Leistungssteigerung Sport NZ

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Woher soll ich Wissen, das der Threadersteller es für einen sportlichen Einsatz braucht, wurde leider nicht erwähnt, hellseherische Fähigkeiten sind mir leider nicht gegeben.?

    Der Threadersteller hat S1600 im Namen stehen. Die Klasse Super 1600 wird auch S1600 genannt. Mit Hellsehen hat das nichts zu tun ;)


    Zum Thema zurück ist diese Klasse limitiert z.B. auf 9000 Umdrehungen, Kompression unter 13:1 und die Drosselklappe auf 60mm.

    Mit diesen Restriktionen wurden mit dem Swift MZ Motor (M16A) bei 1,6 Liter 218 PS und 186 Nm erreicht. Der M16A ist auch im NZ verbaut.

    Ich gehe aber schwer davon aus das da Geld und Straßenzulassung keine Rolle gespielt haben. Aber 160 PS sollten absolut realistisch sein.

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Umbau 1. Januar 2019

    Eingangs Messung (131 PS )vor Umbau eins ( Nur Software , Luftfiltermatte und Gruppe N Auspuff ) Ergebnis 152 PS .

    ( Motorleistung)




    Umbau 2.

    Oktober 2019 - März 2020 . Bei der namhaften Firma in Österreich ..

    Größe droßelklappe , offener Filter mit Kaltluft ansaugung , Schaltssugrohr bearbeitet , Schafe nockenwellen verbaut mit Federn ec.

    Kopf geplant Verdichtung erhöht .

    Motor neu aufgebaut und abgedichtet

    Mit semtlichen lageren.

    Fächerkrümmer das nadlos in ein Hosen Rohr von Japspeed übergeht der wiederum an ein FSw Anlage dranhängen

    Cat ist vor dem Mittelschalldämpfer eingeschweißt ( 200 Zeller Metalkat von Arlows ) von vorne bis hinten 63mm


    Laut der Firma in Österreich 160-170 PS .


    "Software wird Standartsoftware Cup sein "

    Aussage diverse Tuning Firmen





    Das Probleme ich würde gerne die Gutachten Hochladen ,bekomm das nur nicht hin -.-


    Vor Umbau ist der Hobel gefühlt besser gelaufen.


    Kurzes Cup Getriebe mit Speere

  • Ich hätte mich als erstes mit der Namenhaften Firma in Verbindung gesetzt und um Nachbesserungen gebeten!

    Das kann ja nicht sein, das ich soviel Geld in den Hobel investiere und es tritt nicht die versprochene Leistung ein.

  • Nachtrag


    Die Firma hat sich noch immer nicht gemeldet nach weiteren 3 Monaten .

    Des weiten hat mir tatsächlich die besagte Firma nur die Cup Software aufgespielt und keine individuelle abstimmung vorgenommen .

    Schaden denke hab ich schon Mal gesagt ( 200 Zellen hjsKat verglüht weil zu mager , und noch paar so schön Sachen ... )



    In der Zwischenzeit hab ich mir eine neue Abgasanlage Bauen lassen ( S1600) .

    Hab nochmal schärfer Nockenwellen drin ( Rally Wellen) vorher Serien Wellen umgeschliffen was nicht schlechter ist .

    Und einen Termin zum abstimmen der Ecu .

  • Ja ist meistens gefährlich mit einer Custom-Software zu fahren die nicht auf die verbauten Komponenten abgestimmt ist. Wenn man so etwas macht dann nur in Absprache mit dem Tuner und Prüfstandläufen bei denen alle Parameter überwacht werden. Eine zu hohe EGT hätte man in dem Fall spätestens auf dem Prüfstand oder besser bei einer Messfahrt bemerken müssen. Wenn soetwas aber nicht passiert weil man z.B. die ECU nur per Post verschickt hat können auch im Vorfeld keine Probleme festgestellt werden.

    In deinem Fall hast du aber laut deiner Aussage nichts davon gewusst das es nur eine (Stage1-)Cupsoftware ist. Wurde denn irgendwo schriftlich eine Einzelabstimmung vereinbart?

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Naja

    Hab das Auto Oktober 19 . Runter gefahren und vorab per Email festgelegt was gemacht werden soll und was der Geldbeutel hergeiebt in diesen Fall kann man es sagen ( 8-10.000€) war vereinbart





    Hab die Software Firma ausfindig gemacht der der Firma die Software geschrieben haben soll und einfach dumm angerufen , darauf er mir sagte es sei nur eine neue Version der Cup Software aufgespielt worden ist ...

  • wieso vertraust du eigentlich aufs originale Steuergerät und einer MAP die nicht für dein auto gemacht ist?



    ich bin grad dabei ein Haltech Elite 1500 zum laufen zu bekommen. eventuell ists morgen soweit. Ist bei einem Alltagsauto etwas aufwändiger (komfort funktionen.. klima..) aber bei dir sollt das easy gehen ?

  • Nochmal es wurde ausgemacht er solle mir den Motor reviediern und alles neu machen mit Nocken ec. Das der Bock auch was kann und Dann das OEM Steuergerät darauf anpassen was auch geht das wurde nicht gemacht , deswegen ausgebrannten Kat und noch paar unschöne Dinge ...



    Also wie viel geld soll ich noch in die hand nehmen , neues Steuergerät mit abstimmen 3000€ und das ist schon ein Freundschaftspreis ....


    Bei aktuell schon investiert und instandgesetzt 18.000€ ohne Auto ...


    Und jetzt kommt's ich bin seit dem Umbau noch kein einziges Rennen gefahren nur Mal 2000km auf der Straße zum einfahren ...


    Also danke für den Tipp aber das ist schon so durchdachte .

    Es war echt Mal 1 Jahre fahren so daß es passt und im nächsten Schritt die Emu , nur leider geht dieses geld gerade für die Reperatur von dem vorherigen"Fachfirma im Bereich Suzuki Motorsport in Österreich " drauf ...

  • jaja versteh schon - nur als tipp / rat für später.

    und bei spezial Anfertigungen.. immer mit einer Breitband Sonde überwachen. ein innovate set mit Anzeige kost nicht viel.

    hab selber dabei so viele probleme beim stock mapping vom turbokit erkannt die auf lange sicht auch nicht gut fürn motor gewesen wären.


    und zwecks offener ECU - wenns soweit ist, kannst dich ja melden, da war viel nachforschen notwendig weils nix fertiges fürn NZ M16a motor gibt. ich hoff wir bekommen meinen morgen zum laufen.