Beiträge von LockDoc

    Ja, rein aus dem Bauchgefühl heraus, würde ich auch zum Swift tendieren... warum aus dem Bauchgefühl? Ich saß noch nie in einem Baleno ^^


    Optisch muss das natürlich jeder für sich entscheiden aber rein vom Preis/Leistungsverhältnis und der mir bisher bekannten Qualität und Haltbarkeit des Swift, würde ich ihn immer wieder kaufen und empfehlen! Meine Freundin hat ihren 2011 als Neuwagen gekauft und seither ist absolut rein gar nichts an dem Wagen defekt gewesen oder irgendwie negativ in Erscheinung getreten. Den neuen Hybrid sind wir auch schon gefahren und ich bin der Meinung, dass Suzuki in der Verarbeitungsqualität noch mal eine Schüppe oben drauf gelegt hat. Von daher - kaufen :)

    Ah okay... der gute alte Backofenreiniger...

    Mit dem Habe ich schon Motorblöcke, -köpfe und Getriebe gereinigt ^^ Funktioniert super!


    Das werde ich mal antesten und berichten!


    PS: Habe das Video für PKW Embleme gefunden ->

    Ansich eine super Sache... nur muss ich anscheinen vorher dann noch das PlastiDip runterkratzen ;(


    ... das teste ich nach dem Backofenreiniger! 8o

    Ich grabe das Thema mal wieder aus...


    ... denn ich brauche eure Hilfe!


    Bei mir ist es leider auch so mit den Steinschlägen, wie bei den Vorrednern auch. Mein Kühlergrill hat unzählige Abplatzer durch Steinschläge und Co. Ebenso toll sieht auch meine Motorhaube und Windschutzscheibe aus!!!


    Scheibe und Haube sind klar - ersetzen und lackieren... keine Frage. Beim Kühlergrill habe ich es bisher mit Plasti Dip probiert. Ging super! Nur was mich verwundert hat ist folgendes: nach dem ich den Grill gedippt habe, sind im Laufe der Zeit die Chromstücke samt Plasti Dip abgesplittert :pinch: es hat zwar eine Weile gedauert, jedoch habe ich wieder das Bedürfnis, hier Hand anzulegen. Mein Plan ist es, den Kühlergrill zu lackieren. Ich habe auch schon mit meinem "Farben-Mann" gesprochen und er würde mir einen extra weichen/strapazierfähigen Lack zusammen mischen...


    und jetzt kommt ihr ins Spiel - Wie bekomme ich das Chromzeug am besten ab? Auf Schleifen habe ich absolut keine Lust! Das Ding hat so viele Ecken und Kanten... das wird keinen Spaß machen. Wie habt ihr das gemacht?.. wenn überhaupt ^^



    Viele Grüße

    Locke

    Aaaah danke für den Tipp mit dem Resonator - wird am WE gleich mal ausprobiert! ;D


    Desweiteren denke ich schon seit längerem darüber nach, den MSD zu ersetzen.

    Hat das schon wer ausprobiert und kann berichten, wie sich der Klang verändert?


    VG

    Locke

    Hallo,


    meine Freundin fährt auch seit 3 Jahren ihren NZ mit den 94 PS und 45000km auf der Uhr. Sie hatte ihn als Neuwagen gekauft und das Geräusch war schon seit Anfang an da. Ich persönlich gehe aus dem Grund, dass ich seit je her tiefer gelegte Autos gewohnt bin, sehr nachsichtig damit um. Das heißt, ich fahre immer relativ langsam über Kanten und weiche immer wenns geht Unebenheiten und Schlaglöchern aus. Aus meiner Sicht ist das also "normal". Wie meine Freundin damit umgeht, möchte ich lieber nicht wissen 8) ;)


    Auf diesen Thread bin ich aber gestoßen da ich demnächst 40er H&R Federn verbauen möchte und ich Bedenken habe, dass die Dämpfer dann zu "kurz" werden und anstoßen. Mal schauen... ^^



    Tante Edith:


    Die Federn sind nun seit Mittwoch verbaut. Alles Tacko! Könnte sogar noch tiefer... wenns nach mir ginge ;) Frauchen ist aber überglücklich weil nicht zu hart und das Fahrwerk schluckt nun kleine Unebenheiten viel besser wie die OEM Federn ?(, ist insgesamt straffer und verhindert Seitenneigungen. Die Dämpfer sind auch nicht zu "kurz" - ist also alles bestens. Das schlagen ist aber auch nach wie vor da... aber trotz der strafferen Federn auch nicht schlimmer.

    Ah, super! Danke für die schnellen Antworten. Werde wohl fürs erste schauen, dass ich mit den original Schrauben auf meine 7 Umdrehungen komme und werde die Woche aber noch Bolzen bestellen. Ich habe es leider etwas eilig ;)


    Grüße

    TheFurious  
    Die Gulaschkanone hat Schrauben (Ungarn)
    Das Sushischiff hat Muttern (Japan)
    ...

    Nochmal für Doofies :rolleyes:


    Der Swift meiner Freundin ist BJ '12 mit 1,2L - und demnach also auch ein NZ?!... und demnach brauche ich auch Radschrauben - oder?



    Habe nämlich schöne Alus besorgt, dachte aber das Serie wie üblich halt Kugelbund Schrauben/Muttern verbaut sind. Wir hatten keine Alus dazu bestellt und jetzt bin ich auf der Suche nach was Passendem.


    Gibt es eigentlich auch Lug(Nuts)Schrauben?!? :D



    Grüße