Aussetzer beim Beschleunigen

  • Hallo zusammen! folgendes Problem: wenn ich mit meinem SSS beschleunige kommt bei ziemlich genau 4000 Umdrehungen ein minimaler Aussetzer, ab 5000 Umdrehungen kommt wiederum ein kleiner Schub welcher vorher nicht vorhanden war. Klingt etwas verrückt, ist aber leider so. Geändert wurde abgesehen von einigen Hardwareteilen lediglich ein Pipercross-Filter welchen ich auch schon länger fahre. Motorseitig also alles Serie und auch keine Software. Kennt jemand dieses Phänomen ?


    Beste Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von HansDampf ()

  • Ich kenne das, bei mir isses aber bei 5000


    Als würden die Reifen kurz die Traktion verlieren.


    Nicht immer, scheint gewisse Aussenbedingungen zu geben an denen das passiert. Hab aber bisher kein Muster dazu gefunden


    Hat lustigerweise mein Forester auch (und der ist nicht von Suzuki)


    Woran das liegt... gute Frage

  • Das ist, so wie hier im Forum mehrmals beschrieben, bestimmten klimatischen Bedingungen geschuldet. Fahrzeuge mit vielen Sensoren haben sogut wie alle dieses Problem. Würde mir da keine grossen Gedanken machen .

  • Ich geh mal auf den Beitrag von K14c ein, das es bei mir so ein Problem nicht gibt bzw. noch nie gab! 🤗

    Woher dieses Problem kommt und wer alles so ein Problem hat kann ich nicht sagen, weiß ich auch nix von. Es kann natürlich an irgendwelchen Sensoren liegen, aber warum sollten die sich gerade immer bei 4000upm melden...🤔

  • Ich hatte das vor langer Zeit einmal bei 5000 Umdrehungen. Dann kam relativ schnell ein Upgrade-Ladeluftkühler rein und ist seitdem nie mehr passiert.

    Edit: war auch relativ warm an dem Tag

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Möglicher Weise hängt es mit der Nockenverstellung zusammen. Verdreckte Verstellmechanismen die dann haken könnten.


    Wenn der Ölfilter nur ein Bypass-Filter ist, wo der Ölstrom bei zu großem Widerstand am Filter vorbei geleitet wird, dann kommen Partikel in jede Ecke im Ölsystem. Kommt zum Beispiel auch bei Subaru vor.

    mfg Robert
    Wenn die Kerzen brennen, dann müssen die Pferde rennen...

  • Beitrag von Soulchef ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().