Motor Umbau 1,6 16v im swift

  • Warum kann ich dann ohne Probleme

    an meinen Motorhaube mit ner Getriebe Glocke vom 1.0l ohne Probleme nen 1.0l 1.3l und 1.6l dran hängen?


    Passt alles ohne Probleme sogar Anlasser passt ohne Probleme rein

    Schon mal gemacht?

    Ich mein alles untereinander umgebaut?

    Oder nur irgendwo mal was gelesen?

    Ich denke den Aussagen einiger "Alter Hasen" hier, darf man durchaus glauben schenken.

    Ich habe ein Schaltgetriebe vom 1l hier liegen und werds ausprobieren obs passt.

    Allerdings mache ich mir keine großen Hoffnungen.

  • wenn du dir den Aufwand machst mit dem 1,6er dann Bau auch gleich auf Schaltgetriebe um, mit der Automatik tust du dir keinen gefallen. Sind relativ träge und nehmen dir jegliche Fahrfreude.


    Der 1.6er in der Stufe läuft schon ziemlich gut, aber is eben auch kein Vergleich zum gti Motor, also erwarte nicht zu viel.


    LG

    Rick... Du weißt ja nicht welche Erwartungen ich habe... Ich Weiss was ich jetzt habe und das bin das ganze 2jahre so

    gefahren ohne depressionen zu bekommen.

    Ich kann mich nur verbessern! Egal ob Automatik oder nicht.

    Das nächste ist ja auch ne kostenfrage.

    Mein Spender bringt nunmal erstmal alles mit ohne weitere große Kosten.

    Ich benutze den Swift mittlerweile nur noch als drittauto hin und wieder im Sommer (1000-1500km Jahr) um mal was durch die Gegend zu cruisen...Klar wäre mir ein Gti umbau am liebsten gewesen. Aber auf der anderen Seite... Will ich schnell fahren, nehm ich meinen Vectra oder V40 T4... 😉

    Hier bei diesem Projekt ist der Weg das Ziel.

    Wenns mich juckt, Bau ich den Motor auch später auf Schalter um wenn ich günstig so ein Schaltgetriebe finde... Die Mehrarbeit ist mir egal, da es nur ein Spaßauto ist.... ✌️

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ronny1978 ()

  • ... so schaut er aus.

    Kann aber sein, dass sie es beim 1.6 anders gelöst haben. Beim 1.3 ist jedenfalls solch ein Kühler verbaut.

    Gruß 92er-GTI

    Stimmt. Du hast recht. Es sind beide Anschlüsse zur getriebekühlung vorhanden.


    Kann mir denn jemand sagen welches, und wieviel Getriebeöl in den Automaten kommt?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ronny1978 ()

  • Beitrag von Ronny1978 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Du brauchst die Getriebeglocke vom 1.6er baleno. in diese Getriebeglocke passt jedes 1,0 1,3 Getriebe (Box mit Wellen und Zahnrädern).

    Fahre ich so an nem g16b im ma Swift!

  • Hab mir von einem befreundeten Motorenbau/ Getriebebauer sagen lassen der suzukis am Berg bewegt, ein f28 Getriebe an den Motor zubauen 5 kurze und einlager Gang ...


    Der umbau kommt noch bei mir da

    Ich mit der kürzen Cup Übersetzung Ned so zufinden bin ...