Hilfe bei Felgenwahl

  • Hallo liebe Swift-Community,


    ich bin ganz neu hier in diesem Forum und ich bin leider auch noch kein Suzuki Swift Experte. Ich habe mir heute einen Swift Sport gekauft und ich überlege, mir noch die Felgen von dem Bild im Anhang zu kaufen. Könnt ihr mir sagen, ob diese Felgen (gut) auf den Swift passen? Sind 18“ empfehlenswert? Meint ihr, dass die ohne weitere Spurplatten etc. gut mit den Radkästen abschließen? Eintragung ist kein Problem - ich lebe und fahre auf Zypern.

    Würde mich über eure Meinung freuen. Vielen Dank schonmal! 😊


    LG

    Andreas


  • Hallo .



    ET 50 = Serieneinpresstiefe.

    6,5 " = Serienmaulweite


    Differenz 6,5" zu 7,5" = 2,4 cm = 1,2 cm mehr Maulweite nach innen und nach aussen.


    Nach aussen gar kein Problem .... nach innen - also Richtung Daempfer- wirds Probleme beim TüV geben.


    An der VA kannst Du etwa 20mm nach aussen rücken.


    An der HA geht etwas mehr. 25mm duerften kein Problem sein.


    Ich habe 15mm Spurplatten ringsum sowie ET45 . Macht also 20mm , die der Reifen raus kommt.

    Und da fliegen mir trotz Rallyflapz immer noch Steinchen gegen den hinteren Kotfluegel.


    Bei 18 x7,5 wirds auf eine ET38 raus laufen.


    Das mal so als grober Richtwert.

  • Hallo zusammen,


    schonmal lieben Dank für eure Antworten. Hier auf Zypern ist es nicht so leicht, an gute Felgen zu kommen. Die aus dem Screenshot wären gerade eine gute Gelegenheit. Würdet ihr denn davon komplett abraten oder kann man die mit Spurplatten oder anderen Maßnahmen noch so hinbekommen, dass die gut passen? Danke nochmal.

    LG

    Andreas