Zylinder Reihenfolge

  • Meine Lieben,

    ich kämpfe noch immer mit Zündaussetzern (sowohl im Leerlauf als auch beim Beschleunigen)


    Nun wurde mit endlich Mal ein Fehlercode angezeigt.


    Zylinder 2 setzt aus.


    Welcher ist dies, in Fahrtrichtung betrachtet von links nach rechts oder umgekehrt?


    Danke schonmal vorab und schönen Tag euch allen!

  • Der Nehmerzylinder ist am Getriebe angeschraubt also Richtig. Bei Suzuki 1Zyl immer gegenüber Kraftabgebende Seite. Dan müsste der erste Zylinder wenn du vor dem Motorraum stehst von dir aus gesehen der Linke sein.

  • Bin bald am verzweifeln.


    Die bestellten zündkabeln waren zu lang.


    Die Kerze von zyl 2 war ordentlich schwarz + schmutzig.


    Kann man da aus der Kristallkugel herauslesen und ich es nochmal mit den zündkabeln versuchen oder deutet dies evtl. schon auf etwas anderes hin ?


    Danke für eure Geduld :)

  • Also Zündkerze schwarz und verrußt heißt zunächst einmal, dass der Zylinder zuviel Sprit bekommt/ zu fett läuft. Es kann nicht der gesamte Kraftstoff verbrannt werden. Dadurch verrußt die Kerze.


    Was aber heißt die Zündkabel waren zu lang?

    Klar sollen die möglichst nur so lang wie nötig sein, aber etwas zu lang ist an sich nicht schlimm.


    Sind denn die eingebauten Kabel eindeutig defekt? Risse, spröde oder sonstige Beschädigungen, Kontakte oxidiert?

  • Die eingebauten Kabeln sind verbaut unter einer Abdeckung und sehen aus wie neu...


    Dadurch, daß sie verbaut sind, müssen sie exakt die richtige Länge haben, sonst geht der Deckel nicht drauf....


    Hab erst im August 800 Euro investiert (Lima, und Diverses) und möchte nicht schon wieder was reinstecken, da wir die Karre eigtl verkaufen wollen. Macht alles so keinen Sinn mehr wenn man bedenkt, daß es max 2000 Euro am Markt dafür gibt :(

  • Falls noch jemand eine letzte Idee dazu hat versuche ich das noch, ansonsten gebe ich auf....


    Edit:

    Ich sehe mir am Montag nochmal alle Kerzen an ob das Problem bei allen besteht oder nur bei der 2.


    Dann würde ich mich hier nochmal melden, evtl bringt das ja mehr Klarheit.


    Danke für eure Zeit!

  • Schwankendes Standgas deutet auf falsches Gemisch hin.

    Weiß jetzt auf die Schnelle nimmer, ob zu fett oder zu mager!

    Würde auch das Verschlucken dazu passen und deine verrußte Kerze.

    Eventuell Lambdasonde bzw. Verkabelung prüfen bzw. andere Teile, die für die Gemischbereitung zuständig sind.