­stopp für Verbrenner und ist Corona ein Trojaner?

  • Und wenn man nicht genug Fälle hat, nimmt man Schnelltests. Die sind noch genauer 😁

    Das würde zwar den Anstieg der "positiv" getesteten Fälle erklären aber nicht warum die Zahl der intensivmedizinisch Behandelten ansteigt. Ich kann mir nicht vorstellen das sich jemand freiwillig Intensivmedizinisch behandeln lässt. Vielleicht bezahlt? :/

    Die Frage ist wie glaubwürdig ist das DIVI-Intensivregister und dessen Zahlen. Wird da getrickst?

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Das würde zwar den Anstieg der "positiv" getesteten Fälle erklären aber nicht warum die Zahl der intensivmedizinisch Behandelten ansteigt. Ich kann mir nicht vorstellen das sich jemand freiwillig Intensivmedizinisch behandeln lässt. Vielleicht bezahlt? :/

    Die Frage ist wie glaubwürdig ist das DIVI-Intensivregister und dessen Zahlen. Wird da getrickst?

    Ich glaube der Regierung im Moment nichts mehr. Ich will auch erklären warum. Eine berühmte Fernsehrichterin (Barbara S.) sagte mal einen Satz zu einem Zeugen, der sich bei mir eingeprägt hat: "Sagen Sie die Wahrheit und zur Wahrheit gehört Vollständigkeit!" Ich habe das nachgeschlagen und in der Tat gilt vor Gericht: richtiges sagen und dabei etwas weglassen, gilt als Falschaussage.

    Genau das tun die Entscheider gerade an allen Ecken. Sie sprechen nur von "Fällen" ,sagen aber nicht, dass nicht alle krank sind. Es werden nur absolute Zahlen kommuniziert , aber nicht in Relation gesetzt. 9700 Tote in 7 Monaten. Natürlich ist das tragisch. Aber täglich sterben 2.500 im Schnitt in Deutschland. Hier fehlt die Relation. (Anekdote am Rand: Gestern musste Wieler auf Nachfrage eines Reporters in der ARD zugeben , dass es eine Untersterblichkeit gibt. Er meinte, dass das daher komme, dass nicht so viele ins Krankenhaus gehen, Kann man in der Mediathek der ARD sehen)

    So verhält es sich auch mit der Intensivbettenbelegung. Die ist immer schon abhängig von den Jahreszeiten. Auch hierbei wird die Belegung nicht in Relation zu gesamt gesetzt. Warum zeigt man nicht wie die Belegung in Prozent zu Gesamt aussieht?

    Meine These: das macht nicht genug Angst. Mit Angst kann man aber bequem regieren und hält bis zur Wahl Ende 2021 durch.

    Ich wiederhole gerne mein Angebot. Installiere Telegram und schau auf @didisinfokanl.


    Aber Achtung: immer verschiedene Quellen ansehen und eigene Meinung bilden. Zwar tummeln sich in Telegram nicht nur Verschwörer wie es Merkel gerne behauptet, aber es gibt dennoch welche wie in allen anderen sozialen Medien auch.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Theoretisch kannste jeden der krank wird und stirbt ,da einreihen. Menschen die eh schwer krank oder gefährdet sind ,sterben halt schneller an einer Infektion ,egal welche infektion das ist ,in den Jahren davor war es Grippe Viren ,und genau heute sind es auch Grippe Viren ,die zur Covit Gruppe zählt.

    Und gerade noch in Bayern 3 zur zeit sind nicht mehr tote als im Frühjahr

  • Die Gesamtanzahl an Betten habe ich mal gelesen. Ohne Gewähr waren das etwa 13900 für ganz Deutschland.

    Dein Vergleich mit den belegten Betten macht aber nur Sinn wenn man sich den Zeitverlauf ansieht. Wie viele waren letzte Woche wegen Corona in Behandlung und wieviele vorletzte Woche etc.

    Ein Vergleich zur Gesamtsituation macht meiner Meinung nach weniger Sinn. Was soll das beweisen? Weil aktuell "nur" 600 Leute wegen Corona behandelt werden (4,32% der Betten wenn man von aktuell 600 bei insgesamt 13900 ausgeht) ist es harmlos weil die Gesamtauslastung der Betten im Oktober und November durchschnittlich bei 2500 Leuten (Wert erfunden) liegt?

    Das würde in dem Fall sogar stimmen aber was wenn die Anzahl sich nächste Woche weiter verdoppelt auf 1200? Und dann nochmal verdoppelt? Und dann nochmal? Wer rechnen kann wird merken das die Gesamtzahl der Betten schnell erreicht ist und dann der Fall wie in den anderen Ländern eintritt. Keine gute Versorgung mehr und erst dann wird die Sterblichkeitsrate auch massiv ansteigen.

    Man kann diesen Wert die nächsten Wochen ja mal im Auge behalten und bedenken das der Spuk meist nach zwei-drei Wochen wieder vorbei ist. Also die 600 Leute die aktuell behandelt werden sollten in zwei-drei Wochen wieder gesund sein. Also Zähler auf 0. Was bedeutet es wenn die Zahl aber bei 600 bleibt oder ansteigt?


    Wenn es um Angst machen geht warum hat man dann die Zahlen über den Sommer stagnieren oder sogar abfallen lassen? Wenn die Zahlen finanziert oder gefaked sind und es um Panikmache geht wäre es doch kein Problem die Zahlen über das ganze Jahr künstlich hoch zu halten :/

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Man hat die Zahlen künstlich hochgehalten, in dem man die Zahl der Tests teilweise verhundertfacht hat 😉 Die Zahlen kann ich belegen. Die stammen vom Rki 😁 Auch die Positivrate steht dort. Allerdings sind die falschpositiven nicht raus gerechnet. Wobei wir wieder beim Begriff der Wahrheit sind.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Man hat die Zahlen künstlich hochgehalten, in dem man die Zahl der Tests teilweise verhundertfacht hat 😉 Die Zahlen kann ich belegen. Die stammen vom Rki 😁 Auch die Positivrate steht dort. Allerdings sind die falschpositiven nicht raus gerechnet. Wobei wir wieder beim Begriff der Wahrheit sind.

    Es gibt ja wahrscheinlich aber auch nicht nur falsch positive Tests. ;)

  • Es gibt ja wahrscheinlich aber auch nicht nur falsch positive Tests. ;)

    natürlich nicht. Es gibt aber viele Fehlerquellen. Wie z.B. in Södern äh Bayern. Da war der Tester positiv und alle seine Probenentnahmen. :D


    Aber selber ausrechnen: 1.500.000 Tests pro Woche mal Fehlerquote von 1,4 beim Drostentest oder 10% bei den billig Tests (s.Dokument des Testlabors in meinem Kanal) und ca. 20% bei den Schnelltests.

    Nachtrag: es gibt weltweit 400 verschieden Coronatests, kein einziger ist validiert.


    Die PCR Methode ist eine Art Kopierverfahren. Moleküle werden pro Durchlauf verdoppelt, damit man was sieht. Der Goldstandart sind 24 Wiederholungen, ab 30 Zyklen ist man sich einig , dass man zuviel Müll kopiert. Der Drosten Test kopiert 35-46 fach

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Die einen nennen es "Angst" für die anderen ist es gesunder Menschenverstand und Logik.

    Was passiert wenn man keine "Angst" hat konnte man in Italien sehen.

    Ist natürlich schwer zu glauben wenn für manchen hier hinter der deutschen Grenze die Welt aufhört weil sich auf Telegram alles ausschließlich auf Deutschland bezieht.

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Die einen nennen es "Angst" für die anderen ist es gesunder Menschenverstand und Logik.

    Was passiert wenn man keine "Angst" hat konnte man in Italien sehen.

    Ist natürlich schwer zu glauben wenn für manchen hier hinter der deutschen Grenze die Welt aufhört weil sich auf Telegram alles ausschließlich auf Deutschland bezieht.

    ... ja, wenn die "Angst" als natürlicher Schutzmechanismus von innen heraus entsteht, aber nicht wie jetzt, wo die "Angst" gezielt erzeugt wird, wie durch das mantraartige nennen von Zahlen ohne einen Bezug und Zusammenhang darzustellen.


    Ich zitiere noch mal das Strategiepapier: "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen ... "

    https://www.bmi.bund.de/Shared…2%7D%2C71%2C672%2Cnull%5D


    Und wo da Logik und Verstand sein soll, erschließt sich nicht.


    Es wird panisch aus allen Medienkanälen herausgeballert, dass die "Fallzahlen" fast die Werte vom Frühjahr erreicht haben, aber es wird vergessen die Zahl der Tests zu nennen - im Frühjahr hat man in der Woche der größten Fallzahl 400000 Tests gemacht - jetzt wo die "Fallzahl" knapp unter dem Höchstwert vom Frühjahr liegt, werden fast 1,2 Millionen Test pro Woche gemacht. https://www.rki.de/DE/Content/…Coronavirus/Testzahl.html

    Logik und Verstand wäre, wenn man jetzt erkennt, um die Zahlen vom Frühjahr zu erreichen, muss man dreimal so viele Tests machen um sich diesen Werten anzunähern. Dazu kommt noch, dass dann auch dreimal so viele falsch positive Ergebnisse vorliegen.


    Wenn 700 Menschen von 83 Millionen im Krankenhaus behandelt werden, dann ist das weit entfernt von Angst, Panik und Pandemie.

    Ja und was sind "Fallzahlen"? Wo ein Test positiv war? Wo nachweislich ein reproduzierbarer Virus vorhanden ist? Oder wo eine diagnostizierte Erkrankung vorliegt?

    Das alles wird absichtlich nicht öffentlich dargestellt und erläutert.

    Ich hab den bösen verdacht, dass einfach nur alle positiven Tests addiert und mit viel Tarrah und ohne Erläuterung medial heraus posaunt werden, um die im Strategiepapier gewünschte "Schockwirkung" zu erzielen.



    Und zum Schluss möchte ich nochmals daran erinnern, dass diese PCR-Tests, von denen wir diese ganzen Zahlenwerte bekommen, nicht zugelassen sind und von den Herstellern darauf hingewiesen wird, dass diese PCR-Tests nicht für die klinische Diagnose geeignet sind, die Hersteller beschreiben sogar explizit, dass dieser Test nicht zum Erkennen eines reproduzierbaren Virus geeignet ist.


    Keiner würde ein Bußgeld oder die Abgabe des Führerscheines akzeptieren, wenn bekannt wäre, dass das Messgerät nicht zugelassen, nicht geeicht und nach Herstellerangaben nicht für das Erkennen einer Geschwindigkeitsübertretung geeignet ist.


    Wen die "Angst" nicht die Oberhand gewonnen hat, sollte spätestes ab diesen Punkt der Verstand wieder einsetzen und entsprechende Schlussfolgerungen gezogen werden.


  • Mich persönlich interessieren auch nicht die "getesteten" Fälle. Das da die Statistik angepasst werden kann sollte jedem klar sein.

    floeppy1 Seit mindestens den letzten zehn Beiträgen war nie die Rede von einer hohen Sterblichkeitsrate vom Virus. Vielleicht hast du die Beiträge nicht richtig gelesen? Das Corona selbst nicht immer direkt tötet habe ich doch selber geschrieben. Man stirbt an einer schlechten Versorgung wenn man erkrankt. Wie Frank schon richtig sagt sind die aktuellen Zahlen (700 Betten von 14000) weit von Panikmache entfernt.


    Für mich interessant und alleine ausschlaggebend ist die Zahl der aktuell intensivmedizinisch behandelten im Vergleich im Zeitverlauf. Das sollte man beobachten wenn man einen echten Eindruck über die tatsächliche Lage bekommen möchte.

    Kann dazu eine seriöse Quelle genannt werden oder ist dieses DIVI-Intensivregister glaubwürdig? floeppy1 du bist doch angeblich vom Fach ;)

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Zahlen wirst du da nie richtige bekommen ,um genau und exakte Todesursachen festzustellen ,bedarf es mehr als nur den Corona test ,denn dann müsste jeder Opduziert werden und das geschieht in Deutschland eben nicht .

    Das letzendlich der Mensch immer an irgendeinem Organversagen stirbt ist ja auch logisch ,wodurch das ausgelöst wird müsste dann ganz genau untersucht werden .

    Ja und es sind immer noch nicht mehr Tote insgesamt gesehen ob corana oder nicht .

    Todesfall zahlen könnten Die Experten eigentlich in jeder Stadt bei Standesamt abrufen,die könnten sagen 2018 soviel Tote 2019 soviel und bis jetzt eben soviel .

    Dann müssten alle Standesämter zusammen geführt werden ,dann wüste man wieviel Tote es gab ,allerdings wenn man wiessen wil woran müsste jeder Totenschein nachgesehen werden und die Diagnose nachzulesen ,dann haste verlässliche zahlen .

  • Zahlen wirst du da nie richtige bekommen ,um genau und exakte Todesursachen festzustellen ,bedarf es mehr als nur den Corona test ,denn dann müsste jeder Opduziert werden und das geschieht in Deutschland eben nicht .

    Das letzendlich der Mensch immer an irgendeinem Organversagen stirbt ist ja auch logisch ,wodurch das ausgelöst wird müsste dann ganz genau untersucht werden .

    Ja und es sind immer noch nicht mehr Tote insgesamt gesehen ob corana oder nicht .

    Todesfall zahlen könnten Die Experten eigentlich in jeder Stadt bei Standesamt abrufen,die könnten sagen 2018 soviel Tote 2019 soviel und bis jetzt eben soviel .

    Dann müssten alle Standesämter zusammen geführt werden ,dann wüste man wieviel Tote es gab ,allerdings wenn man wiessen wil woran müsste jeder Totenschein nachgesehen werden und die Diagnose nachzulesen ,dann haste verlässliche zahlen .

    Du bist gedanklich schon wieder bei den Toten. Ich wollte wissen wie es mit den LEBENDIGEN aussieht die aktuell intensivmedizinisch behandelt werden.

    Wo kann man da seriöse Zahlen herbekommen? Ist das DIVI-Intensivregister glaubwürdig oder auch finanziell gesponsert?

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Du bist gedanklich schon wieder bei den Toten. Ich wollte wissen wie es mit den LEBENDIGEN aussieht die aktuell intensivmedizinisch behandelt werden.

    Wo kann man da seriöse Zahlen herbekommen? Ist das DIVI-Intensivregister glaubwürdig oder auch finanziell gesponsert?

    Na das wird schwer,ich glaube nicht das die Zahlen so rausgegeben werden ,denn welches Krankenhaus möchte eine schlechte todesstatisik haben ,die könnem man ja dann auch nachvollziehen .

  • Na das wird schwer,ich glaube nicht das die Zahlen so rausgegeben werden ,denn welches Krankenhaus möchte eine schlechte todesstatisik haben ,die könnem man ja dann auch nachvollziehen .

    Nicht jeder Intensivbetruete stirbt im Krankenhaus... Kommt vor, aber nicht alle.

    Es geht nur um die Zuverlässigkeit der gemeldeten Zahlen der belegten Intensivbetten.

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

  • Nicht jeder Intensivbetruete stirbt im Krankenhaus... Kommt vor, aber nicht alle.

    Es geht nur um die Zuverlässigkeit der gemeldeten Zahlen der belegten Intensivbetten.

    Ich kenne 10 Patienten mit COPD(Kettenraucher). Die wurden bereits vor Corona beatmet ein Jahr lang beatmet und befanden sich in ihrer finalen Lebensphase. 6 sind jetzt verstorben und zählen natürlich zu den Coronatoten.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Ich kenne 10 Patienten mit COPD(Kettenraucher). Die wurden bereits vor Corona beatmet ein Jahr lang beatmet und befanden sich in ihrer finalen Lebensphase. 6 sind jetzt verstorben und zählen natürlich zu den Coronatoten.

    Wie oft kann man eigentlich an einer Frage vorbei antworten:/


    Nochmal: Es geht nicht um Tote sondern um die Qualität und Glaubwürdigkeit der Angaben im DIVI-Intensivregister.


    Und wo steht geschrieben, dass deine bekannten nun in die Statistik zu den Coronatoten fließen?

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

  • Wie oft kann man eigentlich an einer Frage vorbei antworten:/


    Nochmal: Es geht nicht um Tote sondern um die Qualität und Glaubwürdigkeit der Angaben im DIVI-Intensivregister.


    Und wo steht geschrieben, dass deine bekannten nun in die Statistik zu den Coronatoten fließen?

    Zum Register hab ich bereits geantwortet ! Bundesfinanziert und daher eine fragwürdige Quelle.

    Nachtrag: für die Meldung von Corona Bett Belegungen gibt es extra Kohle für Krankenhaus ;)

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Zum Register hab ich bereits geantwortet ! Bundesfinanziert und daher eine fragwürdige Quelle.

    Nachtrag: für die Meldung von Corona Bett Belegungen gibt es extra Kohle für Krankenhaus ;)

    Nein zum Register hatte ich noch keine Antwort bekommen. Ich habe aber mittlerweile selbst gelesen das die mit dem RKI zusammenarbeiten. Also könnte man da wieder (wenn man an die Theorie von Lobbyismus etc. glaubt) gefälschte oder halbwahre Zahlen vermuten.

    Falls es da eine neutrale Quelle gibt wäre ich über einen Tip dankbar.

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018