Ignis 2019 Kühlerleisten obere Heckklappenabdeckung

  • Hallo , ich besitze seit Dez. 2020 eines Ignis 1.2 allgrip Comfort mit 90 PS

    Um meine Young.-u. Oldtimer nicht im Alltag zu verschleißen, habe ich mir den Ignis als Jahreswagen gekauft, auch , weil ich das Facelift nicht mehr so gelungen finde.

    Etwas individualisieren möchte ich den Ignis aber noch. Dazu zwei Fragen.

    1. Wie bekommt man die Leisten am Kühlergrill ab ?

    2. Wie bekommt man den oberen Teil der Heckklappenabdeckung ab. Fühlt sich nach Plastik an.

    Ich denke beides ist irgendwie geclipst, traue mich aber nicht anzuziehen um nichts abzubrechen.

    weezle

  • Hallo Uwe, sehr schön , vielen Dank.

    Die Innenverkleidung muss man dann einfach vorsichtig abziehen , oder ? Da sehe ich keine Schrauben, Stöpsel oder ähnliches.

    Gruß

    Otto

  • IMG_20220813_120130.jpgIMG_20220813_120058.jpgHallo zusammen,

    kurzer Zwischenbericht.

    Embleme der Heckklappe entfernt, soll ganz clean werden, ist aber noch viel Arbeit da beim kompletten Abschleifen ein Loch entsteht.

    Bisher konnte mir auch noch keiner sagen , auch mein Suzuki Händler nicht :-( wie man die Leisten im Kühler vorne ab kriegt...?

    Lassen sich angeblich ganz leicht tauschen, aber wie ?

    Räder umgerüstet auf 6 x 15 ET 35 (ET 35 = Einzelabnahme) mit 185 65 15 Conti Allseason Contact.

    Fährt sich wesentlich komfortabler und es gibt eine vernünftige Auswahl an Reifen.

    Als nächstes , Lenkrad mit Leder beziehen und Auto höher legen da ich auch schlechte bis sehr schlechte Wege befahre.

    Verbrauch , da ich kaum schneller als 100 fahre, 4.8 Liter, ohne Gelände wärs wohl noch weniger.

    Probleme bei jetzt 45000 km , die Bremssättel vorne müssen alle paar Monate wieder gängig gemacht werden. Das nervt etwas. IMG_20220813_120130.jpgIMG_20220813_120058.jpgSonst keine.


    Grüße

    Otto